Die unsagbare Wahrheit von Emily Compagno

Die Lebensgeschichte von Emily Compagno klingt wie ein alternativer Forrest Gump. Natürlich wäre sie vielleicht keine Tischtennismeisterin geworden, hätte den jungen Elvis Presley nicht inspiriert oder wäre ins Garnelengeschäft eingestiegen. Aber die beeindruckend vielseitige Karriere des Stars hat sie mit Persönlichkeiten aus dem Weißen Haus (Kayleigh McEnany) zusammengebracht, militärische Ehren verdient (Kadett des Air Force Reserve Officer Training Corps of the Quarter) und sich in die Welt der NFL gewagt (als Botschafterin). und Mitglied der Oakland Raiderettes).

Natürlich ist der Compagno fast so offen wie vielseitig. Die Strafverteidigerin, die zur Entertainerin und Fernsehmoderatorin wurde, hat Schlagzeilen gemacht, seit sie 2018 zu Fox News kam, um ihre Meinungen zu äußern, und hat bei allen, von New Yorker Kongressabgeordneten und Hollywood-Veteranen bis hin zur gesamten Due-Process-Bewegung, für Aufsehen gesorgt.

Aber wie tickt der Nutrigo-Wirt sonst noch? Von einer geheimen Romanze bis hin zu unerwarteten Karriereambitionen und filmischen Favoriten, hier ist ein Blick auf die unsagbare Wahrheit von Compagno.

Emily Compagnos Wahnsinn hat Methode

Obwohl Emily Compagnos umfangreiche Karriere den Anschein erweckt, als hätte das Multitalent jeden neuen Job aus dem Hut gezaubert, hat ihr Wahnsinn offenbar Methode. Tatsächlich im Jahr 2021 In einem Interview mit TheWrap bestand der Kalifornier darauf, dass der gesamte Sprung in der Branche völlig natürlich war.

Kurz nachdem er als neuer Moderator von Fox News’ Outnumbered bestätigt wurde, bestand Compagno darauf: “Der gemeinsame Nenner meines Hintergrunds ist, dass ich immer eine Leidenschaft mit Gelegenheiten verfolgt habe.” Die Absolventin der Politikwissenschaften nannte ihren unwahrscheinlichen Ausflug ins Cheerleading der Oakland Raiders als Beispiel: „Ein Teil des Grundes, warum ich dort Erfolg haben konnte, war, dass ich zu dieser Zeit in dieser erstaunlichen Firma Strafverteidigung praktizierte. ehemalige Profisportler und Trainer selbst und haben viele Profisportler in vielen hochkarätigen Fällen vertreten.

Compagno wurde später zum NFL-Botschafter ernannt, was zu verschiedenen Fernsehauftritten führte, die zu verschiedenen Medienverbindungen führten, was schließlich zu einem Job als Rechtsanalyst bei einem großen konservativen amerikanischen Nachrichtensender führte.

Emily Compagno hat heimlich geheiratet

Was haben Model Emily Ratajkowski, Bachelorette Emily Maynard und Fox News-Stammgast Emily Compagno gemeinsam? Abgesehen vom Offensichtlichen natürlich. Sie alle beschlossen, heimlich zu heiraten.

Ja, im Jahr 2017 Compagno ging mit einem mysteriösen Typen namens Pete spazieren, Tausende von Kilometern entfernt von seinen Nächsten und Liebsten. Laut der britischen Zeitung The Sun sagte das Paar im Hotel Villa Cimbrone an der italienischen Amalfiküste zusammen mit seinen Fotografen Tree und Jos Woodsmith „Ja, ich will“. Der Ort wurde möglicherweise vom Co-Host-Erbe von Outnumbered inspiriert. „Um uns voll und ganz auf unsere Liebe zueinander und unsere lebenslangen Gelübde zu konzentrieren, mit der Absicht, unsere Familie und unsere süditalienische Kultur zu ehren, haben wir eine Hochzeit nur für uns beide in Süditalien geplant.“ “, schrieb Compagno für einen jetzt archivierten Beitrag des Magazins „Layers of Luxe“. Die Lovebirds genossen während der privaten Feier üppiges Essen und eine wunderschöne Landschaft.

