Emily Ratajkowski bestätigt, was wir über ihre Ehe vermutet haben

Laut Daily Mail wurden Emily Ratajkowski und ihr Ehemann Sebastian Bear-McClard 2018 zum ersten Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen. Am Valentinstag. „Weniger als 10 Tage später betraten Ratajkowski und Bear-McClard das Feld, um ihr Ja zu sagen. Menschen berichteten, dass die Braut sich entschied, in einem passenden senffarbenen Hosenanzug und einer Jacke zu heiraten.

Und während Kritiker weiterhin die Erzählung verbreiteten, dass das Supermodel und ihr Ehemann übereilt in die Ehe gingen, war Ratajkowski immer bereit, ihre Wahl zu verteidigen. „Wir kennen uns schon lange und er macht gerne Witze wie ‚Ja, alle denken, wir hätten schnell geheiratet, aber du checkst mich schon seit zwei Jahren, also …‘“, sagte sie während eines Auftritts in der Show. Die Tonight Show mit Jimmy Fallon.

Es scheint, dass im Jahr 2021 Marsch. ihr erstes Kind und endlose öffentliche Liebesbekundungen in den sozialen Medien begrüßt haben, haben Ratajkowski und Bear-McClard alles. Aber trotz ihres scheinbar perfekten Zusammenlebens waren die Dinge nicht wirklich perfekt. Im Juli deutete Page Six an, dass es nach Bear-McClards angeblicher Untreue Ärger im Paradies gab. „Ja, er hat geschummelt“, sagte ein Insider. „Er ist ein Serienbetrüger. Es ist grausam. Er ist ein Hund.“ Und jetzt hat Ratajkowski bestätigt, was wir die ganze Zeit vermutet haben.

Emily Ratajkowski geht weg

Laut Gerichtsdokumenten, die exklusiv von Page Six erhalten wurden, reichte Emily Ratajkowski am 8. September nach vierjähriger Ehe die Scheidung von Ehemann Sebastian Bear-McClard ein. Die beim Obersten Gerichtshof von Manhattan eingereichte Klage soll angefochten worden sein, was bedeutet, dass das entfremdete Paar in den kommenden Wochen und Monaten in einen Rechtsstreit verwickelt sein könnte.

Während sich weder Ratajkowski noch Bear-McClard dazu geäußert haben, bestätigte das Model kürzlich ihren Beziehungsstatus, indem es in einem TikTok-Video über seine Abneigung gegen das Konzept des Patriarchats sprach. „Ich habe das Gefühl – als kürzlich Single, der über Dating und so nachdenkt – habe ich das definitiv bei meinen Freunden und den Gesprächen um ihn herum gesehen. Es ist wie ‚Nun, wer wird sie mitnehmen?’“, sagte sie. Video (über Uns wöchentlich).

Ratajkowski reichte kürzlich die Scheidung ein, nachdem Gerüchte über eine Beziehung zwischen ihr und Brad Pitt aufgekommen waren. Während „Your Tango“ wurde das Supermodel beim Abendessen in Paris und Händchen haltend in New York mit dem „Bullet Train“-Schauspieler gesehen. Obwohl es noch bestätigt werden muss, ist eines ziemlich klar, Ratajkowski ist zurück in der Dating-Szene und bereit, die Zukunft anzunehmen.