Die herzzerreißenden Details, die Loretta Lynn für ihre eigene Beerdigung geplant hat

Die Country-Ikone Loretta Lynn (90) ist eines natürlichen Todes gestorben. Laut einer Familienerklärung, die CNN zur Verfügung gestellt wurde, starb die Sängerin „im Schlaf zu Hause auf ihrer geliebten Ranch in Hurricane Mills“.

Lynn lebte ein bezauberndes Leben und die Lieder, die sie darüber schrieb, halfen ihr aus der Armut. Laut einem Artikel, den sie für Esquire schrieb, heiratete sie ihren Mann im Alter von nur 13 Jahren und brachte bald ihr erstes Kind zur Welt. Sie benutzte auch die 2002 Artikel zu behaupten: „Arbeit hält jung. Ich werde nie aufhören. Und wenn ich es tue, wird es direkt auf der Bühne sein. Es wird sein.“

Tatsächlich blieb der wilde Sänger auch in späteren Jahren im Blickfeld der Öffentlichkeit. im Jahr 2019 Sie schloss Gerüchte über ihre Gesundheit auf Facebook (via Billboard). Nachdem die Boulevardzeitungen verkündeten, dass sie in einem Pflegeheim sei, ging Lynn live und sagte: „Du musst mich verarschen!“ Ich bin nicht tot und Willie auch nicht. [Nelson]! Wir werden beide wieder zum Leben erweckt und die Hölle heiß machen.“ Auch als die Sängerin sich dem Ende ihres Lebens näherte, stellte Lynn sicher, dass die Beerdigung genau nach ihren Plänen verlief. Neue Details über ihre Wünsche für ihren Abschied wurden bekannt , und das Herz und der Humor des Stars sind in jedem offensichtlich.

Loretta Lynn möchte neben ihrem verstorbenen Ehemann beerdigt werden

Kurz vor Loretta Lynns Tod enthüllte Radar Online exklusiv, dass die Sängerin begann, ihre eigene Beerdigung zu planen. Ihr Insider sagte, dass Lynn „den größten Teil ihrer physischen Aktien in Bargeld umwandelt, um ihre Kinder und Enkelkinder nicht mit der Tatsache zu belasten, dass sie nicht mehr verkauft wird“. Berichten zufolge hinterließ sie auch Informationen über ihren Gedenkgottesdienst, von dem sie hoffte, dass er Auftritte ihrer Verwandten und Dolly Parton beinhalten würde.

Am rührendsten war, dass sie auf dem Familienfriedhof auf ihrer Ranch begraben werden wollte. Das Gelände ist die Ruhestätte von Lynns Ehemann und ihren beiden Kindern. Laut ESPN ist das 3.500 Hektar große Anwesen eine beliebte Touristenattraktion und beherbergt oft Motocross-Events.

Obwohl keine offiziellen Details über die bevorstehende Beerdigung veröffentlicht wurden, scheint es, dass der Country-Star seinen Willen bekommen wird. Laut Rollender Stein brachte Parton Lynn an ihrem 90. Geburtstag ein Ständchen. Es wäre nicht verwunderlich, wenn alle ihre Freunde und ihre Familie zusammenkommen würden, um ihrem Lebensende einen ähnlichen Tribut zu zollen.