Die unsagbare Wahrheit von Danielle Savre

Sie kennen den Namen Danielle Savre vielleicht nicht unbedingt, aber wenn Sie ein Fan von Netzwerkprozeduren sind, werden Sie sehen, wie ihr Gesicht von Supernatural und CSI: Crime Scene Investigation bis zu Blue Bloods und natürlich der Show, in der sie mehrere verbracht hat, auftaucht Staffeln als Feuerwehrmann Shonda Rhimes in Station 19.

Aber Savres Karriere umfasst viel mehr als „Fälle der Woche“. Sie ist eine talentierte Musikerin, die ihr Können im MTV-Drama Kaya unter Beweis stellte, zu einer festen Größe auf dem Direct-to-DVD-B-Movie-Markt geworden ist und eine Stilikone ist, die bei mehreren Fashion-Week-Events allen die Show gestohlen hat. Und die Arbeit in der Unterhaltungsindustrie passt zu ihr. Wie sie einmal dem Magazin Millennium sagte: „Ich habe ehrlich gesagt das Gefühl, dass der einzige Ort, an dem ich mich am wohlsten fühle und in der Lage bin, ich selbst zu sein, am Set ist.“

Da Savre sich schnell der 100-Episoden-Marke als Lt. Maya Bishop vom Typ A nähert, gibt es einen besseren Zeitpunkt, als einen Blick auf ihre unsagbare Wahrheit zu werfen?

Danielle Savre hat Männer und Frauen datiert

„Hallo Papa, ich bin bisexuell. Oder schwul, sagen sie jetzt wohl. Und ich habe mich in eine Frau verliebt und ich werde sie heute Nacht heiraten.“ Wer kann die Ausgangsszene von Maya Bishop in Staffel 4 von Grey’s Anatomy, Station 19, vergessen? Und es stellt sich heraus, dass der Schauspieler, der den ehemaligen olympischen Leutnant spielt, sich darauf beziehen kann.

im Jahr 2022 Während eines TikTok-Q&A wurde Danielle Savre gefragt, ob sie jemals in eine Frau verliebt gewesen sei. Und nach einer kurzen Pause antwortete sie mit einem Lächeln: „Ja.“ Die positive Resonanz auf die Enthüllung scheint Savre das Selbstvertrauen gegeben zu haben, zu dem Thema auf der A Day With…-Konferenz in Mailand aufzutreten.

Sevre nahm mit Stefania Spampinato teil, auch bekannt als ihre Leinwandfrau Carina DeLuca. Und laut BuzzFeed sagte sie zu den Fans: „Wir werden von der LGBTQ-Community sehr beschämt. Und es ist falsch, und es ist hässlich. Ich schämte mich, weil ich Gefühle und romantische Beziehungen zu Menschen beiderlei Geschlechts hatte. Aber erwarte keine konkreten Details. Savre fügte hinzu: „Ich bin sehr privat in Bezug auf mein Privatleben.“

Danielle Savre hat einen Feuerwehrmann in ihrer Familie

Danielle Savre musste nicht lange suchen, als es um die Recherche für ihre „Station 19“-Figur Maya Bishop ging. Ihre Schwester Stephanie Savre ist im wirklichen Leben Feuerwehrmann, allerdings bei der Feuerwehr von Los Angeles, nicht bei der Feuerwehr von Seattle. Und da sich die beiden sehr nahe standen, gewann der Schauspieler einen unschätzbaren Einblick in die gefährliche Arbeit.

Im Gespräch mit Inlove im Jahr 2018, dem Jahr, in dem sie zum ersten Mal am Set des Hits „Grey’s Anatomy“ auftrat, sagte Danielle: „Die ganze Erfahrung, dass meine Schwester Feuerwehrfrau wurde und jetzt ist, hat meine Leistung geprägt. Ich habe sie durch ihre Höhen und Tiefen begleitet. kämpfen, um in die Akademie aufgenommen zu werden, die Kämpfe der Bohrinsel zu überwinden und die Hindernisse zu überwinden, denen sie sich stellen musste, weil sie in einem von Männern dominierten Beruf arbeitete.

