Die Vanderpump Rules-Stars Katie Maloney und Tom Schwartz haben endlich ihre Trennung abgeschlossen

Katie Maloney und Tom Schwartz brachen die Herzen der Fans von Vanderpump Rules, als sie im März ihre Trennung auf Instagram bekannt gaben. Nachdem sie ihre 12-jährige romantische Beziehung beendet hatten, eröffnete Maloney, was letztendlich zu ihrer Scheidung führte. Während eines Abschnitts in seinem Podcast „Du wirst mich lieben“ (über ET) enthüllte Maloney: „Es gab keinen verrückten Vorfall oder es gab keinen verrückten Kampf. Sie fügte hinzu: „Und wieder war es meine Entscheidung, die wahrscheinlich die schwierigste und schmerzhafteste Entscheidung war, die ich je treffen musste.“

Monate nachdem sie ihre Trennungsentscheidung bekannt gegeben hatten, gaben sie laut Us Weekly bekannt, dass sie aus ihrem Haus in Los Angeles ausziehen werden, um ein neues Kapitel in ihrem Leben zu beginnen. Laut TMZ fanden sie im Juli einen Käufer für ihr Haus und die beiden schienen weiterzuziehen. Es wurde gemunkelt, dass Schwartz mit Raquel Leviss, einem anderen „VPR“-Star, romantisch verbunden war, und Maloney ließ laut The Daily Dish Andeutungen fallen, dass sie auch zusammen war. Und jetzt hat das Paar einen endgültigen Abschluss, der offiziell das Ende ihrer Ehe markiert.

Die Scheidung von Katie Maloney und Tom Schwartz ist endgültig

Laut Us Weekly haben Katie Maloney und Tom Schwartz ihre Scheidung weniger als ein Jahr nach ihrer offiziellen Trennung offiziell abgeschlossen. Was die Vermögenswerte betrifft, teilt das ehemalige „VPR“-Ehepaar das Geld aus dem Verkauf eines Hauses in Valley Village. Alles andere, einschließlich Autos, wird danach aufgeteilt, wer das Eigentum in seinem Namen hatte. Es ist unklar, wie sie das Sorgerecht für ihre Hunde teilen werden. Aber sie scheinen immer noch an einem guten Ort zu sein, also wird das wahrscheinlich kein Problem sein.

Schwartz war im August zu Gast in Maloneys You’re Gonna Love Me-Podcast (via Extra) und enthüllte: „Ich bin froh, dass wir uns immer noch nahe stehen. Gute Arbeit bei der Scheidung.”

Es war sicherlich kein einfacher Weg für das ehemalige Paar. Berichten zufolge wurde Maloney nicht zur Hochzeit von Co-Star Scheana Shay mit Brock Davies eingeladen, nachdem er sich laut Page Six mit Schwartz über seine Beziehung zu Co-Star Raquel Leviss gestritten hatte. TMZ nahm auch Schwartz und Maloney beim Kämpfen während der Dreharbeiten im August auf. Obwohl das ehemalige Paar seine Freundschaft seit ihrer Trennung gepflegt hat, ist die kommende Staffel von Vanderpump Rules immer noch auf ein intensives Drama eingestellt.