Ein Zufall, der Bob Saget an die Hochzeit von Jodie Sweetin erinnern ließ

Bob Saget mag nicht mehr da sein, aber es besteht kein Zweifel, dass seine ehemaligen Full House Co-Stars sein Andenken so gut sie können am Leben erhalten. Der Komiker starb am 9. Januar. in seinem Hotelzimmer im Ritz-Carlton in Orlando, Florida, wo er wenige Stunden vor seinem Tod eine Stand-up-Comedy aufführte. Nach der Nachricht von Sagets Tod erhielt er Liebesschwärmereien, unter anderem von seiner TV-Tochter Jodie Sweetin, die in der Hit-Show die Rolle der Stephanie Tanner spielte.

Am Tag nach Sagets Tod teilte Sweetin ein Foto von sich und ihrer Full House-Besetzung, zu der auch Saget gehörte. In der Post beklagte Sweetin, wie sie sich von einer Fernsehfamilie zu einer echten Familie entwickelt haben, die in schwierigen Zeiten zusammenkommt. „Und jetzt trauern wir als Familie. Bob hat uns zum Lachen gebracht, während wir geweint haben. Jetzt sind unsere Tränen gefüllt mit Traurigkeit, aber auch mit Dankbarkeit für all die schönen Erinnerungen an unseren süßen, freundlichen, lustigen, geschätzten Bob“, schrieb sie. erinnern. von Menschen, zu Sagets Ehren “die Menschen zu umarmen, die Sie lieben”.

Am selben Tag teilte Sweetin einen weiteren Beitrag auf ihrem Podcast-Account „Niemals gedacht, ich würde das sagen“, mit einem Solo-Foto von Saget mit einem Mikrofon in der Hand. In der Bildunterschrift beschrieb sie den verstorbenen Star als „Mensch“, einschließlich der jiddischen Wörterbuchdefinition von „einer Person, auf die man sich verlassen kann, mit Ehre und Integrität zu handeln“. Jetzt teilt sie mit ihr, wie ihr ehemaliger Co-Star an ihrem Hochzeitstag im Geiste aussah.

Das Hemd von Bob Saget erschien bei der Hochzeit

Jodie Sweetin enthüllt die berührende Art und Weise, wie sie die Anwesenheit ihres geliebten TV-Vaters an ihrem Hochzeitstag gespürt hat, und wir werden nicht lügen, es lässt uns alle Gefühle spüren. Während der Show “Guten Morgen Amerika” Der Schauspieler sprach über seine Hochzeit im Juli mit Mescal Wasilewski, die wenige Monate nach Bob Sagets Tod stattfand. Sweetin teilte mit, dass viele ihrer ehemaligen Darsteller von Full House an dem großen Tag anwesend waren, darunter John Stamos und seine Frau Caitlin McHugh. Sie teilte auch mit, dass Saget im Geiste einen besonderen Auftritt hatte.

„John kommt bei der Hochzeit auf mich zu und sagt: ‚Du wirst das nie glauben.‘ Und er sagt: ‚Ich verlasse das Haus in diesem Hemd, Kaitlin sagt, es sieht so aus. albern, ich muss mich umziehen, es sieht nicht gut aus“, erklärte Sweetin. Stamos ging dann zu seinem Schrank, um sich ein schwarzes Hemd mit Knöpfen anzuziehen, und als er sah, dass es ihm etwas zu groß war, erkannte er, dass es eines von Sagets Hemden war, das seine Witwe Kelly Rizzo ihm geschenkt hatte. „Als er aus dem Haus rannte, war es also Bobs Hemd, also war Bob an diesem Tag in der Nähe“, fügte Sweetin hinzu.

Der Star hat seitdem einige Einblicke von ihrem Hochzeitstag mit den Fans in den sozialen Medien geteilt, darunter ein Foto von ihr und Wasilewski, die Hand in Hand den Gang entlang gehen. In der Tat ein besonderer Tag!