Und Danielle hofft nun, eine ähnliche Inspiration für aufstrebende Feuerwehrleute zu werden. Der Schauspieler hat sich wiederholt dafür eingesetzt, dass mehr Frauen in den Beruf einsteigen, und besuchte die Show zusammen mit mehreren anderen Schauspielerkollegen persönlich. LAFD Mädchencamp während der ersten Staffel von Station 19. Danielle sagte gegenüber Inlove: „Derzeit sind nur 7 % der Feuerwehrleute in den USA weiblich. Es ist an der Zeit, dass sich diese Zahl ändert. Das Girls Camp ermöglicht es Mädchen, auf eine Weise zu lernen, die sie ehrlich gesagt nie für möglich gehalten hätten.

Danielle Savre hat ihre Eier ihrer besten Freundin gespendet

Danielle Savre hat möglicherweise noch keine eigenen Kinder. Aber um darüber hinauszugehen, half der Station 19-Star ihrer besten Freundin aus der Kindheit, Vater zu werden. In den frühen 2020er Jahren spendete der Schauspieler seine Eizellen an Chris Ogden-Harkins und seinen Ehemann Jacob, und kurz darauf gab das Paar bekannt, dass ihre Leihmutter schwanger geworden war.

Savre enthüllte die Neuigkeiten zusammen mit den werdenden Vätern auf ABC7: „Diese Familie wird größer“, kündigte sie an, bevor sie hinzufügte: „Ich denke, wir hoffen, dass dies den Menschen weniger Angst macht, sich zu melden.“ Und Chris und Jacob waren so aufgeregt, dass sie sogar ein Instagram-Profil für ihr Baby erstellten, bevor sie ankam.

In einem Fernsehinterview drückte Chris seine Dankbarkeit dafür aus, dass sein Kumpel alles getan hat. „Sie war so offen, so bereit, uns unsere Reise teilen und genießen zu lassen. Und Menschen wissen zu lassen, die ihre eigene Reise beginnen wollen, das kann man auf so viele Arten tun“, sagte Chris. Dann rief Jacob aus: „Jeder ist erstaunt darüber, was man jetzt mit Wissenschaft machen kann. Es ist erstaunlich. Es ist wunderschön. Um nicht gemein zu klingen, es ist magisch. Es war erstaunlich. Danke, Danielle.“ im Jahr 2021 Im November gab das Paar die Geburt einer gesunden Tochter namens Aspen Grey bekannt.

Danielle Savre war mit einem Eishockeyanalysten zusammen

Normalerweise würde Danielle Savre ihr Liebesleben lieber privat halten. Aber abgesehen davon, dass sie in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung war, enthüllte der 19-Star auch einmal, dass sie eine romantische Beziehung zu einem Mann hatte, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, die NHL zu analysieren.

im Jahr 2019 Die Chicago Tribune berichtete, dass Savre mit seinem Freund Andrew Contis, einem Videoanalysten für das professionelle Hockeyteam der Stadt, ein Haus mit drei Schlafzimmern in der Windy City gekauft hat. Nicht, dass sie eine große Chance hatte, sich an diesem Ort niederzulassen. Aufgrund ihrer Arbeitsverpflichtungen bei Station 19 und Deep Blue Sea 2, die in Los Angeles bzw. Südafrika gedreht wurden, verbrachte die Schauspielerin nur ein Viertel des Jahres dort. „Ich möchte einfach nur zurück, ich möchte in ein Boot steigen und auf den See hinausfahren und mein Zuhause wieder genießen“, bemerkte sie.

Laut der Zeitung verbrachten Savre und Contis ihre Kindheit in derselben Gegend Kaliforniens, trafen sich aber erst Mitte der 2010er Jahre. Die Tatsache, dass es seitdem keine Neuigkeiten oder Zeichen des Paares zusammen gab, hat jedoch zu Spekulationen geführt, dass sie seitdem getrennte Wege gegangen sind.

Danielle Savre hat mit Body Positivity zu kämpfen

Danielle Savre erregte zum ersten Mal Aufmerksamkeit als Callie in dem Teenie-Drama „Summerland“ aus der Mitte des 20. Jahrhunderts. Aber während die wiederkehrende Rolle sie auf den Weg zum Ruhm brachte, trug sie auch zu Problemen mit dem Selbstwertgefühl bei.

im Jahr 2018 In einem Interview mit StyleCaster erklärte der in Simi Valley geborene Star, dass das Tragen eines Badeanzugs in den meisten Szenen ihr Selbstvertrauen nicht stärkte. „Ich bin ein 15-jähriges Mädchen, das bei PB war, einer Show, die von Leuten in meinem Alter gesehen wurde, und ich trage einen Badeanzug“, erinnerte sie sich. „Ich bin eher muskulös. Ich habe Beine, ich habe einen Hintern und ich bin kurviger. Aber das war nichts im Vergleich dazu, als sie gebeten wurde, 20 Pfund für die Hauptrolle in MTVs Rockstar-Drama Kaya abzunehmen. („Es gibt keine Möglichkeit, dass eine Person physisch so dünn sein und überleben kann“, sagte sie am Outlet.) Sie wurde später von einem Agenten fallen gelassen, der zugenommen hatte.

