Die Wahrheit über die Beziehung zwischen Courtney B. Vance und Angela Bassett

Es gibt unzählige entzückende Paare in Hollywood, aber Angela Bassett und Courtney B. Vance sind wohl die süßesten. Das Paar ist seit 25 Jahren glücklich verheiratet (eine wahre Ewigkeit in Hollywood) und sie sind weiterhin die größten Fans des anderen. Bassett berichtete nicht nur, dass ihre Ehe immer noch sehr lebendig ist (für Menschen), sondern sie haben auch eine großartige Arbeitsbeziehung. Die beiden haben zusammen in mehreren Filmen und Theaterstücken mitgespielt, darunter „Nothing But the Truth“, „Pantera and His Girls on Friday“.

Aber trotz gegenseitiger Kritik und Lob in der Unterhaltungswelt geben sie zu, dass ihre Schauspielkarriere für sie niemals so wichtig sein wird wie ihr Familienleben. „Wir konzentrieren uns auf unsere Kinder und darauf, was wir als Familie tun müssen“, 2019. Vance erzählte Us Weekly. „Danach kommt die Karriere und das war’s.

Es gibt nicht viele Paare in Hollywood, die von sich sagen können, dass sie schon so lange zusammen sind wie Bassett und Vance, also was macht diese beiden so unzertrennlich? Lesen Sie weiter, um mehr über ihre herzerwärmende Liebesgeschichte zu erfahren, die sie zu dem zielstrebigen Paar von heute gemacht hat.

Sie trafen sich in den 1980er Jahren an der Yale School of Drama

Courtney B. Vance und Angela Bassett trafen sich in den 1980er Jahren, als sie die renommierte David Geffen School of Drama an der Yale University besuchten. Obwohl sie beide in August Wilsons Stücken mitspielten und denselben Freundeskreis teilten, gab es keinen romantischen Funken zwischen den beiden. Dies lag höchstwahrscheinlich daran, dass die beiden während des gemeinsamen Besuchs der Graduiertenschule in einer relevanten Beziehung standen.

„Er hatte damals eine wunderschöne, wunderschöne Freundin, die auch bei uns auf der Schauspielschule war“, sagte er 2018. Bassett gegenüber dem People-Magazin. Aber obwohl er zu dieser Zeit in einer Beziehung war, war der American Horror Story-Star von Vance begeistert. . „Er war groß … ish“, erinnerte sie sich 2007. in der Oprah Winfrey Show. Sie fügte hinzu, dass er „dunkel, schlank und verführerisch“ sei. Währenddessen sagte Vance fröhlich, dass er sich nicht an Bassett erinnert, als er die Schule verließ.

Obwohl Bassett auf Vance keinen großen Eindruck machte, als sie in der Schauspielschule waren, wurde sie fast 15 Jahre später zu allem, woran er denken konnte, als sie sich wieder trafen und ihre Bindung neu entfachten.

Ihr erstes Date war nicht so heiß

Es dauerte fast 15 Jahre, bis sich Angela Bassett und Courtney B. Vance wieder trafen. Diesmal waren die beiden Single und es funkte sofort zwischen ihnen. Nachdem sie Nummern ausgetauscht hatten, einigten sie sich auf ein Date. Laut dem Paar war ihr erstes Date jedoch keine märchenhafte Romanze. Tatsächlich erinnerte sich Bassett daran, dass die Nacht unglaublich langweilig war. Sie erklärte, warum sie sich in der Oprah Winfrey Show so fühlte, und sagte, dass sie von Vances freundlicher Art ein wenig abgeschreckt war. „Er schien einfach ein wirklich, wirklich netter Kerl zu sein, was … irgendwie langweilig ist“, scherzte sie.

Da Bassett Theaterstudentin war, hatte sie das Gefühl, dass sie Drama und Konflikte brauchte, um richtig in eine Beziehung zu investieren. Aber zum Glück konnte sie zu einer Frau heranreifen, die das alles nicht mehr brauchte, um zufrieden zu sein. Jetzt weiß sie zu schätzen, was sie hat.

