Die angeblichen Probleme von Tom Brady und Gisele Bündchen könnten schlimmer sein, als wir dachten

Die Superstars Tom Brady und Gisele Bündchen schlagen weiterhin Wellen, nur wenige Wochen nachdem zum ersten Mal berichtet wurde, dass sie Eheprobleme haben. Berichten zufolge kämpfte das Paar, das seit 2009 verheiratet ist, um Bradys Entscheidung, sich zurückzuziehen und eine weitere Saison in der NFL zu spielen, was Brady im März unerwartet bekannt gab. Eine Quelle, die mit Menschen sprach, behauptete, Bündchen sei mit der Entscheidung ihres Mannes, auf das Feld zurückzukehren, nicht allzu glücklich und es habe „viel Spannung“ zwischen ihnen verursacht. „Sie treffen auf eine schwierige Phase“, sagte der Insider.

Eine zweite Quelle wiederholte ähnliche Gefühle und erzählte Menschen dass Bündchen „frustriert“ und müde ist, dass die Fußballkarriere ihres Mannes „vor ihre Familie kommt“. Unterdessen behauptet ein Bericht von Seite Sechs, dass das brasilianische Model nach einem „hitzigen Streit“ mit Brady ihr Zuhause in Tampa, Florida, verlassen habe und die Athletin beschlossen habe, im Training zu bleiben. Eine Quelle sagte der Nachrichtenagentur: „Sie waren sich einig, dass er sich zurückziehen würde, um sich auf die Familie zu konzentrieren, und änderten dann seine Meinung.“

Inmitten von Gerüchten um ihre 13-jährige Ehe sprach Bündchen mit der Zeitschrift Elle über ihre „Besorgnis“ über die Entscheidung ihres Mannes, in die NFL zurückzukehren, nachdem Brady im Februar in den Ruhestand getreten war. „Es ist ein sehr brutaler Sport und ich habe meine eigenen Kinder und ich wünschte, er wäre mehr da“, gab sie zu. “Ich habe diese Gespräche definitiv immer wieder mit ihm geführt.” Nun, dank einer neuen Entwicklung, sieht es so aus, als ob diese Gespräche nicht ganz fruchtbar waren.

Tom Brady und Gisele Bündchen leben Berichten zufolge „getrennt“

Leider ist das Drama zwischen Tom Brady und Gisele Bündchen noch lange nicht vorbei und könnte noch schlimmer werden, als wir zunächst dachten. Eine Quelle in der Nähe des Paares bestätigte kürzlich gegenüber CNN, dass die beiden mit „Eheproblemen“ zu kämpfen haben und beschlossen haben, in getrennten Häusern zu leben. Uns wöchentlich berichtete dasselbe unter Berufung auf eine Quelle, die behauptete: „Tom und Gisele sind immer noch uneins über seinen Ruhestand.“ Ein Insider bemerkte jedoch, dass sie “weiterhin kommunizieren”.

Brady weiß, wie seine Frau über seine Entscheidung denkt, den Ruhestand abzubrechen und weiter in der NFL zu spielen. Laut People „weiß der 45-jährige Verteidiger, dass dies seine letzte Saison ist“, wenn er mit Bündchen verheiratet bleiben will. “[He knows] er kann es nicht mehr“, sagte eine Quelle dem Magazin. „Jetzt kann er nur noch dafür sorgen, dass diese Saison zählt, Zeit mit seiner Familie verbringen, wenn er kann, und sich am Ende der Saison zurückziehen.“

Trotz seines Engagements für seine Fußballkarriere möchte Brady ein guter Ehemann und Vater bleiben. „Tom ist ein toller Typ, jeder denkt so, einschließlich Gisele“, sagte eine andere Quelle gegenüber People. “Er will sich nicht so viele Sorgen machen.” Bisher haben die gemeldeten Probleme zu Hause Bradys Leistung auf dem Feld nicht beeinträchtigt. Laut der New York Post schlugen die Buccaneers die Cowboys beim Saisonauftakt mit 19:3.