Eine andere Schwesterfrau hat Kody Brown möglicherweise bereits verlassen

Mit der Bande von „Schwesterfrauen“ Schritt zu halten, ist nicht so einfach, wie es scheinen mag. Es gibt viel Drama in einer polygamen Familie, die wir oft in der erfolgreichen TLC-Show sehen, aber es ist kein Geheimnis, dass Kody Browns Beziehung zu mehreren Frauen nicht unbedingt die stärkste ist. Die Reality-Familie war ziemlich offen und ehrlich darüber, wie sehr sie während der COVID-19-Pandemie gekämpft haben, und die Probleme, mit denen sie in einem polygamen Haushalt konfrontiert waren, haben zu mindestens einer Trennung geführt.

Kody und Christine Brown gaben bekannt, dass sie 2021 getrennte Wege gehen werden. im November, und Christine hat seitdem lautstark darüber gesprochen, warum sie beschlossen hat, es mit Kody zu beenden. „Es waren Jahre des Herzschmerzes. Ich habe den Herzschmerz satt. Ich bin nur müde“, sagte sie in der November-Folge von Schwesterfrauen (über Uns wöchentlich) und machte deutlich, dass sie so lange geblieben ist, weil sie es wirklich versucht hat damit es funktioniert. . „Wenn Sie das Gefühl haben, eine minimale Person in Kodys Gesamtbild zu sein, und Sie überhaupt keine Rolle spielen, ändert sich die Art und Weise, wie Sie alles betrachten“, sagte sie.

Es sieht jedoch so aus, als hätte sich Kody von einer weiteren seiner Frauen getrennt, da Spekulationen weit verbreitet sind, dass er sich jetzt von Janelle Brown verabschiedet haben könnte.

Sind Janelle Brown und Kody Brown noch zusammen?

Ist für Kody Brown und seine zweite Schwester, Janelle Brown, alles vorbei? Nun, das denken sicherlich viele Fans nach verdächtigen Aktivitäten in den sozialen Medien. Viele Fans von Sister Wives glaubten, dass die Dinge vorbei sein könnten, nachdem Christine Browns Tochter Gwendlyn Brown und eine Freundin in einem im November auf TikTok geposteten Video angedeutet hatten, dass Janelle Kody verlassen haben könnte. In dem Clip, der von withoutacrystalball erneut auf Instagram geteilt wurde, fragte der Freund Gwendlyn: „Also sind es dann nur Robyn, Meri und Kody zusammen?“ worauf sie aus dem Off antwortete: „Ja. Ich denke schon. Richtig?“

Insbesondere Fans von Sister Wives werden bemerkt haben, dass die Spannung zwischen Kody und Janelle, die seiner Ex-Frau Christine nahe steht, etwas hoch war. In einer Oktober-Folge der Reality-Show, nachdem Janelle in das Wohnmobil eingezogen war, stießen die beiden Köpfe aneinander, wie Kody zugab (via Uns wöchentlich), „Es gibt Dinge, die Janelle oft tut, die nicht wie ein verheiratetes Ehepaar sind. Wir machen Dinge. getrennt”. In derselben Folge schlug Janelle ihren Mann an: „Er redet nicht mehr. Er arbeitet hier nicht mehr als mein Ehemann.” Dies geschah kurz nachdem Kody nach seiner Trennung von Christine den verbleibenden Ehefrauen das Gesetz auferlegt hatte, was Janelle eindeutig nicht zu schätzen wusste. „Ja, ich wusste nicht, dass ich mich dem Patriarchat angeschlossen habe. Es ist nicht das, worauf wir uns ursprünglich alle geeinigt haben“, teilte sie mit.