Eiza González’ Verwandlung von der Kindheit zum 32

Nachfolgend finden Sie Links zu zwanghaftem Essen.

Man könnte meinen, dass die Karriere des Schauspielers Eiza González über Nacht geschah, aber der talentierte Star kam schon früh ins Showbusiness. Und jetzt, da beide Füße fest in Tinseltown stehen, hofft sie, dass sich die Rollen, die normalerweise Latina-Schauspielern angeboten werden, ändern werden. Gegenüber dem V Magazine sagte sie: „Es ist wichtig, seine Leute zu unterstützen, weil es ein wirklich hartes Geschäft ist, besonders für Minderheiten, und ich denke, Latina-Frauen haben wirklich Probleme in diesem Geschäft, weil Englisch so ist [usually] unsere zweite Sprache, aber es gibt viele Klischees über die Latina-Frau. Wir sind wahrscheinlich die Menschen mit den meisten Stereotypen auf dem Planeten Erde, und ich denke, wir hatten eine wirklich harte Zeit, das zu dekonstruieren und die Menschen umzuerziehen.

In den letzten Jahren hat González mit Megastars wie Jake Gyllenhaal, Rosamund Pike, Dwayne „The Rock“ Johnson und Jason Statham zusammengearbeitet. In ihrer Karriere hofft sie, Erwartungen zu trotzen. Wie sie in dem oben erwähnten Interview mit dem V Magazine sagte: „Ich habe mich nie gerne als eine Sache definiert, besonders seit ich angefangen habe [my career] In den frühen 2000er Jahren, in einem Land, das einen sehr lange in einer bestimmten Schublade hält.” Sehen Sie, wie González es geschafft hat, als Teenager in Telenovelas zu arbeiten, um in Hollywood Grenzen zu überschreiten.

Die junge Eiza González wusste, dass sie Schauspielerin werden wollte

Eiza González wurde 1990 geboren. 30. Januar In Mexiko, in der Familie von Model Glenda Reyna und Carlos González. in 2003 sie begann ein Schauspielstudium bei der berühmten mexikanischen Schauspielerin Patricia Reyes Spindola. Seit 2004 bis 2006 Sie besuchte die Schauspielschule am Televisa Center for Artistic Education in Mexiko-Stadt, einer Institution, die dafür bekannt ist, Talente unter jungen und aufstrebenden Stars in Mexikos beliebten Seifenopern zu finden.

Eizas Leidenschaft für die Schauspielerei entsprang einer Tragödie. Nachdem ihr Vater Carlos starb, als sie gerade 12 Jahre alt war, erinnerte sie sich gegenüber Coveteur daran, dass es ihr geholfen habe, sich mit der Schauspielerei zu beschäftigen. „Meine Mutter versuchte, wie es jede Mutter tun würde, mich mit Aktivitäten zu beschäftigen, um mich ein wenig abzulenken, und jemand empfahl ihr Musiktheater. Ich habe sie im Grunde genommen mit 13 hineingesteckt. [years old], und ich sagte ihr, das ist, was ich tun möchte. Ich bin mit 13 zur Schauspielschule gegangen und habe mit 15 angefangen zu arbeiten und habe nie aufgehört“, sagte sie.

im Jahr 2020 Als sie im Oktober mit Justin Long darüber sprach, dass sie Schauspielerin in seinem Podcast „Life Is Short“ werden wollte, teilte Eiza mit, dass sie mit der Unterstützung ihrer Mutter die Schule im Alter von 14 Jahren verlassen durfte. Sie gab zu, dass ihre Mutter keineswegs eine „Bühnenmutter“ war, und teilte mit: „Es war total mein Ding. Wenn überhaupt, habe ich sie geschubst, die arme Frau.”

Sie wurde als Kind gemobbt

Eiza González wurde in der Schule gemobbt, und als aufstrebende Schauspielerin wurde es nur noch schlimmer. Sie erinnerte sich gegenüber Coveteur: „Als ich dann eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens wurde, sah ich mich auch vielen Mobbern gegenüber, weil ich im Alter von 12 Jahren in die Branche einbrach. [years old]und du weißt, wie grausam Menschen zu Kinderstars sein können.”

