Die Tochter von Kelly Ripa ist bereit, einen neuen Karriereweg einzuschlagen

Lola Consuelos mag die Tochter der Schauspielerin und Talkshow-Moderatorin Kelly Ripa sein, aber sie hat auch deutlich gemacht, dass sie auf eine Mainstream-Weise erfolgreich sein will. „Wenn ich eine nehme [social media break]Das liegt daran, dass mir verboten wurde, eines der Monster zu veröffentlichen, die ich großgezogen habe“, scherzte die Moderatorin „Live with Kelly and Ryan“ (via Menschen) über ihre Kinder, die sie mit Ehemann Mark Consuelos teilt, die es nicht wollten. Während Ripa Spaß daran hat, Meilensteine ​​im Leben ihrer Tochter zu teilen, wie das Autofahren lernen und ihren Abschluss, wollte sie auch, dass Lola ein normales Leben führt, besonders wenn es ums College geht.

„Das College ist der Ort, an dem Sie anfangen, sich als unabhängige Person zu etablieren“, sagte Ripa Ryan Seacrest während eines Interviews zu „On Air With Ryan Seacrest“ im Jahr 2019. Sie erwähnte, dass sie etwas nervös war, ihre Kinder auf eine Schule zu schicken, die so nahe war. nach Hause, in der Hoffnung, dass sie nicht oft nach Hause kommen. „Du musst herausfinden, wie man erwachsen wird“, sagte sie. “Das ist, wenn du es herausfindest.”

Lola studiert derzeit im Jahr 2023. an der Tisch School of the Arts der New York University, so Distractify. Sie strebt einen Bachelor-Abschluss in Musikaufnahme am Clive Davis Institute of Recorded Music an. Und es sieht so aus, als hätte sich ihr Studium ausgezahlt, als sie ihre erste Single veröffentlicht hat.

Lola Consuelos veröffentlicht Paranoia Silverlining.

3. August Lola Consuelos hat auf TikTok ihre erste Single gepostet. Sie kündigte an, dass der neue Song am 9. August in Us Weekly veröffentlicht wird. Ihre Mutter, Kelly Ripa, teilte auf ihren Instagram-Geschichten einen unterstützenden Beitrag mit den Worten: „6 TAGE, BIS LOLAS ERSTE SINGLE FERTIG IST.“ Der 21-Jährige veröffentlichte dann Paranoia Silverlining mit Sänger JoJo.

„Ich mache Musik, seit ich 14 bin, und ich hatte noch nie etwas, das ich für legitim genug hielt, um es zu schreiben, oder irgendetwas, das ich mochte“, sagte Lola zu People. Sie erwähnte, dass sie jetzt ihre Musikkarriere „in Gang bringen“ möchte, weil sie viel Erfahrung hat, über die sie schreiben kann.

Ripa ist stolz auf ihre Tochter. Obwohl sie zugab, dass Lola sie scherzhaft auf Instagram blockierte und die Schule es Ripa schwerer machte, über ihre Tochter zu posten, hat sie immer noch ihre stolzen Mama-Momente. „Wir drei haben kein musikalisches Talent“, sagte die Moderatorin der Talkshow im Juli gegenüber „Access Hollywood“ über ihren Mann und ihre beiden Söhne. “Aber [Lola] hat wirklich alle Talente von uns allen, also denke ich, dass dies ihre Zukunft ist.“ Wir wünschen Lola viel Glück für den Rest ihrer Karriere, denn dies ist erst der Anfang.