Die unsagbare Wahrheit von Madelyn Cline

Wenn Sie sich noch nicht mit dem New-Age-Drama Outer Banks oder OBX, wie die Fans es nennen, beschäftigt haben, ist es noch nicht zu spät, damit anzufangen. Die Netflix-Sensation, die 2020 Premiere feierte. nimmt die Zuschauer im April mit auf Schatzsuche, Romantik, Mysterien, Abenteuer und Rebellion in das Tiefland der vorgelagerten Inseln von North Carolina. Sie glauben besser, dass die Bildschirmspannung so hart ist wie die Luftfeuchtigkeit in den Carolinas. Im Zentrum vieler Konflikte der Serie steht Sarah Cameron, gespielt von Madelyn Cline.

Obwohl dies Clines erste Hauptrolle in einer Fernsehserie ist, ist es nicht ihr erstes Rodeo auf der kleinen Leinwand. Sie hat in anderen beliebten Shows und Spielfilmen mitgewirkt, und es ist mehr als klar, dass ihr Star auf dem Vormarsch ist. Möchten Sie die südliche Schönheit hinter der sogenannten Prinzessin Cookie treffen? Setzen Sie Ihre Flossen und Schwimmbrille auf, denn wir tauchen direkt in die unerklärliche Wahrheit über Madelyn Cline, den Star der Outer Banks, ein.

Sie ist Studienabbrecherin

Madelyn Cline hat mit 18 Jahren ihr Studium auf einen Schuss in Hollywood umgestellt und bereut es immer noch nicht. In einer Zeit der Teenagerangst und Unschuld, als die meisten ihrer Altersgenossen billiges Bier einschenkten und sich entschieden, welcher Schwesternschaft sie beitreten sollte, schaute sie zu den Hollywood Hills. Cline erzählte Glanz dass die Entscheidung, für sich selbst zu leben und von ihrem Weg abzuweichen, den Unterschied ausmachte. „Mir ist gerade klar geworden, dass es mir total leid tut, Dinge zu tun, die andere Menschen glücklich machen“, sagte Cline. Und damit verließ sie die Coastal Carolina University für immer und begab sich auf eine entschieden weniger sichere Zukunft.

im Jahr 2021 in einem Interview mit Elle Cline darüber nach, wie er als Kind kopfüber in die Hektik von Los Angeles gesprungen ist. „Ich bin so aufgeregt, so weit zu gehen, wie ich kann, und zu sein, wer ich sein möchte … Ich denke, es spricht etwas dafür, es einfach nicht zu wissen, ein bisschen naiv zu sein und einfach am Sitz vorbeizufliegen.“ aus meiner Hose, weil es eine große Sache ist, es ist wirklich stressig.” Angesichts ihrer Breakout-Rolle in „Outer Banks“ sowie ihrer Rollen in „Knives Out 2“ und „The Vampire Diaries“-Spin-off „The Originals“ hat sie wahrscheinlich die richtige Entscheidung getroffen.

Sie kommt aus dem Süden

Du kannst das Mädchen aus dem Land nehmen, aber du kannst das Land nicht aus dem Mädchen nehmen. Der Spruch passt zu Südstaaten-Star Madelyn Cline. Fans werden überrascht sein zu erfahren, dass die Schauspielerin ihre prägenden Jahre nur einen Steinwurf von ihrer Figur Sarah Cameron in The Outer Banks entfernt verbrachte. Der gebürtige South Carolinaer wuchs in Goose Creek nördlich von Charleston auf, das für seinen südländischen Kleinstadtcharakter bekannt ist.

Aber ihr Aufstieg zum Star dauerte lange, und wie The Post and Courier stellte fest, dass sie die Sommer mit Freunden aus der Kindheit aufgab, um in New York zu modeln. Mit nur 10 Jahren buchte sie Jobs in Einzelhandelsgeschäften und Mobilfunkunternehmen. Damals sagte sie der Zeitung, dass sie auch Ballett- und Tanzunterricht genommen habe, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Hey, wir müssen uns vorstellen, dass das Gleichgewicht und die Koordination, die sie an der Ballettstange entwickelt hat, nützlich sein werden, wenn ihr Outer Banks-Charakter vor dem Gesetz davonläuft, sich auf Frachtschiffe schleicht und Explosionen ausweicht.

