Die unerklärliche Wahrheit über Lily-Rose Depp

Schauspieler Johnny Depp ist einer der bekanntesten Entertainer unserer Zeit. Er hat Dutzende von Filmen gedreht, stand im Mittelpunkt unzähliger Teenagerträume und -phantasien und stand im Mittelpunkt der großen Schlagzeilen. Obwohl er für seine Filme und sein gutes Aussehen bekannt ist, kennen ihn seine Kinder Lily-Rose Depp und Sohn Jack einfach als Dad.

Depp und seine Ex-Partnerin Vanessa Paradis zogen es vor, ihre geliebten Kinder etwas vom High Life Hollywoods abzuschirmen, aber jetzt, wo die Kinder erwachsen sind und fliegen, wählen sie ihre eigenen Aufnahmen. Sohn Jack entschied sich dafür, unter dem Radar zu fliegen und es zu vermeiden, sein Leben auf der Leinwand zu leben, aber Tochter Lily-Rose entschied, dass Unterhaltung – insbesondere Schauspielerei – etwas für sie war. „Ich wollte Sängerin werden, aber als ich anfing zu schauspielern, fühlte ich mich so wohl. Jetzt will ich nur noch schauspielern“, verriet sie Harper’s Bazaar.

Die erst 20-jährige Lily-Rose Depp ist eine aufstrebende Karrierefrau, hingebungsvolles Familienmitglied, Schönheits- und Stilikone, aber sie ist noch so viel mehr. In dieser faszinierenden Frau, die so mutig und erstaunlich wie schön ist, gibt es so viele unerzählte Wahrheiten und komplexe Schichten.

Lily-Rose Depp liebt ein unbeschwertes Leben

Lily-Rose Depp ist die einzige Tochter des berühmten Schauspielers Johnny Depp und der französischen Sängerin und Model Vanessa Paradis. Gemeinsam Kinder großzuziehen und gleichzeitig internationale Entertainer zu sein, ist keine leichte Aufgabe, aber Depp und Paradis haben es sich zur Priorität gemacht, ihre beiden Kinder als Kinder aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Über ihre ruhige Erziehung nach Hollywood-Maßstäben sagte Lily-Rose gegenüber The Sun: „Meine Eltern haben großartige Arbeit geleistet, indem sie mir und meinem Bruder eine so private Erziehung wie möglich ermöglichten. Daher war es mir schon immer wichtig, sein Privatleben wertzuschätzen und zu erhalten.”

Als Erwachsene sehnte sich Lily-Rose weiterhin nach ihrer Privatsphäre, während sie gleichzeitig das Leben als aufstrebende Schauspielerin und Model in Einklang brachte. Da es sich ihre Eltern zur Aufgabe gemacht haben, die Depp-Kinder vor der Öffentlichkeit zu schützen, hat Lily-Rose immer noch nicht das Bedürfnis, ihr Geschäft zu sehr mit der Außenwelt zu teilen. Auf die Frage in einem Interview mit The Face, ob sie ihre Vorliebe für Privatsphäre langweilig findet und ob sie sich darum kümmert, sagte Lily-Rose Depp: „Nein, ehrlich gesagt nicht“, sagt sie nonchalant. „Ich möchte lieber, dass die Leute denken, ich sei langweilig, als dass die Leute zu viel über mein Leben wissen. Ich nehme es jeden Tag hin.“

Während andere 20-jährige, die ins Geschäft einsteigen, feiern, spricht Lily-Rose mit CR Fashion Book über ihren zurückhaltenden Lebensstil und sagt, dass ihr Zuhause ihr glücklicher Ort ist und Freunde, Filme und Essen ihre Trümpfe für lange Nächte sind.

Lily-Rose Depp tritt in die Fußstapfen ihres Vaters

Lily-Rose hat Schauspielerei in ihrer DNA. Wie kann sie nicht, wenn sie die Nachkommin des großen Johnny Depp ist? Obwohl die Schauspielerei in ihrer Kindheit nicht auf dem Radar stand, brachte eine fünfminütige Rolle in dem Kurzfilm Tusk die damals 14-Jährige zum Klicken. Sie erzählte Buro, dass der kleine Schauspielauftritt „mich denken ließ, dass die Schauspielerei das ist, was ich tun möchte, weil ich mich innerlich frei und glücklich fühlte, als ich die Figur spielte. Ich habe nicht damit gerechnet”.

