Es gab Zeiten, in denen Kanye West übertrieben war

„Warte, bis ich das Geld habe … dann kannst du mir nichts sagen, oder? Diese Worte stammen von Kanye (Ye) West aus dem Jahr 2007. Hit “Can’t Tell Me Nothing” von seinem dritten Studioalbum “Graduation”. In vielerlei Hinsicht hat der Rapper „Jesus Is King“ die Zukunft vorhergesagt. West hatte seinen Moment im Jahr 2020. Forbes hat ihn zum Milliardär erklärt und einen Teil seines Vermögens für Yeezys Zusammenarbeit mit Adidas ausgegeben. Von da an konnte ihm niemand mehr etwas sagen. Er erweitert sein Imperium, und er tut es genau wie Sie.

Aber West musste kein Milliardär sein, um seinen eigenen Weg zu gehen. Lange bevor er mit dem Verkauf von Turnschuhen Millionen verdiente, war West unabhängig und außer Kontrolle. Alles begann im Jahr 2005. Bei den Grammys, als er den Preis für das beste Rap-Album entgegennahm, sagte West unter anderem: „Jeder will wissen, was ich tun würde, wenn ich nicht gewinne. Ich denke, wir werden es nie erfahren.”

West stellte sich der Welt auf authentische, witzige Weise vor und er hat diese Energie das ganze Jahr über konstant beibehalten. Doch immer wieder lenken ihn seine kompromisslosen Ansichten zu Politik, Presse, Künstlerkollegen und sogar seiner eigenen Familie auf die falsche Seite der Popkultur. Dies sind einige der besten Momente, als Ye West zu viel war.

Kanye Wests Taylor Swift Hiccup

Taylor Swift 2009 nahm den Preis für das beste weibliche Video für „You Belong With Me“ bei den MTV Video Music Awards entgegen, als Kanye West auf die Bühne kam und sie unterbrach. Das Ergebnis? Der beliebte Satz „I’ll let you finish“ auf MTV im Jahr 2012. Wests ehemaliger Partner Jay-Z hallte bei den BET Awards wider. „Beyoncé hatte eines der besten Videos aller Zeiten“, kündigte West über Entertainment Weekly über „Single Ladies (Put A Ring On It)“ der Halo-Sängerin an.

Aber genau wie das Publikum und die Backstage-Crew war auch Beyoncé Knowles überrascht. Laut Van Toffler, dem ehemaligen Präsidenten von Viacom Media Networks, verletzte der Moment Knowles, die hinter der Bühne in Begleitung ihres Vaters und damaligen Chefs Matthew Knowles in Tränen ausbrach. „Ich wusste nicht, dass das passieren würde, es tut mir sehr leid [Swift]“, sagte sie (via Plakatwand).

West enthüllte in einem Interview mit Nick Cannon, dass seine Tat das Ergebnis von Gottes Anweisungen war. „Wenn Gott nicht gewollt hätte, dass ich auf die Bühne laufe und sage: ‚Beyoncé hatte das beste Video‘, hätte er mich nicht in die erste Reihe gestellt“, stellte er klar. Seine Erklärung wurde jedoch durch die Tatsache getrübt, dass er vor der Show eine Flasche Hennessy getrunken hatte.

Seine Aussage gegenüber George Bush nach dem Hurrikan Katrina.

im Jahr 2005 im August traf der Hurrikan Katrina den Südosten der Vereinigten Staaten und betraf die Bundesstaaten Alabama, Louisiana und Mississippi (laut National Geographic). Laut World Vision ist der tropische Wirbelsturm einer der schlimmsten, den es je gab, vergleichbar mit 2017. Hurrikan Harvey – machte 161 Milliarden

Nach dem katastrophalen Ereignis strahlte NBC ein „Hurricane Relief Concert“ mit vielen berühmten Gesichtern wie Leonardo DiCaprio und Lindsay Lohan aus. Kanye West und Schauspieler Mike Myers nahmen die Herausforderung an und waren nur einige der vielen Prominenten, die die Öffentlichkeit zu Spenden aufriefen. Während Myers dem geschriebenen Drehbuch folgte, hatte West laut Chicago Tribune seine eigenen Pläne. „George Bush kümmert sich nicht um Schwarze“, sagte er, nachdem er die Voreingenommenheit des Bundes für Notfallmaßnahmen gegen die schwarze Gemeinschaft kritisiert hatte.

