Die chaotischsten Trennungen, die jemals auf den ersten Blick geheiratet haben

Was kann passieren, wenn man einen völlig Fremden heiratet? Nun, wenn Sie sich die Beiträge von auf den ersten Blick verheirateten Paaren ansehen, gibt es anscheinend eine Menge.

TV-Reality-Serie seit 2014. Premieren haben sich etwas verändert. Während sich die Beziehungscoaches und Drehorte im Laufe von 15 Staffeln geändert haben, ist das explosive Drama weitgehend gleich geblieben. Wie der Titel schon sagt, dreht sich die Serie um Singles, die intensive Fragebögen und Interviews erhalten und von einem Gremium von Matchmakern mit potenziellen Ehepartnern zusammengebracht wurden. Die Wendung? Die Teilnehmer treffen sich erst am rechtsverbindlichen Hochzeitstag.

Anscheinend ist das Entfernen des Dating-Prozesses aus der Gleichung nicht der beste Weg, um eine langfristige Übereinstimmung zu erzielen. Von den 42 Paaren, die sich dem Experiment unterzogen haben, sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nur noch etwa 25 % zusammen. Allerdings gab es viele Scheidungen vor und hinter der Kamera, einige erschreckend und andere geradezu schockierend. Da Staffel 15 zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels noch ausgestrahlt wird, sind hier einige der chaotischsten Trennungen von Married At First Sight, die es bisher gab.

Die Ehe von Jessica Castro und Ryan De Nino endete in Untersuchungshaft

Verständlicherweise hatten die ersten Staffeln von Married at First Sight einige Nuancen, die ausgebügelt werden mussten. Dies wurde in Staffel 2 deutlich, als die Ehe von Jessica Castro und Ryan De Nino einen der schlimmsten Zusammenbrüche in der Geschichte der Serie erlitt.

Trotz der heftigen Auseinandersetzungen, die sich während der gesamten Saison zwischen ihnen abspielten, hielt Castro es für wert, für die Ehe zu kämpfen, und blieb am Tag der Entscheidung bei ihrem Ehemann. Aber dieser Optimismus war nur von kurzer Dauer, als Castro behauptete, sie habe herausgefunden, dass De Nino sie betrogen habe. Um die Sache noch schlimmer zu machen, bedrohte De Nino angeblich ihr Leben. „Ich werde dich in Stücke schneiden“, zitierte Castro De Nino in seinem Antrag auf einstweilige Verfügung (Us Weekly). „Ich werde deine ganze Familie und den Freund deiner verdammten Schwester verschwinden lassen.

Als die Staffel-Reunion-Episode ausgestrahlt wurde, hatte De Nino, der wahrscheinlich nicht wusste, dass er live am Mikrofon war, mehr zu sagen. „Wenn ich nach Brooklyn zurückkomme, wird sie, dieses Mädchen, tot sein“, sagte er (New York Post). Das Netzwerk nahm die Bedrohung ernst genug, um Castro Sicherheitskräfte zur Verfügung zu stellen. Glücklicherweise bekam die New Yorkerin endlich ihr Happy End. Seitdem hat sie einen neuen Partner gefunden und die beiden haben einen gemeinsamen Sohn, wie auf ihrem Instagram zu sehen ist.

Die Ehe von Heather Seidel und Derek Schwartz ist eine der kürzesten in der Geschichte der Serie

Nach unseren Maßstäben ist eine Ehe, die 10 Tage dauert, eine wirklich unangenehme Ehe. Das ist Heather Seidel und Derek Schwartz aus Staffel 4 passiert, die kaum von ihren Flitterwochen zurückgekommen sind, bevor sie sich zurückgezogen haben. Seidel konnte einfach nicht zu einem von Schwartz’ Hobbys kommen, dem Rauchen von Marihuana.

„Ich wollte mich wirklich verlieben, ich wollte mit jemandem ein Leben führen, aber dann sehe ich dich jeden Tag dabei und bin so abgestumpft. Das sollte nicht sein“, sagte Seidel Schwartz auf ihrer Hochzeitsreise. . Er schien die leidenschaftliche Haltung seiner neuen Frau gegen sein Rauchen zu ärgern und brachte das zur Sprache, was er als ihr Alkoholproblem beschrieb. „Ich sage, wenn ich nach meinem Rauchen zu urteilen habe, während wir auf unserer Hochzeitsreise sind, habe ich ein Problem, wenn Sie sagen, dass ich deshalb ein Problem habe – weil Sie mich zwei Tage lang dabei gesehen haben, dann habe ich gesehen, wie Sie trinken Alkohol, seit wir hier sind, wäre die Logik Ihrer Meinung nach dieselbe“, sagte Schwartz People nach ihrer Scheidung.

