Eine Quelle zeichnet ein düsteres Bild von Brad Pitts Aussichten inmitten von Missbrauchsvorwürfen

Dieser Artikel enthält Vorwürfe häuslicher Gewalt.

Die Situation zwischen den Ex-Freunden Brad Pitt und Angelina Jolie ändert sich weiter. Nachdem das Paar 2016 beschlossen hatte, sich zu trennen, wurden Klagen und Anschuldigungen hin und her geworfen. Laut BBC soll der „Bullet Train“-Darsteller 2022 dabei sein. Im Februar beschloss er, seine Ex-Frau zu verklagen, nachdem sie ihre Anteile an der Weinkellerei Chateau Miraval verkauft hatte, an der sie beide eine „kontrollierende Beteiligung“ hielten, ohne es ihm zu sagen.

Aber Jolies Gegenklage im Fall des Weinguts enthüllte einige schmerzhafte Informationen über Pitt. In Gerichtsdokumenten, die von Page Six erhalten wurden, behauptete Jolie, dass Pitt im Jahr 2016 sie und ihre Kinder während eines internationalen Fluges von Chateau Miraval nach Kalifornien körperlich und verbal misshandelt. [Pitt] Bier auf Jolie verschüttet; in einem anderen übergoss er die Kinder mit Bier und Rotwein“, heißt es in der Gegenklage, Pitt habe auch ihre Kinder „erstickt“ und „geschlagen“.

Obwohl Pitts Anwälte Jolies Vorwürfe sofort zurückwiesen, hat sich der Schauspieler selbst noch nicht zu der Angelegenheit geäußert. Nun behauptet eine Quelle, dass Pitts Reaktion hinter den Kulissen auf die Klage sich von dem unterscheidet, was öffentlich gesagt wurde.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, häusliche Gewalt erlebt, können Sie die National Domestic Violence Hotline unter 1−800−799−7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Unterstützung finden Sie auch unter deine Website.

Berichten zufolge ist Brad Pitt wegen Angelinas Vorwürfen übel

Berichten zufolge kämpft Brad Pitt mit dem juristischen Fiasko um seine Scheidung von Angelina Jolie. im Jahr 2022 12. Oktober Us Weekly berichtete, dass eine Quelle sagte, Pitt sei von den Anschuldigungen in Jolies Gegenklage „verdaut“. „Er besteht darauf, dass es eine Lüge ist und dass Angelina vor nichts zurückschreckt, um seinen Namen zu ruinieren“, sagte eine Quelle der Veröffentlichung. „Es ist eine tragische, giftige Situation, in der keiner von ihnen nachgeben will.“

12. Oktober Der Fight-Club-Schauspieler sprach mit der Financial Times über seine neue Kunstausstellung, die das treffend betitelte Werk „Self-Inflicted Gunshot Wounds at Home“ enthält. Pitt hat zugegeben, dass viele seiner Kunstwerke von seinen Kämpfen im wirklichen Leben inspiriert sind. „Ich denke, ich muss mit dem Schmerz, in dem ich mich befinde, und mit der Freude, der Schönheit gehen“, bemerkte Pitt. „Ich habe auf mein Leben geschaut und mich wirklich auf meinen eigenen Bullshit konzentriert: wo ich zum Scheitern meiner Beziehung beigetragen habe, wo ich etwas falsch gemacht habe. Für mich wurde es aus dem Besitz dessen geboren, was ich ein Radikal nenne. Selbstbeschreibung, brutal ehrlich zu mir und rücksichtsvoll gegenüber denen, die ich verletzt haben könnte.”

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, häusliche Gewalt erlebt, können Sie die National Domestic Violence Hotline unter 1−800−799−7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Unterstützung finden Sie auch unter deine Website.