Der frühere Präsident Bush ging nicht sofort auf Wests Empörung ein, sondern schrieb darüber in einem Buch mit dem Titel Decision Points, das er veröffentlichte, nachdem er das Oval Office verlassen hatte. In einem Interview über das Buch mit Today sprach der ehemalige Präsident über Wests Bedenken und die Reue des Rapper bei einem früheren Auftritt in der Show. „Niemand will als Rassist bezeichnet werden, wenn er in seinem Herzen an die Gleichheit der Rassen glaubt“, sagte Bush.

Sein Beef mit Kris Jenner

Es ist keine Neuigkeit, dass Kanye West eine turbulente Beziehung zu der zertifizierten Mutter Kris Jenner hatte. Die Matriarchin des Kardashian-Jenner-Clans, bekannt für ihre geschickte Art der Schadensbegrenzung, fand sich inmitten von Wests seitdem gelöschten Twitter-Rants an People wieder. “Kris [sic] Spiel nicht mit mir und ruhige Leute können nicht in der Nähe sein, meine Kinder werden versuchen, mich einzusperren“, heißt es in einem Tweet.

Die Tweets strömten weiter ein, wobei West Screenshots von Gesprächen mit Jenner teilte, behauptete, er sei bereit, mit Kim Kardashian Schluss zu machen, und das Mutter-Tochter-Duo beschuldigte, versucht zu haben, ihn zurückzuhalten. West erreichte einen unerwarteten Höhepunkt, indem er seine zukünftige Schwiegermutter mit einem neuen Spitznamen taufte (via Newsweek). „Sie haben versucht, 2 Ärzte zu mir zu fliegen, ich habe versucht, mich scheiden zu lassen, seit Kim Meek Warldolf getroffen hat. [sic] „Gefängnisreform“ Ich habe noch 200 weitere vor mir. Das ist mein Lady-Tweet der Nacht … Kris Jong-Un“, twitterte er.

Etwas mehr als ein Jahr später ging West nach seiner Scheidung von Kardashian auf Instagram auf Jenner und ihre Familie ein. Aber dieses Mal gab er es auf, ersetzte sein Avi durch ein Foto von Jenner und schrieb auf seiner Instagram-Story: „Ich habe Kris mit friedlichen und respektvollen Gedanken gepostet. Lasst uns die Erzählung ändern“, sagt Bustle.

Ye West kommentiert seine Tochter North

Während Kanye Wests Airpool-Karaoke-Auftritt in der Late Late Show mit James Corden teilte er seine Gedanken zu Kris Humphries‘ 72-tägiger Ehe mit Kim Kardashian mit. Aber ohne dass er es damals wusste, war sein eigener Ärger mit Kardashian in der Nähe.

im Jahr 2020 Juli. Yes Twitter-Rant enthielt offene Stöße gegen Kardashian und Anspielungen auf ihr erstes Kind, North West. „Ich gebe mein Leben meinem Gott, dass eine Mutter aus dem Norden niemals ein Foto von ihrem spielenden Playboy macht, und es liegt an Gott, ich bin auf der Ranch … komm und hol mich“, schrieb er (via Menschen). Bei einer Präsidentenkundgebung in South Carolina (via ABC) machte Ye deutlich, dass North nicht geboren worden wäre, wenn er gewollt hätte. “[Kardashian] sagte, sie sei schwanger, und wir sprachen einen Monat, zwei Monate und drei Monate darüber, dass sie dieses Kind nicht hatte. Sie hatte [abortion] Pillen in ihrer Hand“, enthüllte er.

im Jahr 2021 Im November veröffentlichte Ye ein Dankesgebet, in dem er sein Bedauern darüber zum Ausdruck brachte, ein so privates Detail ihres Lebens preisgegeben zu haben. „Ich habe meine Frau in Verlegenheit gebracht, indem ich in einer Pressekonferenz Informationen über unsere Familie gegeben habe, Gott sei Dank“, sagte er. Dies sollte jedoch nicht sein letztes Schuldeingeständnis sein. Er beklagte auch seine unfaire Behandlung von Kardashian und ihrem damaligen Freund Pete Davidson. Da Ye und die Kardashian-Familie immer noch mit dem Drama zu tun haben (einschließlich eines Austauschs mit Khloé Kardashian), könnten weitere Entschuldigungen auf dem Weg sein.

