Dwyane Wades schwierige Beziehung zu seiner Ex-Frau

Dieser Artikel enthält Vorwürfe häuslicher Gewalt.

Einige Zeit nach 2007 NBA-Star Dwyane Wade traf sich zum ersten Mal auf einer Super Bowl-Party und begann eine Beziehung mit der Schauspielerin Gabrielle Union. „Als ich Dwyane kennenlernte, sah sein Lebenslauf beschissen aus: ein Sportler, der sich scheiden lässt, neun Jahre jünger als ich“, sagte er 2014. Glamour sagte Union. “Keiner von ihnen hat geschrien: ‘Lass uns eine langfristige Beziehung haben.’ im Jahr 2014 August. Das Paar heiratete und verkörpert seitdem weiterhin die schwarze Liebe. „Ich würde gerne sagen, dass wir daran gearbeitet haben“, sagte der dreimalige NBA-Champion einmal zu People. „Es geht darum, voneinander zu lernen, zu lernen, was sie für ihr Leben und ihre Karriere will, und zu versuchen, all diese Dinge zu unterstützen.“

Jetzt, fast ein Jahrzehnt nach ihrer Ehe, genießen Gabrielle Union und Dwyane Wade ein glückseliges Patchwork-Familienleben. Während das Paar eine Tochter, Kaavia James Union Wade, hat, hat der NBA-Star laut Hollywood Life einen Sohn namens Xavier mit Aja Metoyer. Er hat auch zwei Kinder, Zaire Wade und Zaya Wade, mit seiner ersten Frau Siohvaughn Funches. Ja, lange bevor Gabrielle Union Mrs. Wade wurde, gab es eine andere Mrs. Wade. Eine Teenager-Liebesgeschichte wurde erbärmlich. Werfen Sie einen Blick auf Dwyane Wades chaotische Geschichte mit Ex-Frau Siohvaughn Funches.

Dwyane Wade heiratete seine Highschool-Freundin

Die meisten Highschool-Beziehungen kommen nie über die College-Tore hinaus. Aber für Dwyane Wade und seine Siohvaughn Funches haben sie lange danach gewonnen. Gemäß MenschenDie beiden begannen sich als Teenager zu verabreden, als sie die Harold L. Richards High School in Illinois besuchten. Wade stützte sich auf seine Beziehung zu den Funches, als die Beziehung zwischen seinem Vater und seiner Stiefmutter auseinanderzubrechen begann. „Siohvaughn hatte ihr Auto, sie hatte einen Job, Geld, dies und das“, sagte er im Jahr 2020. in der Dokumentation „D. Wade: Unerwartetes Leben, Us Weekly. „Wir haben angefangen, viel Zeit miteinander zu verbringen, weil es mich von dem Lärm und allem, was in meinem Haus vor sich ging, weggebracht hat.“

Gemäß Die Washington PostWade zog schließlich bei der Familie Funches ein. Er blieb dort, während sie auf dem College war und er noch in seinem letzten Jahr an der High School war. Gemäß Die New York Times, Funches Mutter half ihm, an die Marquette University zu kommen, wo er schließlich als Junior spielte. „Damals war es eine sehr bedeutungsvolle Beziehung, sehr liebevoll“, sagte er 2012. Funches gegenüber der Daily Mail.

Siohvaughn Funches und Dwyane Wade unternahmen andere Schritte

in 2002 Dwyane Wade und Siohvaughn Funches begrüßten ihr erstes gemeinsames Kind, Zaire Wade. Obwohl Dywane begeistert war, seinen Kleinen willkommen zu heißen, hat er inzwischen zugegeben, dass er besorgt war, in seinen 20ern Vater zu werden. „Wenn ein Kind geboren wird, geben sie keine Broschüre heraus, in der steht: ‚OK, das sind die Anweisungen für dieses Kind‘“, sagte er Menschen im Jahr 2020. „Du hast Angst, weil du nichts vermasseln willst; du willst nicht, dass ihnen etwas passiert.”

