Die Interaktion von Olivia Wilde und Harry Styles auf dem roten Teppich schlägt definitiv Wellen

Don’t Worry Honey, die Pressetour-Saga von Don’t Worry Honey ist noch nicht zu Ende. Das Drama (vieles davon wohl unbedeutend) erfreut und unterhält weiterhin, diesmal auf dem roten Teppich bei der New Yorker Premiere des Films. Uns fehlten zwei Hauptfiguren (wir meinen die Pressetour), Florence Pugh und Chris Pine, die laut Daily Mail entschieden haben, die New Yorker Premiere zu überspringen, aber das ist nicht einmal der Teil, der uns zurückhält. unsere Orte. Wir wussten, dass Pugh wahrscheinlich keinen weiteren Auftritt bei den Filmfestspielen von Venedig haben würde, was mit dem Set von Aperol Spitz und Versace zu tun hatte, da bereits berichtet wurde, dass sie vorhatte, diesen Abschnitt der Pressetour zu überspringen.

Pugh ist nicht der einzige, dem nachgesagt wird, sich während der Dreharbeiten zu diesem Film mit Regisseurin Olivia Wilde überworfen zu haben. Gerüchte, dass Harry Styles und Wilde ebenfalls verknallt sind, nachdem sie in Venedig peinlich miteinander geworden sind, haben ein wenig mehr Beweise erhalten.

Olivia Wilde und Harry Styles heizen Trennungsgerüchte an

In einem Video vom roten Teppich bei der Premiere von „Don’t Worry Honey“ in New York scheinen Olivia Wilde und Harry Styles, die ihre Trennung noch nicht bekannt gegeben haben, unbeholfen Seite an Seite zu stehen, als wollten sie es vermeiden Interaktion. Der kurze Clip beginnt damit, dass Styles zur Kamera zurückkehrt, während Wilde an ihm vorbeigeht. vielleicht anhalten, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen. Ob absichtlich oder nicht, Styles dreht sich um, sagt etwas Unverständliches, tritt auf die Stufe zurück und wiederholt, als er das Bild verlässt. Nun, es hätte nur ein seltsamer Moment sein können, oder es hätte etwas mehr bedeuten können.

Abgesehen von den Gerüchten berichtet das People-Magazin, dass Wilde und Styles immer noch „stark am Laufen“ sind. In ihrem Vanity Fair-Profilinterview sprach Wilde positiv über Styles und sein Talent als Schauspieler und Musiker. Sicher, sie hätten sich trennen können, nachdem der Artikel veröffentlicht wurde, aber es macht viel mehr Spaß zu spekulieren, nicht wahr?