Ihre berühmten Eltern auch nicht. Über ihren Ausflug ins Unterhaltungsgeschäft sagte Johnny Depp gegenüber dem deutschen Magazin Gala (via HuffPost): „Um ehrlich zu sein, mache ich mir große Sorgen. Was gerade mit Lily-Rose passiert, ist nicht das, was ich erwartet hatte. Definitiv nicht so alt. . Aber es ist ihre Leidenschaft und sie hat Spaß.” Sie teilte Buro mit, dass ihre immer coolen Eltern ihr Streben nach visueller Kunst auf der Leinwand unterstützen und da sind, wenn sie sie braucht, aber sie versucht, ihren eigenen Weg zu finden und zu ihrem eigenen zu machen.

Seit Tusk hat Lily-Rose diesen Funken, den sie als Teenager vor den Kameras gespürt hat, genommen und ist damit gefahren. Bisher hat sie Rollen in Yoga Hosers, Planetarium, The King, Dancer und The Faithful gespielt. Bei diesem Tempo könnte sie die Filmkarriere ihres Vaters übertreffen.

Sie kommt auch nach ihrer Mutter

Lily-Rose Depps Mutter ist die talentierte und schöne Vanessa Paradis. Paradis ist weltweit für seine Model- und Gesangsfähigkeiten bekannt. Tochter Lily-Rose kann genau wie ihre französische Mutter auf der Flucht gehen und hat wie ihre Mutter eine Leidenschaft für Gesang.

Paradis wurde im Alter von 14 Jahren mit seinem 1991 zur Unterhaltungssensation Schlagen Sie “Joe Le Taxi”. Lily-Rose Depp sagte gegenüber The Sun: „Als ich klein war, wollte ich Sängerin werden, nur weil ich wie meine Mutter sein wollte. Jedes kleine Mädchen möchte wie ihre Mutter sein.” Obwohl die junge Frau Depp nicht zum Mikrofon griff, wandte sie sich dem anderen Talent ihrer Mutter zu. In den 1990er Jahren beherrschte Paradis die Modelwelt als Chanels „It“-Girl. Sie war die Sprecherin von CoCo Perfume und wurde oft als Muse des Modegenies Karl Lagerfeld angesehen. Da die Schauspielerei Lily-Rose im Blut liegt, fließen auch Mode und Modeln durch ihre Adern. Mit nur 16 Jahren landete Lily-Rose Depp 2015 bei der begehrten Chanel. den Titel des Vertreters der Herbstbrillenkollektion Pearl. Im folgenden Jahr wurde sie als Gesicht von Chanel für Chanel No.5 L’Eau ausgewählt.

Die Marke Chanel liegt Lily-Rose am Herzen. In einem Interview mit Harper’s Bazaar sprach Lily-Rose Depp über ihre Verbindung zur Marke: „Ich habe so viele Erinnerungen daran, wie ich als Baby einfach die Chanel-Sachen meiner Mutter aus ihrem Schrank gestohlen habe – und meine Mutter und meine Oma trugen immer Chanel . Parfüm.”

Lily-Rose Depp ist der Augapfel ihres berühmten Vaters

Johnny Depp liebt seine Kinder und sein Mädchen ist alles für ihn! Schon früh versuchte er, seine Gefühle über die Elternschaft in Worte zu fassen und sagte CBS This Morning: „Sie ist alles. Schätzchen ist alles. Es ist so wunderbar, meine kleine Familie, es ist einfach so glaubwürdig. Das ist das Einzige, was mir jemals wirklich passiert ist. Das einzige. Alles andere ist Rauch.“ Er schoss dem Interviewer zurück, dass er seit der Geburt seiner Tochter „auf einer Wolke“ gewesen sei wie nie zuvor. Ja, Babys werden dir das antun, Johnny!

Als Lily-Rose Depp zu einer klugen, talentierten Persönlichkeit wurde, wuchs das Vertrauen ihres Vaters in seine Tochter nur. Der Schauspieler sagte gegenüber dem ‚People‘-Magazin: „Lilia ist wirklich zusammen. Sie ist ein kluges Kind und einer der klügsten Menschen, die ich je getroffen habe. Egal, was sie tut, wenn sie Rat braucht, bin ich für sie da. eigene Entscheidungen treffen, aber ich denke, das Einzige, was man als Eltern tun kann, ist, Unterstützung anzubieten.