Cline erzählte Schon, dass ihre ersten kommerziellen Druckaufträge im Big Apple die Bühne für ihre Leidenschaft für die Schauspielerei bereiteten. „Ich liebte die Stadt, ich liebte es, am Set zu sein und mit anderen kreativen Menschen zusammen zu sein“, fuhr sie fort. „Ich bin nie aus meiner Liebe für sie herausgewachsen, und zusammen mit meiner Liebe zum Film wechselte ich später zur Schauspielerei.

Sie ist mit ihren Co-Stars IRL befreundet

Die Chemie der Outer Banks-Besetzung ist außerhalb des Bildschirms so real wie in der fiktiven Welt der Pogues – und nein, wir sprechen nicht nur über die vergangene Romanze von Madelyn Cline und Chase Stokes. Wenn Clines Instagram-Feed ein Hinweis darauf ist, scheinen die Rowdies im IRL genauso viel Ärger zu bekommen wie beim Filmen der Show. Cline und der Rest der Besetzung posten oft Fotos von sich am und außerhalb des Sets, und die Besetzung unternimmt gemeinsame Reisen und Ausflüge.

Cline verbrachte die Pandemie-Quarantäne tatsächlich eine Etage tiefer als sein Freund Drew Starkey. „Wir wohnen im selben Gebäude, also können wir abhängen, und ein paar meiner Co-Stars nerven mich gerade, also bin ich nicht ganz allein“, sagte sie Glanz. Was hat den Netflix-Star während des Lockdowns bei Verstand gehalten? FaceTimes, Übernachtungen und die Harry-Potter-Filme ansehen.

Wenn man bedenkt, wie gut die Besetzung aussieht, könnte man meinen, dass das Aussehen oberste Priorität hatte, als es darum ging, herauszufinden, wer was spielen würde, während in Wirklichkeit die Chemie die größte Rolle spielte. “John [Pate] sagt, er habe aus Versehen alle attraktiv gemacht”, sagte die Schauspielerin Madison Bailey gegenüber Refinery29. “Er sagte: ‘Ihr wart alle gut!’‘” Brunnen Sie stehlen wirklich Herzen so leicht wie Schätze und Boote, das ist sicher.

Sie war mit ihrem Freund aus den Outer Banks zusammen

Wer liebt es nicht, wenn die Romanze auf der Leinwand hinter den Kulissen genauso echt ist? Madelyn Cline machte Outer Banks-Fans überall glücklich, als sie und ihr On-Screen-Freund Chase Stokes es 2020 offiziell machten. – und beide sahen beeindruckt aus. „Sie ist einer meiner Lieblingsmenschen auf dem Planeten Erde“, sagte Stokes einmal Uns wöchentlich. Hoppla

Das Paar brachte die Hitze während des Kygo and Donna Summer 2020. Hit-Clip “Hot Stuff”. Nach dem 2021 Sie gewannen den Preis für den besten Kuss bei den MTV Movie Awards und teilten auch einen PDA-Kuss.

Nach einer stürmischen Romanze, die von der fiktiven Welt der Kooks und Pogues zusammengebracht wurde, beendeten die beiden die Dinge etwas mehr als ein Jahr nach dem Börsengang. Es scheint, dass es dem Paar gelungen ist, nach ihrer Trennung zu Beginn ihrer Karriere Freunde zu bleiben. Die beiden wurden kurz nach ihrer Trennung sogar zusammen gesehen, aber eine Quelle bestätigte dem People-Magazin, dass die OBX-Stars nicht wieder zusammenkommen. Beide haben ihren aktuellen Beziehungsstatus verschwiegen, wurden aber mit anderen Menschen unterwegs gesehen. Als E! im Jahr 2022 im Juli wurde berichtet, dass Cline und der Singer-Songwriter Jackson Guthy beim gemeinsamen Abhängen in Los Angeles fotografiert wurden; Stokes wurde mit Model Izzy Metz in Verbindung gebracht, aber wie Us Weekly feststellte, spielte Metz die Spekulation herunter.

Sie ist besessen von Hautpflege

Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass selbst große Namen in Hollywood mit fettiger Haut und hartnäckigen Pickeln zu kämpfen haben, genau wie der Rest von uns. Madelyn Clines Weg zu einem taufrischen, frischen Teint war nicht ohne Herausforderungen, also gibt sie den Zuschauern einen Einblick in ihre Hautpflegeroutine.

