George Lopez bezeichnet TikTok als den Katalysator, der ihn dazu veranlasste, seine Beziehung zu seiner Tochter Mayan wieder aufzubauen

George Lopez und seine Tochter Mayan hatten nicht immer die beste Vater-Tochter-Beziehung, aber seitdem haben sie daran gearbeitet, es wieder in Ordnung zu bringen. Jetzt spielt das Duo in einer neuen Komödie mit, die die beiden auch entwickeln. Laut People, Lopez vs. Lopez wird simultan auf NBC übertragen und auf Peacock ausgestrahlt. Die gute Nachricht kommt nach einer Gesundheitskrise, mit der George im Jahr 2021 konfrontiert war. Silvester. In der Serie lassen die Charaktere von George und Mayan die turbulente Vergangenheit von Vater und Tochter hinter sich, während sie versuchen, ein neues Blatt aufzuschlagen. Gemäß TMZ, Mayans Mutter Ann und George beschlossen, sich 2010 nach 17 Jahren Ehe zu trennen, was George und seine Tochter in einer sehr angespannten Beziehung zurückließ.

Während der Pandemie kam das Vater-Tochter-Paar schließlich wieder zusammen, nachdem es jahrelang nicht gesprochen hatte. Mayan sagte gegenüber People: „Es ist so verrückt, daran zu denken, dass wir vor zwei Jahren nicht wirklich regelmäßig geredet haben, wenn überhaupt.“ Sie fügte hinzu: „Mit der Show führe ich ähnliche Gespräche, harte Gespräche, die ich mit ihm hatte oder eine harte Zeit mit ihm hatte – und jetzt machen wir es im Fernsehen, damit Millionen von Menschen es sehen können.“

Nachdem sie mit der Behandlung begonnen und einander wieder an erste Stelle gesetzt haben, geht es der Familie Lopez viel besser als noch vor einigen Jahren. Das Szenario, das George dazu veranlasste, seine Beziehung zu Mayan zu verbessern, könnte jedoch ein kleiner Schock sein.

Die Überraschung von TikTok spornte George Lopez zu einem Wechsel an

Obwohl George Lopez und seine Tochter Mayan ein gutes Verhältnis haben und auch heute noch gemeinsam Comedy machen, gab es noch vor wenigen Jahren eine große Kluft zwischen den ehemals entfremdeten Familienmitgliedern. Ihre neue NBC-Sitcom Lopez Vs. Lopez wurde laut NBC News von einer zuvor komplizierten Familiendynamik inspiriert. Mayan und George haben seit seiner Scheidung von Ex-Frau Ann im Jahr 2010 nicht lange miteinander gesprochen, aber ein bestimmtes TikTok hat den Komiker dazu veranlasst, ihre Beziehung zu verbessern.

Während eines Interviews in der Tonight Show Starring Jimmy Fallon enthüllte George:[Mayan] TikTok hat auf ein Video geantwortet, in dem mich jemand angreift. Es war ein Video von ihr auf dem Kopf. Mir ist klar, dass ich nicht der beste Vater bin, aber wenn dein Kind kopfüber weint, steckst du in ernsthaften Schwierigkeiten. , und er musste seine Beziehung reparieren. Mayan und George Lopez gingen zusammen zur Traumatherapie und nach einigen ernsthaften Bemühungen kamen sie sich wieder nahe.

Mayan sagte gegenüber ET: „Ich denke, was unsere Versöhnung wirklich gestärkt hat, war die Pandemie. Ich denke, wir haben alle gerade herausgefunden, was im Leben wichtig ist und was nicht. Jetzt scheinen sich George und Mayan Lopez näher denn je zu sein, und mit Lopez vs. Die Premierminister von Lopez haben ihre schwierige Beziehung offiziell aufgegeben.