Hasbula schimpft auf Twitter mit einem Fan, der sich in die Wange gekniffen hat

Ganz einfach: Leg dich nicht mit Hasbulla Magomedov an!

Falls Sie irgendwie noch nichts von dem Social-Media-Phänomen gehört haben: Hasbulla ist ein 20-jähriger Kämpfer, der laut The US Sun zum ersten Mal für seine Videos des russischen MMA-Kämpfers Khabib Nurmagomedov bekannt wurde, der vorgibt, „Mini Khabib“ zu sein. Der junge Internetstar hat eine seltene genetische Krankheit, die sein Wachstum auf 3 Fuß verlangsamt hat. Obwohl Hasbulla von kleinerer Statur ist, kommt die wahre Definition von Dynamit in kleinen Paketen. Außerdem hat Firecracker definitiv keine Angst davor, es mit den großen Jungs aufzunehmen. Seine beliebtesten Videos sind die, in denen er berühmte UFC- und MMA-Kämpfer live schlägt. Tatsächlich gab Hasbulla Anfang dieses Monats bekannt, dass er kürzlich einen Vertrag unterzeichnet hat, um mit der UFC zu kämpfen!

Während er ein guter Sport ist, wenn es darum geht, mit Millionen von Fans zu interagieren, geht eine Person in Hasbullas Augen zu weit, und die Fans kommen dem Influencer zur Verteidigung.

Hasbulla-Fans verteidigen den Kämpfer

Hasbulla Magomedov möchte einfach wie jeder andere Mensch behandelt werden. Der junge Kämpfer muss sich bereits mit Menschen auseinandersetzen, die ihn aufgrund seiner genetischen Erkrankung anders behandeln, aber sein neu entdeckter Promi-Status hat ihn auf die nächste Stufe gehoben. Im geposteten Video Twitter, drückt ein junger Fan Hasbulas Wangen, als er eine andere Gruppe von Menschen begrüßt. “Hey nein!” beharrt er streng und zeigt mit dem Finger auf den Schuldigen. Hasbull wird schnell von seinem Manager beruhigt, bevor er wieder mit anderen Fans chattet.

„Homie hat Glück, dass er Hasbul an einem guten Tag erwischt hat“, sagte ein Benutzer antwortete zum Video, unter Berufung auf die feurige Natur des Kämpfers. “Ich meine [Hasbulla] es ist kein Kind“, ein anderer hinzugefügt in den Diskurs. „Stellen Sie sich vor, Sie sind etwa 19-20 Jahre alt, aber ein Zwerg und ein 8-10-Jähriger kneifen Ihnen in die Wange [for] Ich denke dass du süß bist.”

Es ist immer falsch, Menschen so zu behandeln, aber die Fans reagieren besonders sensibel auf die Situation, weil Hasbulla kürzlich Kommentare zum Full Send Podcast abgegeben hat. Während des Interviews sprach Hasbulla offen darüber, wie ihn die unterschiedlichen Verhaltensweisen stören und er nicht berührt werden möchte, wenn er Fotos mit Fans macht. Wir hoffen, dass die Menschen in Zukunft die Grenzen von Hasbula respektieren werden.