Die Beziehung von Miley Cyrus zu Vater Billy Ray ändert sich Berichten zufolge

Bisher schien die Beziehung von Miley Cyrus zu Vater Billy Ray Cyrus das Beste aus beiden Welten zu haben. Sie spielten nicht nur die Familie Stewart in Hannah Montana auf dem Disney Channel, sondern ihre Beziehung im wirklichen Leben war genauso eng. Neben der Mitaufnahme von Songs wie „Butterfly Fly Away“ und „Ready, Set, Don’t Go“ unterstützte Billy Ray Mileys umstrittene Entscheidungen, als sich ihre Karriere in eine reifere Richtung bewegte. Nachdem sie für ihr aufschlussreiches Video zu „Wrecking Ball“ eine Gegenreaktion erhalten hatte, sagte er zu ET: „Es spielt keine Rolle, ob Miley Jeans und ein Flanellhemd, einen Smoking oder eine Nonnentracht trägt, ihre Gesangsdarbietung spiegelt die Melodie wider.“ ihre Wurzeln und ihr gottgegebenes Talent.” Amen!

Als sie Hannahs Perücke gegen einen Bangerz-Schnitt ablegte, war klar, dass Miley die Starpower ihres Vaters in den 90ern längst erreicht und übertroffen hatte. Nach Mileys erstem Versuch, nüchtern zu bleiben, im Jahr 2018 ermutigte Billy Ray seine Tochter weiterhin öffentlich und sagte zu ET: „Ihr Verstand, ihre Instinkte, alles steht an der Spitze ihres Spiels. Manchmal muss man das Chaos aufräumen. Und dann merkt man es was am wichtigsten ist. Was auch immer passiert, es passt zu ihr.

Egal wie viele Kontroversen die „Midnight Sky“-Sängerin im Laufe der Jahre umworben hat, es scheint, dass ihr Vater ihr größter Cheerleader geblieben ist. Leider ist die beneidenswerte Beziehung des Paares Berichten zufolge nach einigen neuen familiären Entwicklungen angespannt.

Miley und Billy Ray Cyrus sprechen nicht über ihre Scheidung

Tish und Billy Ray Cyrus gaben ihre Scheidung nach fast 30 Jahren im April bekannt und schockierten Fans auf der ganzen Welt. Obwohl Mileys berühmte Eltern und ihre Entertainerkollegen 2010 und 2013 Geschwister waren hatte zweimal Klage eingereicht, beide Male konnten sie sich beilegen und zurückziehen. „Wir sind beide aufgewacht und haben gemerkt, dass wir uns lieben und entschieden, dass wir zusammen bleiben wollen“, schrieben sie nach dem zweiten Mal in einer Erklärung zu Us Weekly und enthüllten, dass sie an einer Paartherapie teilgenommen hatten. Leider scheint das dritte Mal der Reiz zu sein, und Miley selbst hat starke Gefühle wegen der Trennung.

Laut einem Insider soll sich Mileys Beziehung zu Vater Billy Ray nach der Scheidung verschlechtert haben, wobei sich die Sängerin auf die Seite ihrer Mutter Tish stellte. „Miley sucht Frieden, aber sie war mit einigen Dingen ihres Vaters nicht einverstanden. Es ist wirklich eskaliert und sie verstehen sich nicht gut “, sagte eine Quelle gegenüber The Sun. „Es wurden Worte darüber ausgetauscht, was am Ende der Ehe von Billy und Tish und seitdem passiert ist, aber sie sehen die Dinge eindeutig ganz anders.

Vater und Tochter folgten sich nicht einmal auf Instagram, aber Billy Ray folgt immer noch Mileys Ex-Ehemann und The Last Song-Co-Star Lim Hemsworth. Auch wenn Tish und Billy Ray getrennt bleiben, hoffen wir, dass er und Miley es in ihren Achy Breaky Hearts finden, die Dinge zu klären.