Seidel und Schwartz waren immer nur ein Paar, da sie die kürzeste Ehe in der Geschichte von Married at First Sight hatten.

Matt Gwynne soll Amber Bowles mehrfach betrogen haben

An der Oberfläche waren Matt Gwynne und Amber Bowles bezaubernd. Gwynne, ein internationaler ehemaliger Basketballstar, überragte seine neue Frau, aber es sah so aus, als könnte ihre körperliche Anziehungskraft eine solide Grundlage für das Paar in Staffel 9 bilden.

Aber etwa in der Mitte des achtwöchigen Experiments begann Gwynne, sich so zu verhalten, wie es nur ein Profisportler kann, einschließlich regelmäßiger Ausgehen in der Nacht, ohne es Bowles zu sagen, und ließ ihren Ring zurück. Gwynne war es offensichtlich egal, wer ihn sah, denn einer von Bowles’ besten Freunden, Raven, sah ihn mit einer anderen Frau an der Bar. „Sie waren … aufeinander konzentriert und es sah nicht gut aus“, sagte Raven zu Bowles, bevor er auch sagte, dass Gwynne und die mysteriöse Frau zusammen gegangen seien. „Ich hatte ziemlich früh den Verdacht, dass Matt betrügt“, sagte Bowles gegenüber Reality TV World. Gwynnes Verhalten war so offensichtlich, dass die anderen Staffelteilnehmer vermuteten, dass er betrügt (Reality TV World).

Gwynne begründete sein Verhalten anscheinend damit, dass er nicht glaube, dass Bowles der Richtige für ihn sei. Während des Specials behauptete er, dass er innerhalb von 15 Minuten nach dem Treffen mit ihr wusste, dass sie nicht von Dauer sein würden. Um die Sache für Bowles noch schlimmer zu machen, sagte sie, sie müsse Gwynne nach dem Dreh weiter sehen. In einem Interview in der Domenick Nati Show erwähnte sie, dass sie glaubte, ihr Ex-Mann habe jemanden in ihrem Wohnhaus gesehen.

Katie Conrad konnte ihren Ex einfach nicht in der Vergangenheit bleiben lassen

Katie Conrad aus Staffel 10 hätte beinahe das Experiment gemacht, als ihr Ex-Freund verkündete, dass er sie zurückhaben wolle. Aber als Konrad Derek Sherman traf, wurden diese zweiten Gedanken sofort zur Ruhe gebracht, als sie von ihrem neuen Liebhaber begeistert zu sein schien. Leider konnte ihre Liebe zu dem Welpen nicht mit Conrads Gefühlen für ihren Ex-Mann mithalten, den sie die ganze Saison lang großgezogen hatte. „Katies Gefühle für ihre Ex-Freunde spielten immer noch eine große Rolle in unserer Ehe“, sagte Sherman In Touch Weekly. “[It was] bis zu dem Punkt, an dem ich das Gefühl hatte … ich wurde ständig mit ihm verglichen.

Laut Sherman reichte die neue Ehe nicht aus, um Konrad von seiner ehemaligen Geliebten abzulenken. Nachdem sich das ehemalige Paar zunächst entschieden hatte, am Tag der Entscheidung zusammenzubleiben, trennte es sich während des Wiedersehens-Specials. „Zum Glück konnte Katie sich nicht so leicht in sie verlieben … ich war verletzt“, sagte Sherman während des Wiedersehens. „Meine größte Angst bei all dem ist, dass sie eine Affäre mit ihrem Ex haben wird. Dann habe ich vor ein paar Tagen herausgefunden, dass sie am Tag nach ihren Flitterwochen mit ihm geschlafen hat.“ Konrad war mit seinem Zeitplan nicht einverstanden, gab aber zu, dass er nach dem Jüngsten Gericht mit seiner Ex geschlafen und einen „körperlichen Ausrutscher“ hatte.

