Eine seltsame Theorie haben Lady-Gaga-Fans über ihre letzten Auftritte

Hinter all den Kleidern und dem Glitzer steckt ein echter gebrochener Mensch. im Jahr 2019 In einem Interview mit Elle erzählte Lady Gaga Oprah Winfrey von ihren vergangenen Traumata. Sie sagte: „Ich habe PTBS. Ich habe chronische Schmerzen. Neuropathische Schmerztraumata sind ein wöchentlicher Teil meines Lebens. Ich nehme Medikamente; ich habe mehrere Ärzte. So überlebe ich“, bevor sie hinzufügte, dass sie Menschen will. zu wissen, dass sie nicht allein sind und wie sie überleben können. Die COVID-19-Pandemie hat dem Sänger von Bad Romance jedoch einen Tribut abverlangt.

„Eigentlich habe ich mich komplett aufgegeben“, sagte er 2020. Das sagte Lady Gaga am Sonntagmorgen auf CBS. „Ich hasste es, berühmt zu sein, ich hasste es, ein Star zu sein. Ich fühlte mich erschöpft und müde.” Die Sängerin erklärte später, dass ihre Angst zunimmt, wenn ein Fan sie bemerkt, während sie ihr normales Leben führt, wodurch sie sich eher wie ein „Objekt“ als wie eine echte Person fühlt.

Mit der Hilfe von Freunden und ihrer Liebe zur Musik lernte Lady Gaga, sich selbst mehr zu lieben und es geht ihr heute besser. Sie konzentriert ihre Energie auf ihr Songwriting, als sie etwas mehr als sechs Monate nach der Veröffentlichung des Studioalbums über Metro Weekly eine Single für Top Gun: Maverick ankündigte. Sie ist jetzt auf Tournee und teilt ihre Liebe zu Musik und Konzerten mit der Welt.

Lady Gaga blockierte das Objekt, ohne es auch nur zu berühren

Laut Daily Mail trat Lady Gaga während ihrer Chromatica Ball-Welttournee in Deutschland auf. Das Objekt flog plötzlich auf die Sängerin zu, traf aber den „unsichtbaren Schild“ und fiel zu Boden, bevor es Lady Gaga erreichen konnte. Einige Fans nannten die Sängerin einen „Zauber“, weil sie bemerkten, dass das Objekt landete, als ihre Hand während des Tanzes nach unten ging.

Ein Fan hat das Video gepostet Twitter, twitterte: „BESTÄTIGT: Gaga hat ein unsichtbares Kraftfeld, das sie vor gefährlichen Objekten schützt, wie im Video gezeigt.“ Ein Fan sagte später in dem Thread, dass das Video nicht bearbeitet wurde und dass der Kommentar “Kraftfeld” ein Witz sei. Die Reaktion der Fans war verblüfft, als sie sich fragten, wie das Objekt auf die Bühne gelangte und wie Lady Gaga es blockierte, ohne es auch nur zu berühren.

Während Fan-Theorien von magischen Kräften bis zu einem unsichtbaren Schild reichen, erklärte ein Fan, dass es ein Kampf gewesen sein könnte. „Es ist ein Theatergeflecht gegen die Darsteller“, kommentierte ein Fan (via LADbible). „Es wird für Spezialeffekte verwendet. Dieses ‚Fliegen‘ sieht besonders transparent aus, wenn es von hinten beleuchtet wird. Wenn jemand etwas Schweres werfen würde, würde es wahrscheinlich durchschauen. Manchmal ist es fast unmöglich, es zu sehen.“ Was auch immer es ist, wir sind froh, dass das Objekt Lady Gaga nicht wirklich getroffen hat.