Der wahre Grund, warum Joe und Melissa Gorga die Hochzeit von Teresa Giudice verhindert haben

Zuschauer, die The Real Housewives of New Jersey sehen, wissen, dass Teresa Giudice und ihr Bruder Joe Gorga und seine Frau Melissa Gorga eine Achterbahnfahrt hinter sich haben. Wenn die beiden sich nahe stehen, sind sie so dick wie Diebe, aber wenn sie sich streiten, kommen die Krallen heraus. Eine der größten Schlagzeilen des Jahres 2022 ist die Entscheidung des Paares, Giudices Hochzeit mit Luis Ruelas ausfallen zu lassen. Das Paar hat im August in einer atemberaubenden Zeremonie im Park Chateau Estate & Gardens in East Brunswick den Bund fürs Leben geschlossen (via Menschen), aber Joe und Melissa nahmen nicht teil. Laut Seite Sechs hatte das Paar andere Pläne für Giudices großen Tag und verbrachte das Wochenende an der Jersey Shore, um die Sonne und die Zeit am Strand zu genießen. „Sie wurden eingeladen“, sagte die Quelle, die bestätigte, dass Joe und Melissa einfach beschlossen, nicht teilzunehmen.

Radar Online berichtete, dass Giudice ihrem Bruder und ihrer Schwägerin eine Catering-Rechnung schickte, weil sie ursprünglich ja sagten (und wenn Sie ja sagen und nicht gehen, ist das ein großes Nein in der Hochzeitswelt). „Das Essen in Park Chateau Estates and Gardens ist nicht billig. Es ist unhöflich, Ja zu sagen und um 11 Uhr seine Meinung zu ändern“, sagte die Quelle. „Diese Artikel sind nicht erstattungsfähig. Teresa blieb mit dem Scheck hängen und um die Sache noch schlimmer zu machen, haben Joe und Melissa ihr nicht einmal ein Geschenk geschickt.“ Ruel hat das Gerücht inzwischen dementiert.

Jetzt tauchen weitere Details darüber auf, warum Melissa und Joe Tres weiße Hochzeit ausgelassen haben.

Joe und Melissa Gorga lassen Teresa Giudices Hochzeit wegen Betrugsvorwürfen aus

Joe Gorga und seine Frau Melissa Gorga verbrachten einen der wichtigsten Tage im Leben von Teresa Giudice, und die Informationen stammen aus vielen Quellen. warum. Eine Quelle sagte der Daily Mail, dass das Trio während des Staffelfinales von The Real Housewives of New Jersey aufgehört hatte, nachdem Giudice Melissa beschuldigt hatte, Joe betrogen zu haben. Ein Insider in der Nähe von Joe und Melissa „leugnete vehement“, dass an den Gerüchten etwas Wahres dran sei. Der Mann am anderen Ende der Gerüchte, Nick Barotta, ist ein enger Freund von Joe und Melissa und ebenfalls verheiratet. Die Quelle teilt mit, dass die in den sozialen Medien kursierenden Gerüchte „absolut lächerlich“ seien, stellt jedoch fest, dass Barotta seit geraumer Zeit „enge Freunde“ mit dem berühmten Paar ist. „An diesem üblen Gerücht ist absolut nichts dran und es ist lächerlich, dass es überhaupt Aufmerksamkeit braucht“, fügte der Insider hinzu.

Joe ihrerseits schien das Drama in den sozialen Medien subtil anzusprechen und zu posten: „Die Leute sagen immer: ‚Ich weiß, wie du dich fühlst.‘ Nein, das tust du wirklich nicht.” Viele Fans strömten in Scharen in den Kommentarbereich, und da es sich um Joes Seite handelte, stellten sich die meisten auf die Seite von Gorgas. „Team Melissa und Joe, ihr kennt die Wahrheit … sie wird herauskommen“, schrieb eine Person in dem Post. Eines ist sicher: Das Drama ist noch lange nicht vorbei, aber es ist klar, dass viele Menschen in diese Fehde investiert sind.