Wer weiß, was aus denen geworden ist, die geflohen und nach Hause zurückgekehrt sind? Andererseits war Compagnos Liebesgeschichte nie die traditionellste. Sie und Pete trafen sich zum ersten Mal als Teenager, aber erst als sie sich als Erwachsene in Seattle auf dem Bürgersteig romantisch verstanden.

Emily Compagno hält Alexandria Ocasio-Cortez für naiv

im Jahr 2022 Alexandria Ocasio-Cortez gab GQ ein kontroverses Interview, in dem sie erklärte: „… meine Erfahrung hier hat mir einen Platz in der ersten Reihe gegeben, um zu sehen, wie tief und unbewusst, aber auch bewusst so viele Menschen in diesem Land sind. hasst Frauen’. Wie zu erwarten war, reagierten viele normale patriotische Fox News-Benutzer schnell auf Twitter, einschließlich Sean Hannity und Senatorin Marsha Blackburn.

Aber Emily Compagno beschloss, ihre Beschwerden der Kongressabgeordneten live im nationalen Fernsehen vorzutragen. Der Star war besonders besorgt über den Status von Ocasio-Cortez als Millennial und sagte den Zuschauern in Unterzahl: „Dies ist ein 32-jähriger Mann, der mit uns streitet und uns als Ideologen über den Zustand des Landes und den Zustand des Landes belehrt. Sie sagte in diesem Artikel, dass Amerika niemals zulassen wird, dass eine Frau gewählt wird, weil sie Frauen hassen. Und ich denke, es riecht nach ihrer Naivität.”

Compagno argumentierte weiter, dass ihre neue Nemesis die Errungenschaften von Frauen wie Maya Flores und Winsome Sears hätte würdigen sollen, die zugegebenermaßen am anderen Ende des politischen Spektrums stehen, anstatt das ganze Land mit dem gleichen Pinsel zu teeren. : „Man könnte meinen, sie wäre großzügig und bescheiden genug, um das hohe Amt aller zu feiern, und sich nicht nur darüber zu beschweren, dass sie die Zukunft verpasst.“ Miau.

Der Co-Moderator feierte 900 Schießereien

Emily Compagno2021 tat das scheinbar Unmögliche im Dezember als Reaktion auf die Entlassungen von mehr als 900 Arbeitern bei einem digitalen Hypothekenfinanzierer: Sie ließ ihre Kollegen bei Fox News sprachlos zurück! Die Gastgeberin in Unterzahl löste Kontroversen aus, als sie die Nachricht bejubelte, dass Better.com-CEO Vishal Garg 15 Prozent seiner indisch-amerikanischen Belegschaft über Zoom entlassen hatte.

Lisa „Kennedy“ Montgomery beschrieb diesen unpersönlichen Ansatz als „klassenlos“ und erklärte: „[Garg is] wahrscheinlich eine schreckliche Person, für die man arbeiten muss.“ Ihr Co-Star kehrte so ziemlich in ihren ehemaligen Cheerleader-Modus zurück. Ja, Compagno konnte ihre Freude kaum zurückhalten und gab zu: „Ich habe es geliebt!“ Bevor sie erklärte, dass die Entlassungen wohlverdient waren (via Das tägliche Biest).

Der Kalifornier sagte: „Die Produktivität dieser 900 Personen betrug durchschnittlich zwei Stunden am Tag, obwohl sie für acht bezahlt wurden … Ich finde es gut, dass er die 900 Menschen beschützt und sie wissen lässt, dass ihr Diebstahl nicht länger toleriert wird. für mich, gute Befreiung.’ Compagno drehte das Messer dann weiter und beschrieb die Abschüsse als „Schneeflocken“ ohne Sinn für Arbeitsmoral. Sie teilte auch ihre Unterstützung für die Dreharbeiten mit ihrem “Gutfeld!” Freunde Verständlicherweise hat die Absolventin der University of Washington wegen ihres Mangels an Empathie mit Gegenreaktionen zu kämpfen.

