Elternratschläge bekam Mindy Kaling von Reese Witherspoon

Mindy Kaling und Reese Witherspoon sind die Showbiz-Fans, von denen Sie nie wussten, dass Sie sie erleben müssen.

Die beiden sind seit 2017 zusammen, als Witherspoon laut W Magazine einen Cameo-Auftritt bei The Mindy Project machte. Im folgenden Jahr spielten sie zusammen in A Wrinkle in Time, und 2019 spielte Kaling eine wiederkehrende Rolle in The Morning Show, in der Witherspoon Stars und ausführende Produzenten ist. Aber Kalings vielleicht interessantestes gemeinsames Projekt mit Witherspoon ist Legally Blonde 3. Witherspoon beauftragte Kaling, zusammen mit Dan Goor, dem Schöpfer von Brooklyn Nine-Nine, das Drehbuch zu schreiben.

Laut Witherspoon sind sie und Kaling unglaublich eng. „Wir reden die ganze Zeit“, sagte sie der „Entertainment Weekly“. Und eines der Dinge, über die sie am meisten reden? Mutterschaft natürlich. Kaling, eine alleinerziehende Mutter, ist dankbar, ein Unterstützungssystem in Witherspoon zu haben. Sie sagte, sie schaue zu dem erfahrenen Schauspieler auf für seine Fähigkeit, Kinder großzuziehen und gleichzeitig eine blühende Showbiz-Karriere aufrechtzuerhalten. „Was an Reeses Reise so cool ist, ist, dass sie Mutter war, als sie in der Blüte ihrer Karriere stand, 22-24 Jahre alt, und es sie kein bisschen zurückhielt“, teilte sie Access mit.

Von allen Elternratschlägen, die Witherspoon Kaling gab, enthüllte der „Ocean’s 8“-Star, dass es zwei aufschlussreiche Leckerbissen gab, die ihr am meisten auffielen.

Reese Witherspoon lehrte Mindy Kaling, wie wichtig es ist, meine Zeit zu investieren

Mindy Kaling lobt die Tatsache, dass Reese Witherspoon es geschafft hat, in verschiedenen Phasen ihres Lebens so wunderbare Kinder großzuziehen. „Sie konnte zwei Kinder großziehen und eine junge Mutter sein. Dann hat sie es in ihren 30ern mit einem dritten noch einmal durchgemacht“, sagte sie Zugang. „Also hat sie es wirklich auf Schritt und Tritt gesehen und ihre Kinder sind ihr so ​​nahe. Ich freue mich also sehr darauf, dass sie viele Ratschläge für Eltern gibt.“

Und während Witherspoon wahrscheinlich viele hilfreiche Ratschläge gibt, ist das Einzige, wofür Kaling am dankbarsten ist, wie der „Big Little Lies“-Schauspieler ihr den Wert meiner Zeit als Mutter beigebracht hat. „Sie hat mir beigebracht, wie wichtig es ist, sich Zeit für mich selbst zu nehmen, damit ich meinen Kindern ein guter Vater sein kann“, sagte sie Menschen.

Anscheinend hat Witherspoon ihr auch beigebracht, wie man investiert. „Es ist etwas, das die Leute vielleicht nicht wissen, aber sie investiert gerne. Und sie ist wirklich schlau“, fuhr Kaling fort. „Es ist kein schwerer Erziehungsratschlag, aber ich denke, sie tut es, weil sie für ihre Kinder sorgen und ihre Zukunft sichern will … Sie ist gut in solchen Dingen.“

Reese Witherspoon verwöhnt Mindy Kalings Kinder mit Geschenken

Mindy Kaling enthüllte auch, dass Reese Witherspoon eine großartige Geschenkgeberin ist – vielleicht sogar mehr als Oprah. Im Gespräch mit PopSugar im Jahr 2020 sagte die Komikerin, Witherspoon habe ein riesiges Paket geschickt, als sie ihr zweites Kind, Spencer Witherspoon, zur Welt brachte.

„Als ich aus dem Krankenhaus nach Hause kam, hatte ich das Gefühl, dass Spencer ein wunderbares Geschenk mit wunderschönen Kleidern und Spielsachen hatte“, erinnerte sie sich. „Und so weißt du, dass es von Reese Witherspoon ist – sie hat auch etwas für mein älteres Kind bekommen. Meine Tochter, die nichts getan hat, hat auch all diese schönen Kleider und Spielsachen bekommen.“ Witherspoon schickte ihr auch Essen nach Hause, also „mussten wir vier Tage lang nicht kochen“. Laut Kaling unterstreicht dies nur, was für ein Freund Witherspoon ist – rücksichtsvoll, liebevoll und freundlich. „Sie weiß wirklich, was in deinem Leben vor sich geht“, fügte sie hinzu.

Kaling liebt natürlich auch Witherspoons Kinder. Sie arbeitete mit ihrem Sohn Deacon Phillippe an „Never Have I Ever“ und hält ihn für unglaublich talentiert. Kaling sagte, sie könne anhand der Art und Weise, wie er jeden am Set behandelte, erkennen, dass er Witherspoons Kind sei. „Er ist wie seine Mutter, als er seinen Abschluss machte und mir eine handschriftliche Notiz schickte, in der er mir dafür dankte, dass ich am Set war“, sagte sie Extra. Sie würde auch gerne die Möglichkeit haben, mit Ava zusammenzuarbeiten, möglicherweise in Legally Blonde 3, das sich noch in der Entwicklung befindet. „Hören Sie, ich glaube, ich kann alles tun, und wenn sie wollte, was für eine Freude sie macht“, sagte sie.