Die Bedeutung von Jennifer Lopez einzigartigem Spitznamen „Ihre Kinder“.

Wenn Sie ein Fan von Jennifer Lopez sind (oder sogar einen ihrer entzückenden Familien-Instagram-Posts gesehen haben), wissen Sie vielleicht bereits, dass sie ein Fan des Spitznamens ist. Natürlich folgt JLo diesem Star seit Jahrzehnten, aber sie hat auch ihren Nächsten und Liebsten, einschließlich ihrer Kinder und Partner, den niedlichen Spitznamen verliehen.

Während der Tage von Lopez mit Alex Rodriguez verdiente er sich einen süßen Kosenamen. Bis zu ihrer Trennung im Jahr 2021. Lopez bezeichnete die Baseball-Legende in ihren Instagram-Posts oft als „macho bello“, was auf Spanisch „schöner Mann“ bedeutet. Obwohl der Star fast alle Erinnerungen an ihren Ex-Verlobten löschte, als sie ihre Trennung ankündigten, berichtete PopSugar, dass sie ihn in einem ihrer „Macho bello cono“-Videos beschrieb. Wie für seinen Spitznamen für sie? Die Bronx! Lopez enthüllte dies im Laufe des Jahres 2019 In einem Interview mit Der Frühstücksclub, Rodriguez bestätigte, dass Rodriguez ihren Namen zum ersten Mal auf ihr Telefon schrieb, als sie anfingen, sich zu verabreden, eine Anspielung auf ihre New Yorker Wurzeln.

Aber jetzt wissen wir, wie JLo A-Rod nannte, was ist mit ihren Kindern? Sie wissen vielleicht, dass Lopez ihre Zwillinge gerne liebevoll „Kokosnüsse“ nennt – und wir wissen warum.

Warum Jennifer Lopez ihre Zwillinge Cocos nennt

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Jennifer Lopez ihre und Marc Anthonys Kinder Coconuts nennt? Der Star dachte darüber nach, wie der entzückende Spitzname während eines Auftritts bei Live with Kelly and Ryan im Februar hängen blieb, als sie sich an den süßen Grund erinnerte, aus dem sie den Spitznamen für Max und Emme hatte. „Ich nenne sie Kokons, weil sie natürlich Zwillinge sind. Sie sind zu zweit. Und als sie in der Wiege waren, waren sie sehr, sehr klein [and] ihre Haare sahen aus wie Kokosnusshaare. Sie wissen schon, auf einer Kokosnuss. Also habe ich sie Cocos genannt, und es ist einfach hängengeblieben“, verriet sie. Obwohl ihre Babys vor ein paar Jahren klein genug waren, um in ein Kinderbett zu passen, stellt sich heraus, dass Lopez sie immer noch Cocos nennt. „Ich glaube, sie lieben es . Ich denke gerne, dass sie es lieben. Es ist süß “, teilte sie mit. Wirklich süß!

Heirate mich-Star im Jahr 2012 liebte den entzückenden Spitznamen und gab in der Tonight Show mit Jay Leno zu, dass er sogar einige individuelle Schmuckstücke inspirierte. „Das sind meine Kokosnüsse“, sagte sie zu Leno, der fragte, woher der Spitzname stamme. „Es begann, als sie klein waren, in ihren Krippen und ihnen fingen an, Haare zu wachsen, es sah für mich aus wie eine Kokosnuss, sie sehen beide wie Kokosnüsse aus“, teilte sie mit. „Ich habe diese schöne Halskette, die sie mir zu Weihnachten geschenkt haben, und sie hat zwei Kokosnüsse und ihre Initialen darauf. Awww!

Die Kinder von Jennifer Lopez werden immer ihre Kokosnüsse sein

Es sieht so aus, als würden die Zwillinge von Jennifer Lopez immer ihre kleinen Kokosnüsse sein, da der Star es nicht aufgegeben hat, den Spitznamen zu verwenden, egal wie alt ihre Kinder sind. Im Februar feierte sie den 14. Geburtstag von Max und Emma mit einem entzückenden Video, das sie auf Instagram teilte, in dem sie wieder einmal diesen supersüßen Spitznamen verwendete. „Also jetzt 14!!!! Meine Babys, mein Sonnenschein, meine Lieben. Herzlichen Glückwunsch an meine beiden Kokosnüsse #MaxAndLulu am meisten“, beschriftete sie teilweise zusammen mit zwei Kokosnuss-Emojis. „Du hast mir den wahren Sinn des Lebens beigebracht und mich auf die erstaunlichste Weise für immer verändert … Ich bin euch beiden so dankbar!!!“ JLo fügte hinzu, ebenfalls mit dem Hashtag #HappyBirthdayCoconuts.

Davor 2021 Im November postete Lopez zwei entzückende Fotos auf Instagram, auf denen sie ihren Zwillingen ein Buch vorlas, als sie noch jünger waren. In der Bildunterschrift sagte sie zu ihren Anhängern: „Genieße diese Momente … #Cocos“ zusammen mit zwei Kokosnuss-Emojis. Wie süß!