Die süße Bedeutung hinter dem Foto, das Jeff Bridges in seiner Brieftasche trägt

Jeff Bridges ist ein Mann mit vielen Talenten. Die Welt kennt und liebt ihn für seine Schauspielarbeit, die ihm einen Oscar und sechs Nominierungen einbrachte. Aber der Crazy Heart-Star ist auch ein versierter Musiker, mit drei aufgenommenen Alben, die laut Discogs in den Jahren 2000, 2011 und 2015 veröffentlicht wurden. „Die Wahl fiel mir schwer: Bin ich Schauspieler oder Musiker, oder könnte ich beides sein?“ Er erzählte Guitar Aficionado (über Far Out).

Neben der Schauspielerei und der Musik hatte Bridges auch eine Leidenschaft für die Fotografie, eine Kunst, die er in der High School zu erforschen begann, wie er in seinem Buch Photographs of Jeff Bridges (auf seiner Website) schrieb. Mit der Widelux-Kamera in der Hand begann der Teenager, die Welt um sich herum zu filmen. 1984 Das New York Magazine stellte fest, dass Bridges, der Sohn des Schauspielers Lloyd Bridges, seit seiner Kindheit Schauspieler war und seine Karriere schneller begann als die Fotografie, also stellte er sie auf Eis.

Jeff nahm es 1976 wieder auf, inspiriert von seiner King Kong-Figur. “Jack [Prescott] … trug lässig eine motorisierte Nikon bei sich, wohin er auch ging. In Vorbereitung auf die Rolle fing ich wieder an zu fotografieren“, schrieb Jeff. in 2004 Er veröffentlichte sein erstes Fotobuch (oben erwähnt) und folgte diesem 2019. Zusammenstellung. Die Fotografie folgte Jeff, auch wenn er nicht hinsah. In den 1970er Jahren hielt ein Mitglied eines Filmteams einen der wichtigsten Momente in Jeffs Leben fest, den er bis heute in seiner Brieftasche trägt.

Jeff Bridges trägt ein Foto von der Nacht, als er seine Frau traf

Jeff Bridges lernte Susan Geston kennen, als er 1975 Rancho Deluxe in Montana drehte. Bridges bemerkte eine junge Kellnerin mit Gesichtsverletzungen durch einen Autounfall und ging sofort zu ihr, sagte er Today im Jahr 2020. “Ich konnte nicht. Ich wende meine Augen von ihr ab. Ein wunderbares Mädchen mit zwei blauen Augen und einer gebrochenen Nase“, erklärte Bridges. “Das Nebeneinander von Hässlichkeit und Schönheit hat mich fasziniert.” Bridges nahm den Mut auf, Geston zu bitten, zu gehen. Sie stieß ihn weg.

Aber Chico Hot Springs ist eine kleine Stadt, also laufen sich Bridges und Geston immer wieder über den Weg. „Sie kam zur Abschlussparty und wir haben getanzt und uns verliebt und alles“, bemerkte er. Etwa 10 Jahre nach 1977 heiratete Geston, erhielt Bridges per Post einen Brief mit mehreren Fotos. Sie zeigten den Moment, in dem Bridges und Geston zum ersten Mal sprachen.

Wie sich herausstellte, hat der Maskenbildner von Rancho Deluxe den besonderen Moment ohne ihr Wissen festgehalten, sagte Bridges 2015 zu Oprahs Meisterklasse. Ein Besatzungsmitglied vergaß, dass er sie aufgehoben hatte, bis er auf einige alte Akten stieß. „Diese beiden Bilder stammen von den ersten Worten, die ich jemals zu meiner Frau gesagt habe“, sagte er. “Ich habe sie in meiner Tasche. Sie sind meine wertvollsten Besitztümer.” Einer zeigt einen lächelnden Geston, gekleidet in ein blau kariertes Hemd, eine braune Jacke und einen Schal, der mit einem Cowboyhut vor Bridges steht.

Das Geheimnis hinter der langen Ehe von Jeff Bridges

Jeff Bridges glaubte nicht an die Ehe. Damit wollte er nichts zu tun haben. „Ich dachte, es wäre ein riesiger Schritt in Richtung Tod. Also tat ich alles, um mich dagegen zu wehren“, schrieb er 2006. Reader’s Digest Essay. Aber dann traf er Susan Geston. „Und ich dachte: ‚Nun, das ist interessant.’“ Bridges blickte nie zurück. „Ich habe mich so in sie verliebt“, sagte er Die Sonne (über den Irischen Unabhängigen). „Beziehungen werden immer besser, intimer, sexier und alles andere.

Das Geheimnis ihrer erfolgreichen Vereinigung ist einfach. „Wir sind als Volk ganz anders, und wir feiern das, anstatt es zu ermutigen, uns zu trennen“, sagte er im Jahr 2020. Personen. Aber Bridges und Geston haben auch viel gemeinsam. Wie Bridges fotografiert auch Geston laut einer Veröffentlichung von 2017 und schreibt Musik. Im Profil von Daily Beast.

Produzent David Greenwalt, der Bridges seit Jahrzehnten eng verbunden ist, glaubt, dass die Beziehung zwischen Bridges und Geston funktioniert, weil sie nie von seinem Ruhm geblendet wurde. „Ich denke, was in einer guten Beziehung passiert – und offensichtlich ist es eine gute Beziehung, weil sie so lange gedauert hat – ist, dass er nie wirklich beeindruckt war“, sagte er. Ihre Ehe war auch eine Inspiration für ihre drei Töchter. „Sie lieben sich, aber sie mögen sich, sie verbringen Zeit miteinander“, sagte Isabelle Bridges gegenüber People. “Sie versuchen, sich gegenseitig Fragen zu stellen, was sie interessiert.”