Wie González Justin Long in seinem Podcast „Life is Short“ mitteilte, begannen die Leute, eine negative Meinung von ihr zu haben, als sie als Kind eine Rolle in einer Telenovela bekam. Verständlicherweise wusste sie nicht, wie sie mit all dem unfairen Druck umgehen sollte, der mit ihrem neu entdeckten Ruhm einherging. „Ich war nicht bereit“, sagte sie und fügte hinzu: „Jeder hatte eine Meinung über mich, wenn ich gut bin, bin ich nicht gut. Brillant, talentiert, untalentiert. Hübsch, hässlich.“

Die Behandlung, die sie durchmachte, hat ihre Einstellung stark geprägt, und sie träumt nicht davon, eines Tages Bühnenmutter zu werden. „Deshalb möchte ich in dieser Branche niemals Kinder haben“, sagte sie zu Long. Was sie durchgemacht hat, machte González zu einer Anti-Mobbing-Aktivistin. In einem seitdem gelöschten Instagram-Beitrag (über Marie Claire) teilte sie mit: „Body-shaming, Slut-shaming, im Grunde ist jede Art von Mobbing bedauerlich. Freundlichkeit verbreiten. #STOPBULLISHING“.

Sie bekam die Hauptrolle im Alter von 15 Jahren

Das Leben von Eiza González änderte sich komplett, als sie 2007 die Hauptrolle bekam. In der mexikanischen Seifenoper Lola, érase una vez, was übersetzt Lola heißt: Es war einmal. Es war Disneys moderne Cinderella und dauerte nur eine Saison. González war 15, als sie die Rolle ergatterte, die ihre Karriere beschleunigen sollte. Für seine Arbeit an der Show Gonzalez im Jahr 2008 gewann den Breakthrough Actress Award bei den TVyNovelas Awards, die mexikanische Fernsehproduktionen ehren.

Nachdem sie Lola, érase una vez beendet hatte, nahm ihre Mutter Glenda Reyna sie mit nach New York, wo sie laut Hola! Schauspiel am Lee Strasberg Theatre and Film Institute studierte. Das Mutter-Tochter-Duo kehrte dann nach Mexiko zurück, wo González eine Rolle in der Krimidramaserie Mujeres Asesinas bekam, die in Staffel 2, Folge 12 mit dem Titel Tere, desconfiada mitspielte.

González spielte eine weitere Hauptrolle in der Nickelodeon-Fernsehserie Suena Conmigo, in der sie 2010-2011 die Hauptrolle spielte. wird von Clara Molina gespielt. Die Serie erzählt die Geschichte einer Teenagerin, die Sängerin werden will und ihr Alter Ego Roxy erfindet. Pope, nachdem ihr Vater es missbilligt, dass seine Tochter einer singenden Reality-TV-Show beitritt. Es war wie die lateinamerikanische Version von Disneys Hannah Montana. Dann González 2012-2013. wird in einer anderen Seifenoper, Amores Verdaderos, mitspielen.

Sie kämpfte mit einer zwanghaften Essstörung

Der Tod von Eiza González’ Vater mag ihre Leidenschaft für die Schauspielerei entfacht haben, aber er hat sie auch in eine Depression gestürzt. Im Jahr 2015 eröffnete der Schauspieler auf Instagram, wie sich der Verlust seiner Eltern auf sie auswirkte. In der Post teilte sie mit, dass sie in dem Versuch, ihre Trauer zu verarbeiten, anfing, zwanghaft zu essen.

In einem seitdem gelöschten Beitrag (via Latin Times) teilte sie mit: „15 bis 20 Jahre lang hatte ich eine wirklich schwere Zeit, weil ich zwanghaft aß. Ich brauchte lange, um zu verstehen, dass das alles geschah, weil ich nach dem Tod meines Vaters depressiv war … Ich brauchte 5 Jahre, um aus der Depression herauszukommen und meinen Verlust zu verarbeiten … Ich wollte darüber sprechen weil die Pubertät nicht einfach ist, natürlich auch alleine … Heute fühle ich mich glücklicher denn je.“

In einem Interview mit Shape teilte González mit, dass sie sich zwar an eine Trainingsroutine halten und darauf achten möchte, was sie isst, aber keinen völlig restriktiven Lebensstil führt. “An einem Tag in der Woche esse ich, was ich will. Das ist meine einzige Regel. Ich esse Kuchen. Ich esse Pizza. Ich esse Vollwertkost. Ich möchte essen, weil mein Körper es braucht. Sei glücklich, “, sagte der Schauspieler. In einem separaten Interview mit Harper’s Bazaar Australia (über Elle Australia) sagte sie, dass sie sich hauptsächlich pflanzlich ernährt.