„Finde jemanden Nettes“, sagte sie Extra (über E! Nachrichten) und erklärte ihre Methoden, um eine langfristige Beziehung zu finden. „Jemand, der kämpft, mit dir gewinnen will und dich unterstützt. Außerdem ist er ein wirklich netter Mensch.“

Der Moment, in dem sich Courtney B. Vance in Angela Bassett verliebte

Während ihr erstes Date nicht romantisch genug war, um die Zuschauer vor Eifersucht erzittern zu lassen, geht das zweite Date von Courtney B. Vance als der Moment in die Geschichte ein, als er sich in Angela Bassett verliebte. Trotz des Zögerns des „9-1-1“-Stars, ein zweites Date mit Mr. Nice Guy zu haben, beschloss sie, ihre Hemmungen loszulassen und ihm eine weitere Chance zu geben. Es war eine der besten Entscheidungen, die sie je getroffen hat.

Die beiden verbrachten ihr zweites Date auf dem Golfplatz, da Vance ein großer Fan des Sports war. Und obwohl Vance mit einem Stock in der Hand hinter Bassett stand, um ihr die richtigen Bewegungen zu zeigen, geriet er in ihren Bann. „Wir sind auf die Driving Range gegangen“, schwärmte Vance in „The Oprah Winfrey Show“, „und wir hatten eine tolle Zeit. Es war ein tolles Date. Und ich sagte: ‚Ich mag sie.‘ Da war etwas los.“

Tatsächlich war er so verliebt in Bassett, dass er die Grundschule beendete, indem er ihr einen kleinen Liebesbrief schrieb. „Ich mag dich. Magst du mich? Kreuze ‚Ja‘ oder ‚Nein‘ an“, erinnerte er sich, schrieb Bassett. Natürlich sagte sie ja, und der Rest war Geschichte. „In der nächsten Woche haben wir die Restaurants geschlossen und dann war es so fertig war“, verriet er Access. Wie süß!

Der Moment, in dem Angela Bassett sich in Courtney B. Vance verliebte

Angela Bassett ist für immer dankbar, dass sie den Sprung gewagt und sich für ein zweites Date mit Courtney B. Vance entschieden hat. Laut dem Black-Panther-Schauspieler hatte sie mit ihrem alten Freund aus der Schauspielschule Spaß auf dem Golfplatz, weil alles so natürlich und mühelos wirkte. „Es war einfach, nichts anzuziehen … nicht zu versuchen, zu beeindrucken“, erklärte sie in Oprah Winfreys „The Oprah Winfrey Show“.

Sie teilte jedoch auch mit, dass der spezifische Moment, in dem sie Vance kannte, während ihres ersten Kusses war. Da sie sich schon so lange kannten und praktisch zusammen aufgewachsen waren, machte das ihre gespitzten Lippen noch bedeutungsvoller. Tatsächlich löste es in Basset Gefühle aus, die sie seit ihrer Teenagerzeit nicht mehr gefühlt hatte.

Sie enthüllte in ihren und Vances Memoiren Friends: A Love Story auf Oprah.com: „Es hat mich wirklich an meine ersten Welpenliebesküsse erinnert. Ich hatte Kribbeln und Schüttelfrost in meinen Oberschenkeln und über meinem Arsch. meinen Nacken, durch meine Kopfhaut.” Der Kuss war so magisch, dass Bassett Winfrey gegenüber gestand, dass sie deswegen den Schlaf verloren hatte! Es war alles, woran sie denken konnte, während sie es immer und immer wieder in ihrem Kopf abspielte. Dann wurde ihr klar, dass Vance derjenige war, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen sollte.

Gemeinsam haben sie ein Buch über ihre Liebesgeschichte geschrieben

Was könnte romantischer sein, als mit Ihrem Lebensgefährten ein Buch über Ihre Liebesgeschichte zu schreiben? Nun, genau das wollten Courtney B. Vance und Angela Bassett 2007 tun, als sie ihre Memoiren Friends: A Love Story veröffentlichten. In dem Buch taucht das Paar in ihre Entstehungsgeschichten ein und was sie zu den starken Individuen gemacht hat, die sie heute sind. In dem herzerwärmenden Buch erklären sie auch, was sie zum perfekten Paar füreinander macht.

