Die jüngsten Social-Media-Beiträge von Ray J bereiten den Fans Sorgen

Dieser Artikel handelt von Selbstmordgedanken.

Ray J hat in seinen sozialen Medien, die sowohl positives als auch negatives Feedback von seinen Fans erhalten haben, viele Augenbrauen hochgezogen. Im September setzte der Love & Hip Hop-Star die Welt mit einem Instagram-Video in Brand, das Kim Kardashian, Kris Jenner und dem Kardashian-Clan gewidmet war. „Du warst sauer auf den falschen Schwarzen Krisjenner @kimkardashian – ich habe keine Ahnung, wie alt dieser Bastard ist! schrieb er am Anfang der Bildunterschrift. Zum größten Teil unterstützten die Anhänger des Musikers seine Haltung gegenüber Kardashian, aber ein Anfang des Jahres veröffentlichter Beitrag erhielt mehr Resonanz.

Um seine Liebe zu seiner Schwester Brandy zu zeigen, ließ Ray J ihr Gesicht auf sein Bein tätowieren, und der Tätowierer nahm sich einige künstlerische Freiheiten mit dem Porträt, das rote Augen zeigte. Der One-Wish-Sänger hat im Juli ein Video der neuen Tinte auf seinem Instagram geteilt und in der Bildunterschrift erklärt, dass das Porträttattoo Teil eines größeren Stücks war. Viele Fans äußerten ihren Unmut über die Körperkunst. „Demon mag es nicht“, antwortete ein Instagram-Nutzer. In der Zwischenzeit haben andere ihre Besorgnis über den psychischen Zustand von Ray J zum Ausdruck gebracht. „Sie in Rituale einzubinden … [you’re] die Spirale ist außer Kontrolle“, kommentierte ein Fan.

Später im Juli Ray J diskutierte die Reaktion auf sein Brandy Tatt. „Es ist mein Bein und meine Schwester“, sagte er TMZ. Einige Monate später sah sich Ray J erneut der Besorgnis der Fans wegen eines Social-Media-Beitrags gegenüber.

Ray J erwähnt, dass er sich verletzen will

6. Oktober Ray J hat mehrere Instagram-Posts erstellt, in denen er Selbstmordgedanken angedeutet hat. Er hat zwei Videos in separaten Beiträgen hochgeladen, die ihn zeigen, wie er näher an den Sims des Gebäudes herangeht. „Ohne 4 my Kidz würde ich heute Nacht springen und sterben“, schrieb der Sänger in der Überschrift eines seitdem gelöschten Beitrags (via Seite Sechs). „Soll ich einfach abspringen und die Rolle beenden. Jetzt!!!????“ Ray J schrieb in einer anderen Bildunterschrift. Danach veröffentlichte der Sänger einen Beitrag in seinen Instagram-Geschichten, in dem er sagte, dass „das Leben eine Illusion war“.

Die verstörenden Posts haben bei Fans Besorgnis ausgelöst. „Bin ich gerade mit Ray Js Selbstmordrekord aufgewacht?!“ ein Twitter-Nutzer schrieb. Unterdessen veröffentlichte der beliebte Instagram-Blog The Shade Room die Videos des Reality-TV-Stars erneut, was zu einer Flut von unterstützenden Kommentaren führte. „Gott segne und stärke Ray J jetzt“, schrieb ein Anhänger zusammen mit einem Gebets-Emoji. „Ich hasse es, wenn Leute so denken. Senden Sie ihm Gebete “, fügte ein anderer hinzu. „Es sind nicht alles Rubine und Perlen für die ganz oben“, antwortete der Instagram-Nutzer. Trotz der beunruhigenden Instagram-Posts sagte eine Quelle in der Nähe von Ray J Page Six, dass es ihm gut gehe.

Dies war nicht das erste Mal, dass Ray J auf eine mögliche Selbstverletzung hinwies. Im Mai sagte der „Wait a Minute“-Sänger, er habe Selbstmordgedanken, nachdem 2007 in einem Interview mit der Daily Mail ein Sextape von ihm und Kim Kardashian durchgesickert war.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Selbstmordgedanken haben, rufen Sie die National Suicide Prevention Lifeline unter 988 oder ang 1-800-273-TALK (8255).