Die kryptische Karriereankündigung von Demi Lovato wird die Fans mit Sicherheit enttäuschen

Sängerin Demi Lovato, die bekannt gab, dass sie wieder Pronomen verwendet, nachdem sie sich als nicht-binär geoutet hatte, war in letzter Zeit kreativ. Der „Give Your Heart A Break“-Hitmacher gab im Juni auf Instagram bekannt, dass am 19 veröffentlichen ihr achtes Studioalbum Holy Fvck. Die LP debütierte auf Platz 7 der US Billboard 200-Charts. auf dem Billboard 200 und wurde sein achtes Top-10-Album in Folge.

„Du kannst kein Licht ohne Dunkelheit haben“, sagte sie der Los Angeles Times, bevor sie ein Album veröffentlichte, das ihrer Schattenseite gewidmet war. „Die Dichotomie war mir sehr wichtig, und ich musste meine Wut aus den Schatten nehmen, um zu heilen. Ich habe meine dunkle Seite und das muss mich nicht runterziehen.“ Zur Unterstützung von Holy Fvck gab die Camp Rock-Schauspielerin bekannt, dass sie ab August auf eine nationale Tournee durch Südamerika und Nordamerika gehen wird. „HOLY FVCK bringt mich zurück zu meinen Wurzeln. Es ist ein Gesamtwerk, das definitiv ich bin, und ich kann es kaum erwarten, es für euch zu touren!“ Lovato sagte in einer Instagram-Bildunterschrift.

Während viele Fans von Lovatos letzter Tour schwärmen, haben sie kürzlich einige Neuigkeiten veröffentlicht, die sie ziemlich traurig machen.

Die aktuelle Tour von Demi Lovato wird ihre letzte sein

Das sind traurige Neuigkeiten für Demi Lovato-Fans. In seinen inzwischen gelöschten Instagram-Geschichten (via Billboard) enthüllte der Dancing With The Devil-Sänger, dass er nach dem Ende der Holy Fvck-Tour keine Pläne mehr hat, auf Tour zu gehen. „Ich bin so verdammt krank, dass ich nicht aus dem Bett aufstehen kann. Ich kann das nicht. Diese nächste Runde wird die letzte sein. Alles Liebe und danke, Leute“, schrieb sie. Obwohl Lovato „diese nächste Tour“ sagte, geht Billboard davon aus, dass sie sich auf die bevorstehende nordamerikanische Etappe bezieht, die am 22. September in Sacramento beginnt.

In einer anderen Instagram-Story (via Deadline) behauptete Lovato, dass sie sich „an kommende Shows erinnern werde. “Ich brauche etwas Hilfe beim Singen, also sing laut!” Ich habe eine Stimme, ich werde heute Abend viele Male das Mikrofon zum Publikum richten.

Es überrascht nicht, dass Lovatos Fans, auch bekannt als Lovatics, schnell auf die Nachrichten in den sozialen Medien reagierten. „Weinen und sich auf den Boden übergeben“, sagte ein Benutzer in einem Tweet. „Ich hoffe, sie eines Tages live zu sehen“, ein anderer Person geteilt. “[I’m] Ich mache mir Sorgen um sie!“, sagte ein dritter Fan bemerkte. Billboard wandte sich an Lovatos Vertreter, um zu bestätigen, was sie mit dem Bericht meinten.