„Wahre Liebe ist möglich, wenn man sich als Freunde liebt“, verriet Bassett, als sie mit Vance für ihr Buch wirbt. „Wir sind sowohl Schüler als auch Lehrer“, fuhr Bassett fort. „Wir hoffen jedoch, dass unsere Geschichte als Leitfaden für ‚Liebeslektionen‘ in Beziehungen und im Leben dienen kann.“

In einem Interview mit NPR sagte Vance, er habe durch einen Eheberater viel darüber gelernt, der perfekte Bassett-Ehemann zu sein. Er erklärte, dass er, um sicherzustellen, dass die Dinge in ihrer Ehe so gut wie möglich laufen, seiner Frau ein Gefühl der Sicherheit geben muss, was er tun wird, indem er ihr weiterhin beweist, dass sie mit der Eheschließung die richtige Wahl getroffen hat. ihn

Das Paar blieb ein Jahr lang bis zu ihrer Hochzeitsnacht zölibatär

Trotz des Feuerwerks, das nach ihrem ersten Kuss ausbrach, entschied sich das Paar, ein Jahr vor ihrem Hochzeitstag im Jahr 1997 Zölibat zu praktizieren. (E! Nachrichten). Es war eine schwierige Entscheidung, weil die Schauspieler so verliebt ineinander waren, aber am Ende waren Courtney B. Vance und Angela Bassett das Warten wert.

Obwohl sie es geschafft haben, ihr Zölibat aufrechtzuerhalten, bedeutet das nicht, dass es nicht gelegentliche Unebenheiten auf der Straße gegeben hat. Laut Bassett war sie diejenige, die versuchte, ihren Verlobten zur Kapitulation zu überreden. „Es war nicht einfach“, sagte sie zu Oprah Winfrey (via E! News). “Eigentlich habe ich Courtney eines Nachts angefleht, aufzugeben.”

Die beiden besprachen ihre Entscheidung, ein ganzes Jahr mit der Eheschließung zu warten, in ihrem Interview von 2007. in seinen Memoiren Friends: A Love Story und wie es ihre Beziehung beeinflusste. Aber wie sich herausstellt, sind Vance und Bassett nicht die einzigen Promis, die sich entschieden haben, vor ihrer Hochzeitsnacht für lange Zeit zölibatär zu sein. Auch berühmte Schauspieler und Musiker wie Lenny Kravitz, Mariah Carey, Nicki Minaj, Jessica Simpson und Tamera Mowry-Housley haben beschlossen, bis zur Ehe zu warten. Wer wusste?

Ihr erstaunlicher Nettowert

Angela Bassett und Courtney B. Vance haben laut Celebrity Net Worth ein unglaubliches Vermögen. Die Website berichtet, dass Bassett und Vance ein Nettovermögen von 25 Millionen Dollar haben.

Aber die Dinge waren nicht immer so einfach für den Star von How Stella Got Her Beauty Back. In NPRs Auszug aus ihren und Vances Memoiren, Freunde: Eine Liebesgeschichte, Bassett enthüllte, wie ihre Familie als Kind finanziell zu kämpfen hatte. Wie die Schauspielerin verriet, war es für ihre Eltern schwierig, in einer teuren Stadt wie New York zu leben, insbesondere wegen des damaligen rassischen Lohngefälles. Und als sie der Mischung zwei Kinder hinzufügten, wurde es viel schwieriger. „Weil sie beide arbeiteten, hatten sie nicht viel – noch bevor ich geboren wurde“, erklärte Bassett in seinen Memoiren über seine Eltern. „Die späten 1950er und frühen 1960er Jahre waren harte Zeiten für Schwarze.

Heutzutage nutzen Bassett und Vance ihr enormes Vermögen, um der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Laut Look To The Stars haben sie an mehrere Wohltätigkeitsorganisationen und Organisationen gespendet, darunter die American AIDS Research Foundation, Habitat For Humanity und den Boys & Girls Club Of America.

Sie sind Eltern von Zwillingen