Wenn Sie Hilfe bei einer Essstörung benötigen oder jemanden kennen, der Hilfe braucht, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Besuch Website der Nationalen Vereinigung für Essstörungen oder kontaktieren Sie die NEDA-Hotline unter 1-800-931-2237. Sie können auch rund um die Uhr Krisenunterstützung per SMS erhalten (SMS NEDA an 741-741).

Eiza González begann ihre musikalische Karriere

Wussten Sie, dass Eiza González auch eine talentierte Sängerin ist? in 2009 Sie veröffentlichte ihr erstes Album Contracorriente und 2012 brachte ein Folgealbum mit dem Titel Te Acordaras de Mi heraus. Aber noch bevor González die Platten veröffentlichte, veröffentlichte sie den Soundtrack zu ihrer ersten Seifenoper, Lola: érase una vez, die beliebte Lieder wie Si me besas und Masoquismo enthielt. in 2008 Sie tourte sogar durch Mexiko und die Vereinigten Staaten für den Erfolg der Show.

Im Gespräch mit Justin Long in seinem Podcast „Life is Short“ enthüllte González, dass er sich schon lange mit Musik beschäftigt hatte, bevor er in die Schauspielerei einstieg. „Singen war meine erste Liebe. Ich habe oft zu Hause gesungen und mein Vater hat es getan. Mein Vater war eigentlich ein guter Sänger“, teilte sie mit. Durch ihren verstorbenen Vater kam sie in die Musik der 60er, 70er und 80er Jahre.

Wie Hola! Im Jahr 2020 veröffentlichte sie einmal ein Video, in dem sie „Something There“ aus Disneys „Die Schöne und das Biest“ sang. Fans müssen es sich ansehen, denn das Mädchen kann eine Melodie und noch mehr tragen.

Eiza Gonzalez ging in die Vereinigten Staaten

Nachdem sie viele Jahre mit Telenovelas verbracht hatte, beschloss Eiza González, in die Vereinigten Staaten zu gehen. Wie die Latin Times damals berichtete, nach der Premiere von Amores Verdaderos im Jahr 2012 Sie zog nach Los Angeles. Ihre erste englischsprachige Rolle bekam sie in Robert Rodriguez’ From Dusk Till Dawn: The Series, einer TV-Show, die auf dem Film von 1996 basiert. Kult-Horrorfilm mit Quentin Tarantino und Salma Hayek. González spielte Hayeks ursprünglichen Charakter Santanico in Pandemonium.

Im Gespräch mit AOL Build mit den Co-Stars DJ Cortona und Zane Holtz teilte González mit, dass sie Rodriguez für eine Figur wie Santanico dankbar ist. „Die Entwicklung der Besetzung war erstaunlich. Ich bin so glücklich, dass Robert den Frauen so starke Persönlichkeiten verleiht. Ich denke, es ist sehr ermutigend für die Schauspielerinnen und jede Frau, die die Show sieht, diese Art von Charakteren zu sehen“, sagte sie. . 2016 endete die Serie nach drei Staffeln.

Während einige Newcomer von ihrem ersten großen Auftritt in Tinseltown überwältigt sein mögen, scheint González wie eine Ente ins Wasser gegangen zu sein. Wie sie gegenüber Coveteur sagte, begrüßte sie das Tempo einer Hollywood-Produktion und die rasante Geschwindigkeit einer Seifenopern-Produktion. „Nun, weil [in Hollywood] Du lernst eine Szene an einem Tag, das ist das Einfachste überhaupt“, sagte sie.

Ihr Liebesleben begann Aufmerksamkeit zu erregen

Als sie sich als treibende Kraft in Hollywood etablierte, begannen die Beziehungen von Eiza González, Schlagzeilen zu machen. Wie Us Weekly feststellte, war der Schauspieler im Laufe der Jahre mit mehreren A-List-Schauspielern, Sportlern und Sängern verbunden.

Im September 2013 wurde González beim Küssen von Miley fotografiert…