Kurz nach Zaires Geburt heirateten Dwyane und Funches. Im folgenden Jahr war Dwyane die fünfte Wahl im NBA-Entwurf. Sein Stern war auf dem Vormarsch, und all der Erfolg und der Prominentenstatus begannen, ihre Ehe zu belasten. „Ich wurde auch verführt. Ich habe einige meiner Werte verloren“, sagte Funches der Daily Mail. „Je weiter ich in diesen Lebensstil einstieg, desto weiter entfernte ich mich von Gott. Ich wachte einfach vor ihm auf.“ Das war mein bester Freund und ich konnte ihn nicht mehr erreichen – zweifellos wegen des Geldes .” Schon bald stellte sich heraus, dass zu viel beschädigt worden war und es kein Zurück mehr gab.

in 2007 Das zweite Kind von Dwyane und Funches, Zaya Wade, wurde geboren. Ihre Beziehung würde kurz nach ihrer Geburt enden.

Scheidung von Dwyane Wade und Siohvauhn Funches

2007, nach nur fünf Jahren Ehe, reichte Dwyane Wade die Scheidung ein. „Unsere Beziehung war steinig“, sagte Wade zu „D“ über ihre Trennung. Wade: Life Unexpected” für Menschen. „Wir sind seit unserem 16. Lebensjahr zusammen, also hatten wir viele Differenzen und wussten nicht, wie wir damit umgehen sollten. Aber Siohvaughn Funches sah die Dinge eindeutig nicht so. „Sehen Sie sich an, was er der Mutter seiner Kinder antut“, sagte sie zu Inside Edition. “Sie haben mir bereits meine Kinder genommen. Mr. Wade hat mich mittellos zurückgelassen.” Wade wiederum beschuldigte Funches, psychisch instabil zu sein und versuchte, ihn zu erpressen.

Während des sechsjährigen Scheidungsverfahrens stellte Funches laut Chicago Tribune mehr als ein Dutzend Anwälte ein, von denen einer wegen Kunstfehlers klagte. „Meine Scheidung hat ewig gedauert“, sagte Wade in seiner Dokumentation „Us Weekly“ über die umstrittene Scheidung. „An ihrem Prozess waren 13 verschiedene Anwälte beteiligt. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Anwalt bekommen, beginnt der Fall von vorne … Es wurde hässlich und hässlich.“

Ihre beiden Kinder standen im Mittelpunkt des umstrittenen Kampfes, wobei Wade und Funches das Sorgerecht beantragten. in 2012 Laut CBS News kam es im Juni zum Schlechteren, als Funches festgenommen und wegen versuchter Kindesentführung unter Verletzung ihres Besuchsrechts angeklagt wurde.

Es gab Beschwerden über Untreue und häusliche Gewalt

Nach dem Ende ihrer Ehe beschuldigte Siohvaughn Funches Dwyane Wade, untreu zu sein, während sie zusammen waren. „Ich habe Textnachrichten von mindestens einem Dutzend verschiedener Frauen gefunden, mehrere Fotos von Frauen, leicht bekleidete Frauen und Frauen in Unterwäsche“, sagte Funches gegenüber Inside Edition.

Wann im Jahr 2009 Wade fing an, mit Bring it On-Star Gabrielle Union auszugehen, Funches war nicht allzu glücklich. in 2010 Die Daily News berichtete, dass Funches eine Klage in Höhe von 50.000 US-Dollar gegen Union einreichte und sie beschuldigte, zwei Kinder vor ihnen sexuell angegriffen zu haben, was ihnen emotionalen Stress verursachte. Laut TMZ bestritten Union und Wade die Vorwürfe und ein Richter wies den Fall schließlich ab.

