Hailey Bieber ist wegen ihrer neuesten Beauty-Trends in heißem Wasser

Hailey Bieber, die kürzlich eine Hautpflegelinie namens Rhode auf den Markt gebracht hat, ist immer noch entschlossen, den „glasierten Donut“ (in ihren Worten, nicht unsere) zu einem Schönheitsding zu machen, aber viele Social-Media-Nutzer vermissen das neueste TikTok-Beauty-Tutorial des Models. so hübsch.

Bieber führte den „glazed donut skin“-Trend mit der Einführung ihrer Hautpflegelinie in diesem Sommer ein, die laut dem Magazin Harper’s Bazaar das taufrische, glasierte Aussehen von Haut hervorrufen sollte, die gerade stark mit Produkten behandelt worden war. Die Baby-Unternehmerin hielt die Metapher des glasierten Donuts am Leben, als sie ihre „schokoladenglasierten Donut“-Nägel für Bazaar enthüllte, eine glitzernde kakaobraune Maniküre, die sofort zu einem Hit bei Beauty-Influencern wurde.

Aber als ein Model versuchte, ihre glasierte Donut-Ästhetik in einem TikTok-Tutorial auf die Lippenfarbe anzuwenden, sah sich die Social-Media-App mit Vorwürfen konfrontiert, dass Biebers „brauner“ Lipgloss-Look eine Form der kulturellen Aneignung sei.

Hailey Bieber beschuldigt, Latin-Looks geklaut zu haben

Auf TikTok nannte Hailey Bieber ihren Lipgloss „braun glasierte Lippen“ mit einem dicken dunkelbraunen Liner unter dem bloßen Glanz. Aber in Kommentaren und Threads als Antwort auf das Tutorial sehen andere TikToker namens Bieber aus wie ein Make-up-Look für weiße Frauen, den Latina-Frauen seit Jahrzehnten tragen.

„Es ist falsch, wenn du versuchst, einen braunen Lipliner als deine eigene Idee auszugeben und ihn einen ‚braunen‘ Lipliner zu nennen, wenn er offensichtlich von farbigen Frauen hergestellt wird, wenn man bedenkt, wie groß farbige Frauen sind.“ musste kämpfen, um Marken dazu zu bringen, dunklere Farbtöne nicht mehr nach Lebensmitteln zu benennen“, sagte einer in einem TikTok-Video auf Seite Sechs. „Ja, ich fühle mich so geschmeichelt, dass Hailey Bieber immer eine Inspiration für meine Community ist, die POC-Community, aber es macht mich einfach wütend, dass es so trendy sein wird, weil sie es jetzt getan hat“, sagte ein anderer. In den Kommentaren bemerkten viele Latina-Benutzer, dass ihre „Tias“ tatsächlich auf den Look gekommen waren, wie einer, der schrieb: „Meine Mutter, Tia und Primos haben diesen Look seit den 90ern gerockt.“

Bieber schließt sich anderen weißen Models und Influencern an, die dafür kritisiert wurden, dass sie Schönheitstrends annehmen, die von farbigen Frauen ins Leben gerufen wurden. Kylie Jenner, die ihre Lippen mit Fillern verschönerte und später dank ihrer „Lip Kits“ Milliardärin wurde, wurde mehr als wir zählen können, des „Schwarzfischens“ beschuldigt – wie hier in Teen Vogue beschrieben.