Die Bedeutung des Tanzes im Leben von Emily Compagno

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, war Emily Compagno einst ein Fan der Oakland Raiders, während sie gleichzeitig eine Karriere als Strafverteidigerin absolvierte. Aber der Tanzhintergrund der Unterlegenen Gastgeberin begann lange bevor sie in der NFL Pom Poms rockte.

Tatsächlich war Compagno erst drei Jahre alt, als sie mit dem Balletttraining begann, wie sie Rachel Campos-Duffy und Sean Duffy in Fox News’ All American Christmas erklärte: „Als Tänzerin in ‚Der Nussknacker’ trat ich jedes Jahr auf. gekürzte Versionen in Produktionsschulen und Altenpflegeeinrichtungen durchgehend [San Francisco] Bay-Bereich. Ich habe es genossen, vor Senioren und Kindern aufzutreten … Jetzt, wo ich erwachsen bin, schätze ich diese Erfahrung und verstehe besser, wie wichtig es ist, mit diesen Gruppen in Kontakt zu treten.

Compagno interessierte sich weiterhin für die Kunstform und insbesondere für Tschaikowskys Zweiakter: „Eine unserer Familientraditionen war es, jedes Jahr zur Aufführung dieses Weihnachtsklassikers durch das San Francisco Ballet zu gehen, und jetzt haben wir drei meiner Stücke. Nichte für die jährliche Produktion des Pacific Northwest Ballet”, teilte der Fernsehmoderator mit.

Emily Compagno nannte Leonardo DiCaprio einen Heuchler

Jedes Mädchen mit 25 wie eine heiße Kartoffel fallen zu lassen, war nicht Leonardo DiCaprios einzige Anklage im Jahr 2022. Der Serienmonogamist wurde auch als heuchlerisch bezeichnet, weil er auf einer umweltfreundlichen Superyacht gereist ist und die breite Öffentlichkeit gebeten hat, auf ihren CO2-Fußabdruck zu achten. Und Emily Compagno war eine seiner lautesten Kritikerinnen.

Diskussion über das Foto des Schauspielers, Ruhe 150 Millionen. An Bord einer 100.000-Dollar-Yacht in der Nähe von St. Barts in der Karibik in seiner Fox News-Show „Outnumbered“ (über The Independent) packte Compagno die Zuschauer in sein Luxusfahrzeug. “Es wurde festgestellt, dass es so viel Kohlendioxid produziert wie ein durchschnittliches Auto in einem Jahr, wenn es nur sieben Meilen segelt.” Und seine Füllung kostet fast dreitausend. Die ehemalige Cheerleaderin wandte sich dann an den ehemaligen GOP-Kongressabgeordneten Jason Chaffetz, wo sie weiterhin DiCaprios verschiedene Botschaften ausrief.

Compagno sagte: „Die Menschen sind absolut bereit zu lernen, wie sie helfen können, unseren Planeten zu retten und Gutes in dieser Welt zu tun. Überraschenderweise war Chaffetz mehr besorgt über DiCaprios Achselhaare als über seine Einstellung zur Umwelt.

Sie beschrieb Joe Biden als „schwach“

Es überrascht niemanden, dass die ultrakonservative Stammspielerin Emily Compagno von Fox News nicht der größte Fan von Präsident Joe Biden ist. Tatsächlich hatte sie während des normalerweise offenen Segments „A Great Number“ ein paar Worte zu # 45 zu sagen.

Bei dieser Gelegenheit war das Gesprächsthema Bidens Eignung für eine zweite Amtszeit als POTUS, da er am Ende 86 Jahre alt sein wird. Und Compagno hielt sich mit seinen Gedanken darüber keineswegs zurück: „Das Argument, wenn die Politik wunderbar wäre, dann würden wir vergeben; uns würden die Stolperfallen, der Schluckauf und der Gruftwächter nichts ausmachen. gegen uns, oder? Aber die Quintessenz ist, dass die Politik absolut schrecklich ist und die Amerikaner leiden. Sie haben also genug von dem Mangel an Führung und der Tatsache, dass diese Person buchstäblich nicht aufstehen kann. Es ist so schwer für Amerikaner, das auf den Beinen zu verdauen.” Sie hat gerockt…