Obwohl Positivität etwas war, mit dem sie zu Beginn ihrer Karriere zu kämpfen hatte, lernte Savre, sich selbst zu lieben. Wie sie der Zeitschrift Retreat sagte (über Extra), „Ich bleibe mir selbst treu und akzeptiere, wie mein Körper zu jeder Zeit aussieht.“

Danielle Savre war Barbie

Danielle Savre fand bald heraus, ob das Leben in Plastik wirklich fantastisch war, als sie im Alter von nur sieben Jahren einen Vertrag mit Mattel, dem Hersteller von Barbies, unterschrieb. Zufällig befand sich der zukünftige Stern auf derselben Umlaufbahn. im Jahr 2018 Im Gespräch mit StyleCaster erklärte die „Too Close to Home“-Schauspielerin, wie sie entdeckte, dass sie und Brenda Song am Set von Station 19 etwas gemeinsam hatten. „Wir waren im Make-up- und Haar-Trailer und Brenda sagte: ‚Ich kenne dich.‘ Ich sagte: „Du kennst mich nicht. Du bist Brenda Song. Vertrauen Sie mir, Sie sind mir weit voraus. Du kennst mich nicht“, erinnerte sich Savre. “Sie sagte: ‘Nein!’ Hast du einen Barbie-Werbespot gemacht? Und ich sagte: „Ja!“ Ja, wie Savre erschien auch Song als Kind in Barbie-Werbung.

Und Savre schämt sich sicherlich nicht für die Schilling-Vergangenheit seiner Spielzeuge. Der Stern nahm einmal Twitter Teilen Sie ein Erinnerungsfoto vom Shooting in Los Angeles, um die Antwort der Barbie-Welt auf Dorothy Hamill zu promoten. Das ist völlig angemessen, denn auf die Frage von Italian Reve, welchen olympischen Sport sie ausüben werde, antwortete der Schauspieler: “Eiskunstlauf!”

Danielle Savre hätte ein Fußballstar werden können

Hätte Danielle Savre an der Seite von Größen wie Megan Rapinoe und Alex Morgan die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft gewinnen können, wenn sie ihrer einzigen sportlichen Leidenschaft nachgegangen wäre? Wer weiß? in 2009 In einem Interview mit Simi Valley Acorn gab der Station 19-Star zu, dass ihre Eltern ein wenig besorgt waren, als sie ihre Haarnadeln aufhängte, um einem anderen Hobby nachzugehen.

Savre absolvierte tatsächlich die High School im Alter von 15 Jahren und nahm Sommer- und Nachschulunterricht an einem nahe gelegenen College, um sich auf ihre schauspielerischen und musikalischen Ambitionen zu konzentrieren. Es bedeutete auch, dass sie aufhören musste, Fußball zu spielen, obwohl Savre es erklärte Oxygen im Jahr 2020 nahm sie den Sport im Grunde nur auf, um ihre Geschwister zu schlagen.

„Meine Schwester und ich sind in einer Familie aufgewachsen, die Sport förderte“, sagte Savre. „Unsere Eltern ermutigten uns, jede Sportart oder Aktivität auszuprobieren, die uns interessierte. Sie nennen es, wir haben es getan und unser Bestes gegeben. Ich bin beim Fußball geblieben, weil es das einzige war, worin meine Schwester nicht gut war. Stephanie war großartig. alles andere Sie hat es versucht.“ Tatsächlich erhielt die jüngere Savre ein Stipendium an der Virginia Tech für ihre Fähigkeiten auf dem Softballfeld.

Danielle Savre hat eine Mädchengruppe

MTV-Zuschauer der späten 1990er Jahre sahen Danielle Savre wahrscheinlich ihr Gesangstalent als gleichnamiger Rockstar in dem kurzlebigen Drama Kaya. Aber es war keine doppelte Drohung …