Die wahre Bedeutung von Demi Lovatos Tattoos

Im Laufe der Jahre war Demi Lovato ziemlich offen über ihre Karriere und ihr Privatleben. Trotz ihres langjährigen beruflichen Erfolgs hat Lovato dies offen bereut. In einem kürzlich geführten Interview mit Alternative Press verriet die Sängerin, wie sie es taten Ja wirklich fühlte sein Album “Dancing with the Devil… the Art of Starting Over”. Sie sagten: “Ich bin stolz auf das letzte Album, das ich gemacht habe, aber ich mag es nicht.” Sie enthüllten einen Grund, warum sie mit ihrer Musik nicht tief gingen, und fuhren fort: „Ich habe die ganze Zeit Gras geraucht, also war ich nicht konzentriert.“ Lovato teilte auch ihre Gedanken zu ihren drei Dokumentarfilmen mit und sagte: „Ich wünschte, ich hätte gewartet, um meinen Teufel herauszufinden, denn jetzt ist er verfestigt. Nüchternheit ist das, was für mich funktioniert, nicht mehr.“

Es gibt jedoch einen Bereich, den der Darsteller nicht bereut. Lovato, die ihr erstes Tattoo im Alter von 16 Jahren bekam, hat viel Tinte auf ihrem Körper angesammelt. Laut PopSugar hat der „Selbstbewusste“ Mobber über 20 Tätowierungen. in 2012 Lovato trat bei Live with Kelly and Michael auf und bestätigte, dass sie nicht zurückblickt. Sie erklärten: „Ich bin jung und kann es jetzt rocken. Ich kann mich später darum kümmern, wenn ich älter bin.“ Diese Offenbarung hat sich bewährt, da der Star weiterhin zahlreiche Tattoos sammelt. Werfen wir einen Blick auf die Bedeutung einiger von Lovatos bedeutenden Bildern und Worten.

Viele von Demi Lovatos Tattoos erinnern an die Selbstliebe

Demi Lovato hat sich tonnenweise Tattoos stechen lassen, um ihre Reise zur Nüchternheit zu dokumentieren und ihre Selbstliebe zu feiern. Im Jahr 2011, kurz nachdem Lovato zum ersten Mal in die Reha eingecheckt hatte, ließ sie sich den Satz „Bleib stark“ auf ihre Handgelenke tätowieren. Der Zweck der Nachricht war, ihr zu helfen, Sucht und Selbstverletzung zu bekämpfen. Laut Page Six sagte Lovato: „Es war sehr symbolisch für mich, covern zu können [up my scars from cutting] und es auch dauerhaft durch etwas anderes ersetzen, damit ich die Unterstützung, die ich hatte, als ich eintrat, nie vergessen kann [to treatment]”.

  Was bedeutet wahre Liebe, Kanye West? Hier ist, was wir denken

Ihre Tätowierungen hielten sich an das Muster. 2019 zeigte die Sängerin neue Tinte mit dem Wort „I“ am Ringfinger ihrer linken Hand. Lovato ging zu Instagram Story (via People ), um zu enthüllen, was das Tattoo bedeutet. Zusammen mit dem Teilen der Kunst schrieb Lovato: „Du kannst niemanden lieben, wenn du dich nicht zuerst selbst liebst.“ Im selben Jahr trug der Star laut Women’s Health Magazine die Worte “Survivor” an ihrem unteren Hals und eine Rose an ihrem Finger, die einige als Erinnerung an Lovatos Stärke interpretierten. Ihre Tattoos scheinen vollständig mit den Themen ihrer Songs übereinzustimmen. Nehmen Sie ihre 2013 Hit “Warrior” mit den Texten “Now I’m a Warrior, now I’ve got Thicker Skin, I’m a Warrior, I’m Stronger than Ive ever Be.” Zufall, oder?

Demi Lovato hat Tattoos für ihre Lieben

Die Tattoos von Demi Lovato sind sehr persönlich. Einige von ihnen sind Symbole ihres Weges, andere bedeuten tote Verwandte. im Jahr 2019 star hat auf Instagram ein Foto gepostet, das ein kurviges „T“ für Refinery29 auf ihrem linken Unterarm zeigt. Der Brief war eine Hommage an ihren Freund Thomas Trussel, der leider vor einer Woche an einer Überdosis Drogen gestorben ist. Vor einigen Jahren tätowierte Lovato ihre 2016 verstorbene Großmutter auf ihrem linken Unterarm. In einem inzwischen gelöschten Instagram-Beitrag (via Uns wöchentlich) schrieb sie: „Das ist für dich, Mimaw. Du bist 26 auf meinem Arm und ich bin 26 und für immer. Ich liebe dich mehr. Danke @_dr_woo_, dass du sie zum Kommen ermutigt hast. erwacht für mich wieder zum Leben … es ist erstaunlich und das bedeutungsvollste Tattoo, das ich je hatte.

  Was ist wirklich zwischen Taylor Swift und Calvin Harris passiert?

Aber ihre Tattoos sind nicht nur auf Menschen beschränkt. Ergänzung zu dieser Sammlung bedeutungsvoller Botschaften, 2019 Der Sänger bekam ein spezielles Fußtattoo. Laut Refinery29 erinnert Lovatos Tattoo an ihren verstorbenen Hund Buddy, der 2015 auf tragische Weise starb. Das Foto zeigt ein Foto von Buddys Gesicht mit den Worten „Here was a buddy“ direkt darunter. In ihrer Instagram-Story schrieb Lovato: „Danke @_dr_woo_ für das unglaubliche Porträt meiner verstorbenen kleinen Freundin Angel. RIP @demisbuddy Ich werde dich für immer lieben und dich nie vergessen. Lovatos Tattoos, die als Gefäße des Selbstausdrucks und der Erinnerung dienen, sind eindeutig von Herzen kommend und kraftvoll.