Seitdem hat Conrad wieder geheiratet und gründet eine Familie.

Zach Justice begann eine emotionale Beziehung mit einer engen Freundin seiner Frau Mindy Shiben

In seinem Eheversprechen in Staffel 10 schwor Zach Justice, seiner neuen Frau Mindy Shiben das Gefühl zu geben, „die schönste und attraktivste Frau der Welt“ zu sein. Diese Worte wurden schnell beiseite geschoben, als Justice Shiben auf ihrer Hochzeitsreise gestand, dass er sich nicht zu ihm hingezogen fühlte. „Mit der Zeit, die wir in Panama verbracht haben, scheint es, als würde eine Rückkehr nach Kolumbien es einfacher machen, Attraktivität aufzubauen“, sagte er. war ein romantisches letztes Flitterwochen-Dinner. „Es fällt mir schwer, herauszukommen und zu sagen …“ „Dass Sie die Anziehungskraft nicht gespürt haben“, sagte Shiben, dem Justice zustimmte.

Dieser Austausch bereitete die Bühne für den Rest der Saison, wobei Justice sich weigerte, nach ihren Flitterwochen nach Shiben zu ziehen. Und als ob das nicht schlimm genug wäre, fand Shiban heraus, dass Justice eine emotionale Beziehung zu einem seiner engen Freunde aufgebaut hatte, den Justice an ihrem Hochzeitstag traf. Unnötig zu erwähnen, dass Šiben die Scheidung beantragte und Justice mitteilte, dass „ich glaube, Sie wollen ein guter Mann sein, aber für mich waren Sie kein guter Mann.“

Justice unternahm große Anstrengungen, um diesen Punkt zu beweisen, als er sich nach den Dreharbeiten mit Katie Conrad, der Braut der 10. Staffel, verabredete. Das Geheimnis wurde bei einer besonderen Reunion-Veranstaltung gelüftet.

Taylor Dunklin und Brandon Reid haben Schutzbefehle gegeneinander

Staffel 10 war voller Pech und zum Scheitern verurteilter Ehen, und Taylor Dunklin und Brandon Reid waren da keine Ausnahme. An ihrem Hochzeitstag und den Tagen danach flogen die Funken, aber Brandons Verachtung für ständiges Filmen begann ihre Ehe zu belasten. Werfen Sie unter anderem das Drama um fragwürdige Posts auf Dunklins Social-Media-Konten ein, und das Paar fand am Jüngsten Tag sein Ende.

Was auch immer ihre Beziehung auf dem Bildschirm war, das Drama außerhalb des Bildschirms war so intensiv, dass es vor Gericht beigelegt werden musste. Dunklin trat selbst in der Reunion-Episode auf, und das aus gutem Grund, da die beiden Schutzbefehle gegeneinander haben. Sie wurden beide festgenommen, nachdem in der Bar ein hitziger Streit zwischen ihnen ausgebrochen war, der von Dunklin angezettelt wurde, der dort mit einem neuen Mann ankam. Dunklin hat Reid angeblich geschubst, und Reid ist angeblich seiner Ex-Frau gefolgt und hat sie verspottet.

Die Baltimore Sun berichtete, dass Reid einen Antrag auf Aufhebung gestellt habe, dem später von einem Richter stattgegeben wurde.

Christina Crochet stellte die Sexualität von Henry Rodriguez im nationalen Fernsehen in Frage

Christina Crochet und Henry Rodriguez waren wohl das ungleichste Paar in Staffel 11. Ihr Mangel an Verbindung oder Anziehungskraft ließ bei Rodriguez keinen Zweifel daran, dass eine Scheidung unmittelbar bevorstand, insbesondere als Rodriguez einem Schauspieler sagte, er habe „null Prozent Chance auf Hoffnung“. dass ihre Ehe lange hält. Aber der schockierendste Teil der Staffel war, als Crochet Rodriguez ‘Sexualität in Frage stellte, was zu einem unangenehmen Seherlebnis führte.

Crochet behauptete, sie habe eine SMS von einer nicht gespeicherten Nummer erhalten, in der sie darüber informiert wurde, dass Rodriguez eine Affäre mit einem seiner Freunde hatte. Crochet sagte, sie habe ihrem Ex-Mann den Text nie gezeigt und darauf bestanden, dass er …