Die urkomische Art, wie Jennifer Lawrence gerade Bethenny Frankel aufgezogen hat

Es gibt keinen größeren Real Housewives-Fan in Hollywood als Jennifer Lawrence.

Lawrence ist seit langem als kompromissloser Reality-TV-Junkie bekannt, der alles von Keeping Up with the Kardashians bis hin zu scheinbar jeder Folge von The Bachelor sieht. Sie sagte, es sei ihre Form des Stressabbaus, und die meiste Zeit zieht sie es vor, sie zu beobachten, anstatt nach draußen zu gehen und Kontakte zu knüpfen. „Reality-TV ist mein Silberstreifen“, sagte sie 2013 zu Marie Claire. (über Digital Spy). „Am Ende des Tages gibt es wahrscheinlich nichts, was mich besser fühlen lässt als Junk Food und Reality-TV.“ Aber ihr absoluter Favorit ist das Franchise von Real Housewives, und sie hat seine Besetzung mehr als einmal genossen. »Scott Disick, Luann [de Lesseps] von The Real Housewives of New York, Bethenny Frankel“, teilte sie The Hollywood Reporter mit, als sie gefragt wurde, wen sie zum Abendessen einladen würde. „Und ich bin nicht stolz darauf, aber es kommt von Herzen.“

im Jahr 2018 Ihren Wunsch erfüllte sie sich mit einem Gastauftritt bei Watch What Happens Live. Disick war nicht anwesend, aber de Lesseps und Frankel wollten sie überraschen. „Ich werde weinen“, sagte Lawrence damals. “Ich habe das Lächeln erwidert.” Sie hatte die Chance, mit ihnen abzuhängen, und Frankel sagte sogar, sie würde eine großartige Hausfrau abgeben. „Ich wäre wie ihr“, witzelte Lawrence. “Ich wäre teuflisch genug, aber dann würde ich immer noch einen Weg finden, sympathisch zu sein.”

Lawrence ist noch keine Hausfrau, aber sie scheint sich wohl genug zu fühlen, um Witze über Schauspieler zu machen, insbesondere über Frankel.

Jennifer Lawrence sagte, Bethenny Frankel sei keine Köchin

Jennifer Lawrence scheint ehrlich genug zu ihren Real Housewives-Co-Stars zu sein, dass sie keine Angst hat, sich über sie lustig zu machen. In Vogues „73 Questions“-Segment scherzte sie speziell über den ehemaligen Real Housewives of New York-Star Bethenny Frankel. Auf die Frage, was sie jedem empfiehlt, der den Big Apple besucht, sagte Lawrence: „Waschen Sie Ihre Füße, wenn Sie nach Hause kommen, und wenn Sie Bethenny Frankel sehen, sagen Sie ihr, dass sie keine Köchin ist.“ Trotzdem ließ sie wissen, dass es nur Spaß war. “Sie ist.”

Lawrences Witz zeigt, wie tief ihr Wissen über The Real Housewives ist, da das Thema auf das Jahr 2010 zurückgeht, als Kelly Killoren Bensimon sich laut Eater damit auseinandersetzte, dass Frankel sich selbst als „Köchin und Autorin“ bezeichnete. Auch sie wurde in den 2020er Jahren von einem Fan befragt, als sie sich auf Instagram als „Naturkostköchin“ bezeichnete. Sie kommentierten: „Bethany. Wann bist du Köchin geworden? Du hast deine Küche als Lagerraum in deiner winzigen Wohnung in New York benutzt. Richtig?“ Frankel gab eine kurze, aber pointierte Antwort: “Falsches Mädchen.”

Frankel muss Lawrence noch antworten, aber es ist schwer vorstellbar, dass sie Anstoß nimmt. Was die Schauspielerin betrifft, bestätigt dies nur noch mehr, dass sie die Königin des Reality-TV ist. Vielleicht kann sie endlich ihre Pläne verwirklichen, eine eigene Reality-Show zu haben. im Jahr 2018 Sie sagte Vanity Fair, dass sie wollte, dass das Konzept „Breakout Island“ ist. Lawrence teilte mit: „Aber es gibt sehr unterschiedliche Schauspieler wie The Bachelor, zwischen 20 und 50, mit denen Sie zusammenleben und sich um sie kümmern.“