Die Wahrheit über die Scheidung von Bradley Cooper und Jennifer Esposito

In Hollywood kann man mit Sicherheit sagen, dass viele unserer beliebtesten Hauptdarstellerinnen und -herren heimlich oder sogar kurz miteinander ausgegangen sind, und Sie werden es vermissen. Der Oscar-nominierte A Star Is Born-Regisseur Bradley Cooper ist ein Tinseltown-Herzensbrecher, der mit einigen großen Namen ausgegangen ist (oder angeblich ausgegangen ist), darunter Zoe Saldana, Irina Shayk, Renée Zellweger und zuletzt Huma Abedin.

Natürlich gab es während der Werbetour für A Star Is Born im Jahr 2019 Gerüchte, dass er und Co-Star Lady Gaga eine geheime Off-Screen-Romanze hatten. Es war ein leichter Fehler: Ihre Chemie auf der Leinwand und bei den Oscars macht The Shallows förmlich brutzelnd. Aber leider hat Mom Monster klargestellt, dass nein, sie sind kein Gegenstand. Als sie bei Jimmy Kimmel Live! auftauchte, schwärmte sie: „Das ist es, was wir Ihnen zeigen wollten“, so Papier. Gebt diesen beiden alle Oscars!

Aber wenn es um Beziehungen geht, war Cooper lange vor Gaga und den Oscars tatsächlich mit einem anderen bekannten Schauspieler verheiratet, Crash-Star Jennifer Esposito. Und ihrer Meinung nach war ihre kurzlebige Ehe alles andere als romantisch.

Jennifer Esposito nennt Bradley Cooper „den Meistermanipulator“

im Jahr 2014 In ihrem Buch „Jennifer’s Way“ machte NCIS-Star Jennifer Esposito deutlich (ohne Namen zu nennen), dass ihre viermonatige Ehe mit „Hangover“-Star Bradley Cooper alles andere als idyllisch war. „Ich hätte die roten Fahnen von Anfang an bemerken sollen – eigentlich waren sie eher wie eine ganze Blaskapelle aus roten Fahnen“, schrieb sie (via Uns wöchentlich). „Er war lustig, intelligent, frech, arrogant und ein Meister der Manipulation.

Weiter sagt Esposito, dass er eine „kalte Seite“ habe und „einen Cent einschalten“ könne, und behauptet, dass es in der Beziehung um seine Bedürfnisse ging, nicht um ihre. Das Paar heiratete 2006. im Dezember, sondern 2007 Im April Im Mai reichte sie offiziell die Scheidung ein.

Der „Silver Linings Playbook“-Star seinerseits sagte sehr wenig, außer kurz und ohne Details, die sich auf Howard Stern bezogen. „Es ist einfach etwas passiert“, sagte er 2011 zu Stern über E! Wissen. “Das Gute ist, dass wir beide es herausgefunden haben … Manchmal tut man es einfach.” Später in diesem Jahr gab Cooper in einem Interview mit Elle zu, dass er und Esposito keine Freunde mehr waren. “Leider nicht. Vielleicht eines Tages“, klagte er.

Jennifer Esposito wird vorgeworfen, ihren berühmten Ex beschattet zu haben

Seit ihrer kurzlebigen, unglücklichen Ehe im Jahr 2007 ist Jennifer Esposito weitergezogen. Zunächst im Jahr 2014 Sie verlobte sich mit Louis Dowler und eröffnete zusammen eine glutenfreie Bäckerei, aber die Beziehung hielt nicht an. Sie ist jetzt mit dem finnischen Athleten Jesper Vesterstrøm verheiratet, zusammen seit 2017, per E! Wissen.

Aber das hat das Drama zwischen den beiden Exen nicht gestoppt. Nachdem Bradley Cooper und Lady Gaga uns 2019 während ihres Auftritts bei den Oscars im Unklaren gelassen hatten, postete der Komiker David Spade auf Instagram ein Bild von ihrem Set mit der ironischen Überschrift: „Irgendeine Chance, dass diese beiden keine Könige sind?“ Kommentare auf dem beliebten IG-Konto Celebs beschrifteten Espositos jetzt gelöschten Kommentar, in dem sie einfach antwortete: „Ha.“

Es mag gut gemeint erscheinen, aber der Kommentar wurde viral und zwang sie, die Kontroverse auf ihrer IG anzusprechen, wo sie sagte, es habe nichts zu bedeuten. „Ich habe die Oscars nicht gesehen; Ich weiß nicht, was passiert ist, es ist mir egal, was passiert ist“, sagte sie InStyle. „Ich habe einen Kommentar abgegeben, den ich lustig fand.