Die Wahrheit über die Kinder von Paul Sorvino

Der tragische Tod des Goodfellas-Schauspielers Paul Sorvino hat Hollywood erschüttert. Obwohl der Law & Order-Star ein harter Kerl zu sein schien, hatte er ein Herz aus Gold und eine Leidenschaft für die Rettung von Pferden. Der Schauspieler war auch ein großer Softie, wenn es um seine Kinder ging. Paulius weinte viel, als seine Tochter Mira Sorvino 1996 starb. gewann den Oscar als beste Nebendarstellerin für ihre Leistung in The Mighty Aphrodite. Die New York Times berichtete, dass Mira ihrem Vater dankte und sagte, er habe „mir alles beigebracht, was ich weiß. über die Schauspielerei”. Nachdem Mira gewonnen hatte, sagte Paul der Los Angeles Times (über die Washington Post), dass er nicht die richtigen Worte finden konnte, um seine Gefühle zu beschreiben. „Sie sind in keiner Sprache, die ich je gehört habe – naja, vielleicht Italienisch“, scherzte er.

Paul wird von seiner dritten Frau Dee Sorvino überlebt; seine drei Kinder Mira, Amanda und Michael; und fünf Enkel. Natürlich ist Mira sein berühmtester Spross, aber auch seine anderen Kinder sind im Showgeschäft tätig.

Alle drei Kinder von Paul Sorvin beschäftigen sich mit Kunst

Laut Page Six stammen alle Kinder von Paul Sorvino aus seiner ersten Ehe mit Lorraine Davis. Paul und Lorraine hatten drei Kinder, die Töchter Mira und Amanda und den Sohn Michael. Die älteste, Mira, war zum Zeitpunkt von Pauls Tod 54 Jahre alt, während das mittlere Kind, Amanda, 51 und das jüngste, Michael, 44 Jahre alt war. Paul war ein beschützender Vater. Nachdem er erfahren hatte, dass Harvey Weinstein Mira sexuell belästigt hatte, sagte er TMZ (über die Washington Post), dass Weinstein „[w]würde nicht gehen. Er würde im Rollstuhl sitzen, wenn er das gewusst hätte. Mira ist das berühmteste der Kinder, aber Sorvino’s andere Kinder haben ihren eigenen Erfolg gefunden.

Laut IMDb erkennen Videospieler Michaels Stimme möglicherweise als Tommy aus Mafia: The City of Lost Heaven. Laut den New York Daily News führte der „Goodfellas“-Star Regie bei „The Trouble With Cali“, einem Theaterstück, das von Amanda geschrieben wurde. Die Verkaufsstelle berichtete, dass Paul und Michael in dem Stück mitspielten. Amanda erzählte den Daily News über ihre Familie: „Meine Mutter wurde Theatertherapeutin … Aber ich glaube nicht, dass sie sich jemals darauf eingelassen hätte, wenn mein Vater nicht gegangen wäre.“

Während Pauls älteste Tochter ihrem Vater für ihre Schauspielkarriere dankt, dankt Mira ihrer Mutter für ihre moralische Inspiration. im Jahr 2017 Mira hat getwittert, „Alles Gute zum Geburtstag an meine schöne Mutter, Lorraine Davis Sorvino. Sie marschierte mit Dr. Martin Luther King nach Washington. Hat mir einen moralischen Kompass gegeben.“ Unsere Gedanken sind bei der gesamten Familie Sorvino.