Cline erzählte The Cut, dass sie jahrelang Retinoid-Behandlungen verwendet habe, um ihre zystische Akne zu zähmen, und sie dann aufgrund der feuchten, sonnigen Bedingungen des OBX-Shootings wechseln musste. Also, was ist ihr Geheimnis? „Ich konzentriere mich auf die Wirkstoffe im Produkt“, teilte sie mit. “Für die Reinigung war Benzoylperoxid für mich am effektivsten. Für Pigmentierung und Anti-Aging schaue ich auf Hyaluronsäure und Vitamin C und Vitamin E für Trockenheit.” Der Star hat drastische Maßnahmen ergriffen, um ihr Gesicht zu schützen – es besteht keine Absicht zu sprechen. In einem Clip für Marie Claire erinnerte sie sich daran, dass sie einmal versucht hatte (und daran scheiterte), ihre fettige Haut mit einem flüssigen Abführmittel zu zähmen.

Aber mit starkem Make-up und Dreharbeiten in feuchten Teilen des Landes wie Atlanta und South Carolina stellte Cline fest, dass Ausbrüche einfach ein Teil des Lebens sind. „Offensichtlich macht es nie Spaß, hartnäckige Akne auf dem Bildschirm zu haben“, sagte sie in dem oben erwähnten Interview mit The Cut. „Aber am Ende des Tages bekommt jeder Akne. Pickel lenken nicht von deiner Schönheit ab, Baby.“

Sie war noch nie in den Outer Banks gewesen

In einem Interview mit Women’s Wear Daily teilte Outer Banks-Star Madelyn Cline mit, dass sie noch nie in den Outer Banks gewesen sei. Es stellte sich heraus, dass es tatsächlich vor Ort in South Carolina gedreht wurde. Laut The Hollywood Reporter weigerten sich die Produzenten, die Coming-of-Age-Serie in ihrer „Heimatstadt“ zu drehen, nachdem North Carolinas „Badezimmerrechnung“ den Zugang zu Toiletten nach Geschlecht beschränkt hatte.

Obwohl sie nicht in den Outer Banks IRL war, scheint sie glücklich zu sein, so lange wie möglich in den Outer Banks zu sein – im Gegensatz zu dem, was die Gerüchte sagen. Hi, also werde ich gefragt, ob S3 meine letzte Obx-Saison 2022 ist. Monat Januar. Instagram Story wurde vom Schauspieler geschrieben (via Us Weekly). „Ich werde für so viele Saisons zurück sein, wie sie mich haben werden.“ Der gebürtige South Carolinaer fuhr fort: „Ich liebe meinen Job und es vergeht kein Tag, an dem ich nicht dankbar dafür bin und allen, die ihn gesehen haben. Nicht alles, was man im Internet liest, ist wahr.“

im Jahr 2021 Dezember. Netflix. Aktualisiert OBX für Staffel 3. Angesichts seiner Popularität (es war mehrere Wochen hintereinander die meistgesehene Show auf jeder US-Streaming-Plattform) sowie der Gesamtvision der Macher könnte man meinen, dass noch mehr kommen könnte. Wie Co-Creator Pate gegenüber Entertainment Weekly sagte: „Wir haben es immer als etwas angesehen, das wahrscheinlich eine Show mit vier, vielleicht fünf, aber definitiv vier Staffeln war.

Madelyn Cline hat mindestens ein Tattoo

im Jahr 2021 Madelyn Cline ging in ein Tattoo-Studio und schrieb sich den Satz „Erzähl mir mehr“ auf den Finger. Was die Geschichte hinter diesem Tattoo angeht? Wir werden es vielleicht nie erfahren, aber wir wissen, dass es wirklich cool ist.

Nachdem die Künstlerin Kate McDuffie das Tattoo fertiggestellt hatte, postete sie auf Instagram ein Schwarz-Weiß-Foto von Clines Finger mit der Überschrift: „Ein Engel in der Stadt der Engel.“ Soweit wir das beurteilen können, ist dies das einzige Tattoo des Schauspielers. Das Stück ist nicht nur super subtil, sondern passt auch perfekt zum Minimal-Finger-Tattoo-Trend, der seit Jahren in Hollywood (und darüber hinaus) beliebt ist.

Apropos Stars und Tattoos, Cline ist nicht der einzige Outer Banks-Schauspieler mit Körperkunst. Ihre Freundin Madison Bailey, die Kiara Carrera spielt, hat ein kleines Tattoo von „11:11“ an ihrem Handgelenk, sowie ein weiteres mit der Aufschrift „Handle With Care“ an ihrem Hals. Madison…