Drake bringt Fans mit seinem neuen Look zum Reden

In den letzten zehn Jahren sind Musikfans in den künstlerischen Stil des kanadischen Hip-Hop-Künstlers Drake eingetaucht. Ende der 2000er Jahre löste sich der Young Money-Unterzeichner von seinen Degrassi-Wurzeln und veröffentlichte Hits wie „Best I Ever Had“, „God’s Plan“ und „Take Care“. Seitdem hat sich der Grammy-Preisträger zu einem der beliebtesten und gefragtesten Künstler der Welt entwickelt und wurde sogar als Künstler des Jahrzehnts von Billboard ausgezeichnet, um dies zu beweisen. „In den letzten … wahrscheinlich fünf oder vier Jahren ist mir wirklich klar geworden, dass ich lange nach meinem Tod ein Teil der Musikgeschichte sein werde“, sagte er Rap Radar in einem Interview von 2019.

Während Drake und sein umfangreicher Songkatalog zweifellos seinen Status als Musikikone gefestigt haben, hat der einflussreiche Texter auch mit seiner Mode- und Haarwahl Wellen geschlagen. Von seinem charakteristischen Herz-Fade bis zu seinen umstrittenen Cornrows hat der geliebte Künstler seine Fans sicherlich nicht verschont. Drizzys neueste Frisur hat Popkultur-Enthusiasten jedoch völlig verblüfft zurückgelassen.

Drake debütiert mit zurückgekämmten Locken

25.8 Drake schockierte die Fans, als er einen Beitrag auf Instagram hochlud, der ihn in einem sehr 80er-Jahre-Sliced-Back-Stil zeigte. Neben den Fotos, die in einem unbekannten Casino aufgenommen wurden, postete der „Sticky“-Autor auch ein Video, in dem er die besagte Frisur bekam. Der geliebte Rapper lächelte über seine neue Frisur und bat seine Fans, in der Bildunterschrift „Gib diesem Typen einen Namen …“, was zu urkomischen Kommentaren einiger seiner Fans und Branchenkollegen führte. eTalk-Moderator Tyrone Edwards schrieb: „Lionel Drizzy! Ein anderer Fan kommentierte: „Drake De Niro.“ Die Singer-Songwriterin Charlotte Day Wilson ging es lockerer an und schrieb: „Steve. Ich weiß warum, aber Steve.“

Während Drake Spaß mit seinem neuen Slice-Back-Stil hatte, haben einige die Theorie aufgestellt, dass der ehemalige Degrassi-Star möglicherweise neue Musik plant. In der Vergangenheit hat Drake seine Herangehensweise an neue Albumveröffentlichungen geändert. Vor der Bekanntgabe des offiziellen Veröffentlichungsdatums von „Certified Lover Boy“ im Jahr 2021 hat der Grammy-Gewinner ein Foto von sich mit einem verblassenden Herzhaaransatz hochgeladen (via Hypebeast). Während seine neue Frisur kein klares Indiz für neue Musik ist, entgeht Drizzy und seinem OVO-Imperium nichts.