Seine Unterstützung für Donald Trump

Kanye Wests Fans hatten es schwer, Verteidigung zu spielen, als er 2018 an einem Treffen mit dem ehemaligen Präsidenten Donald Trump im Weißen Haus teilnahm und einen Make America Great Again-Hut trug (The Washington Post). Während des Besuchs sprach West, ein Republikaner, eine Reihe von Themen an, darunter die psychische Gesundheit und die Mordrate in Amerika.

Über seine mutige Entscheidung sagte West: „Sie wissen, dass sie versucht haben, mich einzuschüchtern, diesen Hut nicht zu tragen, meine eigenen Freunde, aber dieser Hut gibt mir in gewisser Weise Kraft.“ Später Menschen berichtete, dass West dem ehemaligen POTUS einen Hut gab, auf dem einfach „Make America Great“ stand. Dies war nicht das erste Mal, dass West einen MAGA-Hut in der Öffentlichkeit trug. Laut The Hollywood Reporter hat der Rapper von Bound 2 zuvor in Saturday Night Live in einer Episode, die nie ausgestrahlt wurde, dasselbe getan.

im Jahr 2019 Monat Januar. West hat seine Unterstützung für Trump in Tweets bestätigt, darunter „Trump All Day“ für Menschen (über USA Today). Natürlich im Jahr 2020 West trat bei der Abstimmung gegen Trump an, und beide verloren gegen Präsident Joe Biden.

Rapper-Wettbewerb mit Pete Davidson

Pete Davidson hat vielleicht mehr bekommen, als er erwartet hatte, als er anfing, Kim Kardashian nach ihrem Auftritt bei Saturday Night Live zu treffen. Der kleine Piepmatz schwärmte zu Uns wöchentlich dass das zukünftige Paar die Dinge am Set professionell hielt, was erst nach Abschluss der Dreharbeiten geschah. Die Beziehung zwischen Davidson und Kardashian war stark und der erstere hatte sofort eine Reihe von eingefärbten Zeichen für seine neu entdeckte Liebe. Die Wirbelwind-Affäre mit Kardashian, der schließlich legal Single wurde (laut TMZ), zog den Zorn von Kanye West auf sich, der seine Familie öffentlich wieder zusammenbringen wollte.

Der meist einseitige Online-Krieg fand zwischen West und Davidson statt, der cool blieb, bis er nicht mehr konnte. Irgendwo zwischen einem grafischen Video mit dem Titel „Eazy“, einem gelöschten gefälschten Instagram-Post, der Sketes Tod ankündigte (über die Los Angeles Times) und Rapper Kid Cudi, der Streuner fing (über Komplex), fand Davidson schließlich seine düstere Seite und vergab). Austausch von Texten mit dem Westen. Das Paar ging hin und her, wobei Davidson den Rapper „Good Life“ dort ins Visier nahm, wo es am meisten wehtut. „Im Bett mit meiner Frau“, stand in einem Text (berichtet von der Daily Mail).

Als die Beziehung zu Kardashian nach neun Monaten endete – zeitgleich mit der Geburt von Khloé Kardashian und dem Ersatzkind von Tristan Thompson – erfuhren die Leute, dass Davidson sich für eine Traumatherapie entschieden hatte.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe bei der psychischen Gesundheit benötigen, wenden Sie sich bitte an Krisentextzeile indem Sie HOME an 741741 senden, rufen Sie an Nationale Allianz für psychische Erkrankungen Hotline unter 1-800-950-NAMI (6264) oder besuchen Sie uns Website des Nationalen Instituts für psychische Gesundheit.

Dieser “White Lives Matter”-Moment.

Kanye Wests Beziehung zur schwarzen Community verschlechtert sich weiter, und seine neueste Aussage ist die Einführung eines White Lives Matter-T-Shirts, um…