Die Undercover-Figur von Eli Manning begeistert die Fans

Fußball kann ein ernstzunehmendes und äußerst profitables Geschäft sein. Aber manchmal gibt es zwischen zermürbenden Übungen, intensiven Spielen und intensiver Fanunterstützung Momente, die ein wenig Erleichterung zulassen. Oft ist es ein oberflächliches Lachen. In Zeiten wie diesen ist es immer schön zu sehen, wie ernsthafte Sportler lockerer werden und sich ihrer humorvollen Seite hingeben. Ein Footballstar, der nicht nur der bestbezahlte Spieler der NFL ist, laut Insider auch keine Angst vor Lachen hat, ist Eli Manning. Mannings 16-jährige Karriere bei den New York Giants, die 2020 endete, hat sich als ziemlich komisch erwiesen.

im Jahr 2021 Eli tauschte Vaterwitze mit dem ehemaligen Giants-Center Shaun O’Hara aus. Eli seinerseits überschattete Tom Brady. “Was ist Tom Bradys Lieblingswein?” fragte er und unterbrach seinen Rhythmus, bevor er fortfuhr: „Ich kann keine Riesen schlagen!“ Wie Yardbarker betont, deuten Ausgrabungen darauf hin, dass zwei von Bradys drei Super Bowl-Verlusten gegen die Giants zu verzeichnen waren. Ellis kanalisierte dann Shakira, als er Dak Prescotts Hüftbewegungen auf dem Feld verspottete, während er mit seinem älteren Bruder Peyton Manning sprach. Eli demonstrierte die Bewegung und scherzte, dass es eine „Drehmomenterzeugung“ sei, „die Hüfte zu öffnen“, bevor er zu dem Schluss kam: „Diese Hüften lügen nicht. Ich bin wie Shakira“, via Sportzentrum.

Sehr zur Freude seiner Fans ist Manning mit seinen humorvollen Eskapaden zurück, die die sozialen Medien in Aufruhr versetzt haben.

Eli Manning lauert als College-Football-Interessent

Die Collegezeit des 41-jährigen Eli Manning liegt lange hinter ihm. Zumindest sind sie es war. Aber der zweifache Super-Bowl-Champion reiste kürzlich zur Penn State University, um sich für ihr Fußballprogramm auszuprobieren, ohne dass die Spieler und die meisten Mitarbeiter es wussten. Verkleidet unter prothetischem Make-up und einer (wirklich schrecklichen) Perücke verkörperte der verschönerte Sportler Chad Powers, einen zu Hause ausgebildeten Sportler mit Tonnen von Potenzial, aber fragwürdigen sozialen Fähigkeiten. In dem 15-minütigen Video, das inzwischen mehr als acht Millionen Aufrufe auf YouTube erzielt hat, rühmt sich Manning sichtlich seines Talents. „Chad Powers, du hast noch nie etwas wie ihn gesehen. Ich sehe nicht nur gut aus, ich kann auch verlieren, Baby“, sagte der Footballstar. “Chad, Chad, Chad. So werden sie im Penn State Stadium genannt.” Am Ende kam Manning nicht in die nächste Runde, obwohl er Schüler und Trainer gleichermaßen beeindruckte, aber er fand es befriedigend, das Make-up abzulegen und seine wahre Identität zu enthüllen.

Seit das Video in den sozialen Medien viral wurde, teilen die Fans ihre glücklichen Reaktionen. Sportjournalistin Kendall Baker in einem Tweet Video, das über 220.000 Likes und 23.000 Retweets erhalten hat. „Die Manning-Brüder sind extrem witzig, weil sie die Stecknadeln aufgehängt haben“, schrieb einer Twitter-Nutzer. Ein anderer eben in einem Tweet, “Gold.” Manning hat sich mit einem User sogar einen neuen Fan verdient in einem Tweet„Ich hasse Eli Manning so sehr ich kann. Der Typ ist absolut urkomisch.“