Funches beschuldigte Wade auch häuslicher Gewalt, die kurz nach ihrer Hochzeit im Jahr 2002 begann. „Ich wusste, dass Dwyane Wade launisch war und manchmal gewalttätig werden konnte“, sagte sie in Gerichtsdokumenten von Radar Online. „Aber als wir aus dem Haus meiner Mutter auszogen … mit meinem kleinen Sohn in unsere eigene Wohnung, eskalierte die Gewalt. Aber das war nur die Oberfläche der Gewalt, die Dwyane Wade mir zufügen würde.“ Laut CBS News bestritt Wade die Missbrauchsvorwürfe von Funches und beschuldigte sie, ihn körperlich angegriffen zu haben. Laut dem South Florida Sun Sentinel beschuldigte Funches Wade auch des finanziellen Missbrauchs und der Beauftragung mit einer sexuell übertragbaren Krankheit. Er verklagte sie wegen Verleumdung.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, häusliche Gewalt erlebt, können Sie die National Domestic Violence Hotline unter 1−800−799−7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Unterstützung finden Sie auch unter ihre Webseite.

Dwyane Wade wurde das alleinige Sorgerecht für ihre Kinder zugesprochen

Nach einem langen Sorgerechtsstreit wurde Dwyane Wade das alleinige Sorgerecht für die beiden Kinder zugesprochen, die er mit Siohvaughn Funches teilt. „Mein Leben hat sich sehr verändert“, sagte Wade gegenüber The Associated Press, nachdem Us Weekly das Urteil verkündet hatte. „Für mich zeigt es vielen Menschen, dass man manchmal kämpfen muss, um im Leben seiner Kinder zu sein. Du kämpfst, bis du nicht mehr kämpfen kannst. Das ist alles, was ich als Vater im Leben seiner Kinder versucht habe.“ Funches wurde mit „regelmäßiger Elternzeit“ belohnt, sagte er gegenüber ESPN.

Apropos Sorgerechtsstreit im Jahr 2019 Folge des All the Smoke-Podcasts beschrieb Wade die Erfahrung als „Neuland“ und fügte hinzu, dass er keine andere Wahl habe, als so hart zu kämpfen, wie er es tat. „Aber als ich die Gelegenheit bekam, mehr da draußen zu sein, war es meiner Meinung nach gut für uns beide – ich brauchte sie und sie brauchten mich“, sagte er.

Funches glaubt jedoch, dass Wade einen unfairen Vorteil hatte, als das Gericht seine Entscheidung treffen musste. „Ich denke, der Einfluss hatte 2011 viel damit zu tun. sagte sie der Daily Mail. Geld hatte viel damit zu tun.”

Siohvaughn Funches sagte, ihr Ex wolle von ihrer Tochter profitieren

im Jahr 2022 Im August, zwei Jahre nachdem sich seine Tochter Zaya Wade als Transgender geoutet hatte, berichtete The Blast, dass Dwyane Wade eine Petition eingereicht hatte, um ihren Namen und ihr Geschlecht legal zu ändern. Obwohl Dwyane zu diesem Zeitpunkt nicht die Zustimmung von Siohvaughn Funches einholte, wurde sie über die Einreichung informiert. Und sie war nicht zufrieden. im Jahr 2022 Funches reichte im November eine Gegenklage ein und forderte das Gericht auf, den NBA-Star daran zu hindern, Zaya zu erlauben, ihren Namen und ihr Geschlecht legal zu ändern. Sie bestand darauf, dass Zaya wartet, bis sie 18 wird, bevor sie diese offizielle Maßnahme ergreift. Funches beschuldigte Dwyane auch, versucht zu haben, von der Geschlechtsidentität ihrer Tochter zu profitieren. “[Dwyane] sagte mir, dass er unser Kind sehr öffentlich über die Namens- und Geschlechtsfrage machen würde, und teilte mir mit, dass es Vermerke/Verträge geben würde“, schrieb sie in ihrer Petition an CNN.

Auf Instagram reagierte Dywane Wade in einem langen Post auf die Anschuldigungen seiner Ex-Frau, in dem er erwähnte, dass Funches ihre Tochter nicht unterstützt. „Ich bin so enttäuscht, dass sie auf Kosten ihrer Kinder immer wieder Wege findet, sich auf sich selbst und ihre Bedürfnisse zu konzentrieren“, schrieb der NBA-Star.