Lily-Rose hat ähnliche Gefühle für ihren Vater. „Mein Vater ist die süßeste, liebevollste Person, die ich kenne, er war einfach ein großartiger Vater für meinen kleinen Bruder und mich, und jeder, der ihn kennt, würde dasselbe sagen“, sagte sie in einem jetzt gelöschten Instagram-Post (via Die internationalen Nachrichten ), nach der hochkarätigen Klage ihres Vaters gegen seine Ex-Frau Amber Heard.

Lily-Rose Depp ist mit einigen wirklich schönen Menschen ausgegangen

im Jahr 2015 Lily-Rose Depp hat angekündigt, dass sie sexuell flüssig ist. Ihre Ankündigung war Teil der Self Evident Truths-Kampagne auf Per Bustle. Depp erklärte dem Nylon Magazine seine Gedanken und Ansichten zur sexuellen Identität. „Es ist nicht nötig, sich selbst zu kennzeichnen, weil es nicht in Stein gemeißelt ist. Es ist so fließend und es gibt so viel Druck auf Kinder, sich selbst zu etikettieren und zu sagen: “Das bin ich, das mag ich.” Ich wollte nur sagen, dass es unnötig ist; du brauchst dich nicht selbst zu kennzeichnen.”

Sie hat also nicht das Gefühl, dass sie sich an ein bestimmtes Geschlecht halten muss, aber sie scheint einen Typ zu haben, wenn es um romantische Interessen geht – und dieser Typ ist ein netter Typ. Depp war in der kurzen Zeit, in der sie im Dating-Alter war, mit mehreren ernsthaft aussehenden Männern zusammen. Zählen Sie Namen wie Ash Stymest, Timothée Chalamet und Austin Butler zu denen, die das Glück haben, ihr Gesellschaft zu leisten.

Ab 2021 im November Der junge Schauspieler wurde mit Yassine Stein in Verbindung gebracht. Die beiden haben viel gemeinsam, abgesehen davon, dass sie extrem schön sind. Pro In KontaktStein arbeitet auch in der Unterhaltungsindustrie, aber in der Musik, nicht in der Schauspielerei. Wie seine berühmte Freundin wurde auch er auf der anderen Seite des großen Teichs geboren (sie in Frankreich und er in Marokko).

Sie hat ihren fairen Anteil an Gesundheitsschlachten gekämpft

Nur weil Lily-Rose in die Königsklasse der Unterhaltungsbranche hineingeboren wurde und heutzutage die Schauspielwelt im Sturm erobert, heißt das nicht, dass sie nicht ihren gerechten Anteil an harten Schlägen hatte. Als Lily sieben Jahre alt war, erkrankte sie schwer an einer E. Coli-Lebensmittelvergiftung, die dazu führte, dass ihre Nieren stillstanden (via Heute). Während dieser schrecklichen Zeit waren Depps Eltern an ihrer Seite. Ihr Vater Johnny Depp sagte den Zuschauern der Graham Norton Show, dass die Krankheit seiner Tochter die dunkelste Zeit seines Lebens war und der Schauspieler sicherlich einige dunkle Zeiten erlebt hat.

Als Teenager kämpfte sie erneut für ihre Gesundheit, doch diesmal griff eine Essstörung ein. Sie enthüllte ihren Kampf mit French Elle (Per Hello) und erklärte, dass es sie verärgern würde, Kommentare über ihr Gewicht und ihre Blicke in den sozialen Medien zu sehen. „Es tut mir sehr weh und deprimiert mich, weil ich viel Energie aufgewendet habe, um die Krankheit zu bekämpfen.“ Lily-Rose Depp teilte mit, dass sie in ihrer Jugend an Magersucht litt und sich an einen Platz gekämpft hat, auf den sie heute sehr stolz ist.

Depp war offen dafür, mit seiner psychischen Gesundheit umzugehen, insbesondere mit Angstzuständen. Der W-Magazin-Schauspieler hat am wenigsten Angst, wenn er vor der Kamera steht. Denn wenn sie im Charakter ist, ist sie völlig anders und kann buchstäblich aus sich herauskommen.

Wenn Sie Hilfe bei einer Essstörung benötigen oder jemanden kennen, der Hilfe braucht, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Besuch Website der Nationalen Vereinigung für Essstörungen oder kontaktieren Sie die NEDA-Hotline unter 1-800-931-2237. Sie können auch rund um die Uhr Krisenunterstützung per SMS erhalten (SMS NEDA an 741-741).