Hailey Bieber nimmt Stellung zu Justins früherer Beziehung zu Selena Gomez

Sind es nur wir, oder scheinen Justin Bieber und Hailey Bieber (geb. Baldwin) schon ewig zusammen zu sein? Seit sie 2018 den Bund fürs Leben geschlossen haben, hat sich das Paar einen Namen als eines der heißesten Paare in Hollywood gemacht und es besteht kein Zweifel, dass sie eine riesige Fangemeinde haben, die jeden ihrer Schritte verfolgt. Hailey rühmt sich mit mehr als 48 Millionen Dollar. Instagram-Follower, und Justin hat allein auf Instagram 259 Millionen Follower.

Der Sänger nutzt seine Seite ständig, um zu besonderen Anlässen und sogar deswegen über seine Frau zu klatschen. Mitte September teilte Justin ein süßes Foto im Selfie-Stil von Hailey und ihrem geliebten Hund Oscar, um an den besonderen Tag zu erinnern. „Herzlichen Glückwunsch an meine beste Freundin und Frau @haileybieber. Danke, dass du mich in jeder Hinsicht besser gemacht hast“, schrieb er. 15. Juni Justin postete ein Foto von Hailey, als er hörte, wie stolz sie darauf war, ihre Marke Rhode auf den Markt zu bringen.

Und wie wir alle wissen, gab es eine andere Frau in Justins Leben, bevor Justin und Hailey zusammenkamen – Selena Gomez. Laut PopSugar begann das Paar ursprünglich im Jahr 2011 miteinander auszugehen und ist seit mehreren Jahren ein- und ausgeschaltet. 2018 endlich sie zogen sich zurück. Hailey war ziemlich still um ihre Ex-Flamme … bis jetzt.

Hailey Bieber bricht ihr Schweigen über die Beziehung zwischen Justin Bieber und Selena Gomez

Hailey Bieber hält nichts zurück, was sie über die Romanze ihres Mannes Justin Bieber mit Selena Gomez denkt. Als sich die beiden trafen, gab es keinen Zweifel, dass sie ein Teenager-Traum waren, und Jalena hatte eine ziemliche Fangemeinde. Aber jetzt, wo Hailey und Justin seit 4 Jahren glücklich verheiratet sind, lässt sie ihren Gefühlen freien Lauf. In einem Interview im Call Her Daddy-Podcast sagte Hailey, dass die Trennung von Justin und Selena „das Beste war, was ihm passieren konnte“.

Hailey enthüllte auch, dass ihre Beziehung zu Justin nie dieselbe war wie seine Beziehung zu Gomez. „Sie waren damals nicht in einer Beziehung, aber natürlich gibt es da eine sehr lange Geschichte, und es ist nicht meine Beziehung. Es hat nichts mit mir zu tun.“ Später fügte sie hinzu: „Also habe ich großen Respekt davor, aber ich weiß, dass es ein Kapitel beendet hat, und ich denke, es war das Beste, was ihm passieren konnte, um weiterzumachen.“ Hailey fuhr fort, dass es für sie „schwer“ sei, über eine Beziehung zu sprechen, die sie nicht hatte, und dass sie Justin und Gomez „respektiere“. Hailey sagte auch, dass ein Teil des „Hasses“, den sie bekommen könnte, darauf zurückzuführen sei, dass einige Leute wollten, dass Justin und Gomez zusammenkommen.

Interessanterweise hat Hailey laut Just Jared einmal getwittert:[Selena] ist absolut makellos und Sie wissen, dass er Bieber ist. Sie sind die perfekte Beziehung.”