Die Fans sind nicht amüsiert darüber, dass Kim Kardashian sich von einer anderen verstorbenen North-West-Tochterikone borgt

Kim Kardashian erhielt eine Menge Gegenreaktionen, nachdem sie das ikonische Marilyn Monroe-Kleid bei der Met Gala im Mai getragen hatte. Zusätzlich zu kritischen Spekulationen, dass Kardashian während der Veranstaltung ungesunde Methoden zur Gewichtsabnahme ertragen musste, empfanden einige es als respektlos, dass sie ein maßgeschneidertes Kleid für den Some Like It Hot-Star trug. Über das glitzernde Kleid, das 1962 nur für Monroes Auftritt bei Happy Birthday Mr. President angefertigt wurde, sagte der Monroe-Historiker Scott Fortner gegenüber dem People-Magazin: „Es ist kein Kleid. [Monroe’s] der Körper würde sich jeder Kurve genau anpassen.

Marilyn-Gate fuhr fort, als Ripley’s Believe It or Not, Besitzerin von Monroes Kleid seit 2016, auf Instagram ein Video von Mitarbeitern teilte, die eine Locke von Kardashian Monroes Haaren schenkten. Viele Fans fanden eine solche Geste seltsam und sogar ausbeuterisch. „Diese Frau ist vor 60 Jahren gestorben und ihr Körper wird immer noch verkauft“, schrieb ein solcher Twitter-Nutzer kommentiert zu einer Zeit. Laut Fortner ist die Locke von Monroes platinblondem Haar tatsächlich eine Fälschung, und sie ging zu Instagram, um Ripleys Behauptung zu widerlegen.

Mit Halloween ist es wieder Verkleidungssaison … und dieses Mal rockt Kim die Hommage von Tochter North West an einen anderen toten Promi.

Twitter hat zugegeben, dass das authentische Michael-Jackson-Kostüm von North West gruselig ist

Es ist klar, dass Authentizität der Schlüssel ist, wenn es um Promi-Unterhaltung für Kim Kardashian und seine Familie geht. Zu Halloween dieses Jahr verkleidete sich Kardashians älteste Tochter North West als Michael Jackson aus seinem Musikvideo von 1988 für Smooth Criminal. North imitierte die legendäre schwarze Lederjacke und -hose des verstorbenen King of Pop und zog das echte Zeug an, wenn es um seinen weißen Fedora ging. Immer noch mit Jacksons Make-up aus dem Musikvideo beschmiert, wurde der Hut 2019 von ihrer Mutter für North gekauft. Auktion auf Seite sechs.

Während Jacksons Hut ein beeindruckender Besitz war, waren viele in der Twittersphäre der Meinung, dass Jacksons Hut ein zu teures Artefakt war, um ihn mit dem Kostüm zu tragen. „Ist das nicht etwas, das man zeigen und nicht anfassen muss“, sagte ein Benutzer notiertund der andere eine Meinung geäußert dass die Authentizität des Kostüms „nicht flexibel ist, es ist einfach gruselig“. Nicht nur der letztgenannte User fand es seltsam, dass Kardashian gerne die Garderobe toter Ikonen trägt. “Warum hat diese Familie so viel totes Promi-Zeug?” Es wird einfach komisch“, ein anderer schrieb.

Kardashian hat nicht nur eine weiße Jackson-Mütze. Als Teil eines Weihnachtsgeschenks kaufte sie North auch die Samtjacke, die er 1997 zu Elizabeth Taylors 65. Geburtstagsfeier trug, berichtet Page Six. Kardashian, die 65.625 US-Dollar für den Artikel bezahlte, änderte Berichten zufolge die Jacke, um dem bevorstehenden Wachstumsschub ihrer 9-jährigen Tochter Rechnung zu tragen.