Harry Styles und Olivia Wilde geben angeblich auf

Olivia Wilde und Harry Styles sind seit 2021 zusammen. in Entertainment Weekly im Januar, nachdem sie bei der Hochzeit eines Freundes Händchen haltend gesehen wurden. Von da an erblühte ihre Romanze zum großen Teil aufgrund der Bindung, die sie zusammenbrachte, dem Film Don’t Worry, Darling. Das von Wilde geleitete Projekt bedeutete, dass sie Zeit hatten, ihre aufkeimende Romanze am Set zu festigen.

Ihre Beziehung stieß jedoch schnell auf öffentliche Aufmerksamkeit, was für jedes Paar schwierig war. Gerüchte über eine Zusammenarbeit zwischen Wilde und Co-Star Florence Pugh bedeuteten, dass der Film, der sie zusammenbrachte, auch das Ziel unerbittlicher Prüfung war. Es gab auch vergangene Dramen. Laut Us Weekly war Wilde von 2013 bis 2020 mit Jason Sudeikis verlobt, und die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. im Jahr 2022 im April stellte er ihr öffentlich die Sorgerechtspapiere zu, als sie von Gerüchten über Wildes Untreue in der Presse geplagt wurde.

Jetzt haben Wilde und Styles beschlossen, sich zu trennen.

Harry Styles und Olivia Wilde machten eine Freundschaftspause

Harry Styles und Olivia Wilde machen 2022 eine Pause 18.11 berichteten Menschen. „Er tritt immer noch auf und geht jetzt ins Ausland. Sie konzentriert sich auf ihre Kinder und die Arbeit in Los Angeles“, sagte ein Insider der Nachrichtenagentur. – Es ist eine sehr freundschaftliche Entscheidung … Sie sind immer noch sehr enge Freunde. Eine andere Quelle sagte gegenüber People: „Sie haben im Moment andere Prioritäten, die sie voneinander trennen.“

Die Entscheidung fiel nach fast zwei gemeinsamen Jahren. Styles’ Love on Tour-Welttournee steht kurz vor dem Auftakt ihrer internationalen Etappe mit einer Tour 2022. wird laut seiner offiziellen Website im November und Dezember in Mexiko und Südamerika Halt machen. In der Zwischenzeit war Wilde damit beschäftigt, ihr eigenes Ding zu machen, einschließlich der Teilnahme an der Premiere von Women Talking in Beverly Hills im Jahr 2022. am 17. November, schreibt “Daily Mail”. Sie trug einen goldenen Brustpanzer über ihrem schwarzen Kleid, und die Tatsache, dass sie auf dem roten Teppich eine Rüstung trägt, spricht vielleicht für ihre emotionale Reaktion auf die endlose Medienbeobachtung, der sie dieses Jahr ausgesetzt war. Die Frau muss erschöpft sein.