Heather McDonald hält sich in ihrer Reaktion auf Bethenny Frankels TikTok-Drama nicht zurück

Der ehemalige Real Housewives of New York-Star Bethenny Frankel hat angeblich eine Nachricht an einen TikTok-Benutzer gesendet, und Heather McDonald ist darüber nicht erfreut.

Wie die Daily Mail berichtet, enthielt Frankels neuestes Projekt Bewertungen von Schönheitsprodukten auf ihrem TikTok-Konto, und die ausgesprochene Unternehmerin hat keine Angst, „alles zu erwähnen“. Frankel erklärte, dass der Grund für ihr neues Nebenprojekt darin besteht, dass sie nicht wusste, wie man ihr eigenes Make-up macht, und dass sie tief in die Schönheit eintauchen wollte. „Ich bin eine Kritikerin und Befürworterin der Chancengleichheit“, sagte sie den TikTok-Fans. „Einige Prominente haben tolle Marken. Andere suchen nach Geld.“

Frankel hat sich zu allem zu Wort gemeldet, von Drogeriemarken bis hin zu High-End-Luxuslinien. Selbst die Hautpflegelinie von Kim Kardashian, SKNN by Kim, blieb nicht unversehrt. Frankel schlug bei TikTok zu, kritisierte die Verpackung als „bestenfalls unpraktisch“ und sagte, die Linie sei „zu teuer“. Obwohl Frankel sehr ehrliche Bewertungen zu einer Reihe verschiedener Produkte abgegeben hat, war sie anscheinend nicht allzu glücklich, als ihre Marke kritisiert wurde – und McDonald’s verbreitet Frankels TikTok-Drama.

Heather McDonald nennt Bethenny Frankel eine „Heuchlerin“

Heather McDonald nannte Bethenny Frankel „die größte Heuchlerin Hollywoods“, als sie mit der TikTok-Nutzerin Meredith Lynch sprach. In dem beleidigenden TikTok-Video enthüllte McDonald, dass Lynch angeblich ein Unterlassungsschreiben von Frankel geschickt wurde, in dem es hieß: „Wenn Sie noch einmal darüber sprechen, verletzen Sie die Vertraulichkeit und können überhaupt nicht darüber sprechen .” bezieht sich auf die Marke Skinnygirl von Frankel.

„Das ist das Heuchlerischste, was jemand in ihrer Position getan hat. Jemand, der dafür bekannt ist, seine Meinung zu sagen und seine Meinung zu sagen, schließt jetzt Influencer“, sagte McDonald. „Sie ärgert und kritisiert auch viele kleinere Unternehmen in Frauenbesitz, aber niemand kann sie kritisieren. Wow, Heuchler. Du gewinnst den Preis.“

Obwohl Lynch ihre früheren TikTok-Videos gelöscht hat, in denen Frankel erwähnt wurde, schlägt die Influencerin zurück, indem sie den ehemaligen TikTok-Moderator mit einem TikTok-Video mit der Überschrift beschattet: „Ich kann es kaum erwarten, ins Bett zu gehen, also kann ich, wenn ich aufwache, 10 haben Sekunden des Glücks, bevor ich mich erinnere. Berühmtheit droht, mein kleines Leben zu zerstören, für das ich so hart gearbeitet habe.” In einem anderen Video schrieb Lynch: „Ich bete viel zu meiner Mutter, die mir beigebracht hat, für das einzustehen, woran ich glaube.“ Viele von Lynchs Anhängern fordern sie auf, nicht aufzugeben, und McDonald scheint einer der Unterstützer der Entwickler zu sein.