Heather Gay erzählt den Fans auf der BravoCon 2022, wo sie wirklich mit Jen Shah steht

Die Beziehung zwischen Heather Gay und Jen Shah war für die Stars von The Real Housewives of Salt Lake City eine ziemliche Herausforderung. im Jahr 2021 In einer Folge der Show sagte Gay, sie habe das Gefühl, dass Shah ihre Freundschaft für selbstverständlich hält – und dass sie Shah sagen würde, er solle sie aus ihrem Leben streichen, wenn sie sich ihre umstrittene Beziehung ansehen würde, so The Daily Dish. .

Aber in den letzten Folgen der Show haben die Zuschauer gesehen, wie Gay und die anderen Hausfrauen versuchten, Shahs Freunde während der Reise der Mädchen nach Arizona zu unterstützen. Aber der drohende Rechtsstreit und zahlreiche Streitereien hinderten Shah daran, sich voll zu amüsieren. „Ich kämpfe um mein Leben und meine Freiheit, aber Sie alle kämpfen an der Kasse für Jazz“, sagte sie am 12. Oktober. RHOSLC auf der Salt Lake Tribune. Wie viele Zuschauer wissen, wurde Shah später vom US Southern District of New York festgenommen und wegen Betrugs angeklagt.

Shah bekannte sich in einem Fall schuldig, und Seite Sechs berichtete, dass ihre Anhörung zum Urteil auf 2022 verschoben wurde. 15. Dezember Jetzt, wo Shah wegen des Betrugs ahnungsloser Opfer in einem Telemarketing-Programm ins Gefängnis droht, steht Gay an ihrer Seite. von einem Freund? Auf der BravoCon 2022 verriet die „Bad Mormon“-Autorin, wo sie und Shah derzeit stehen.

Heather Gay und Jen Shah sind immer noch BFFs

Während des Right the Relationship-Panels auf der BravoCon am 14. Oktober wurde Heather Gay von einem Fan gefragt, ob sie und Jen Shah immer noch hintereinander stehen. Laut einem Reporter von The List gab Gay bekannt, dass sie an diesem Morgen gerade mit Shah gesprochen hatte. „Ich liebe sie immer noch“, sagte sie und beschrieb ihre Beziehung als „reiten oder sterben“.

Als Gay im September im Virtual Reali-Tea-Podcast von Page Six auftauchte, sagte sie, sie plane auch, während ihrer Zeit mit Shah in Kontakt zu bleiben. „Hören Sie, ich hatte schon früher Freunde im Gefängnis“, scherzte sie. “Ich kenne die ganze Routine!” Laut Good Morning America beträgt die Höchststrafe, die Shah erwartet, 14 Jahre hinter Gittern und Millionen von Dollar Entschädigung.

Warum Gay der Meinung ist, dass es sich lohnt, für ihre Freundschaft mit ihrem RHOSLC-Co-Star zu kämpfen, erklärte sie in einem Interview mit der Daily Mail ihre Loyalität – und das liegt alles an Shahs einzigartiger Persönlichkeit. „Nur zu glauben, dass man sie kennt und sie aufgrund der Show vorhersagen oder beurteilen oder beurteilen zu können, ist ein Zehntel des Charismas, der Anziehungskraft, der Starpower und der Energie“, sagte Gay. Und während Shah ihren Teil dazu beiträgt, das Drama in der Show aufzuwirbeln, besteht Gay darauf, dass sie noch nie mit jemandem ausgegangen ist, der so viel Spaß macht wie ihre beste Freundin.