Die Archewell-Website von Harry und Meghan erhält ein herzzerreißendes Update

Prinz Harry trauert um seine Großmutter Königin Elizabeth II., die am 8. September „friedlich“ in ihrem Haus in Schottland gestorben ist. Die Kammer gab die tragische Nachricht um 18.30 Uhr bekannt. Londoner Zeit, nur wenige Stunden nach der Freigabe des Palastes. eine Erklärung, dass die Gesundheit der Königin Anlass zur Sorge gibt. Kurz nach dem Tod der Königin wurde die Website der königlichen Familie aktualisiert, um ihr unglaubliches Leben zu ehren. Das Familienwappen befindet sich oben auf der Seite, zusammen mit dem Geburtsdatum, dem Todesdatum und ihrem Foto der Königin. „Die offizielle Website der königlichen Familie ist vorübergehend nicht verfügbar, während die entsprechenden Änderungen vorgenommen werden“, heißt es am Ende der Nachricht.

Prinz Harry und Meghan Markle ersetzten nach dem Tod der Königin auch die Archewell-Site. Die Landingpage war komplett geschwärzt und lautete: „Her Majesty Queen Elizabeth II 1926-2022. in Erinnerung”. Die Seite hat keine Navigation, die geändert wurde, um Harrys Großmutter zu ehren. Der Herzog und die Herzogin von Sussex taten 2021 etwas Ähnliches. Harrys Großvater, Prinz Philip, ist gestorben. „Danke für Ihren Dienst … Sie werden sehr vermisst“, hieß es damals auf der Website.

Laut Reuters kam Harry kurz nach der Bestätigung des Todes der Königin in Balmoral an. Harry wurde nicht von Markle begleitet und soll Zeit mit dem Rest seiner Familie verbringen.