Herzzerreißende Worte, die Ivana Trump in der Nacht vor ihrem Tod zu Eric Trump sagte

CNN berichtet, dass Ivana Trump am 20. Juli wurde in St. Vincent Ferrer Church auf Manhattans Upper East Side. 14. Juli Eine 73-jährige Frau wurde am Fuß ihrer Treppe ohne Reaktion aufgefunden. Der New Yorker Gerichtsmediziner entschied, dass Ivanas Todesursache ein Unfall war, der auf „stumpfe Gewaltverletzungen“ am Oberkörper zurückzuführen war, berichtete CNN.

Ivanas unerwarteter und tragischer Tod schockierte Freunde und Familie. Ihre enge Freundin Nikki Haskell war „total geschockt“, als sie am nächsten Tag interviewt wurde. Die Prominente bot an, in Ivanas Leben vor ihrem Tod zu schauen. Haskell sagte, sie sei aus Angst vor COVID und der Bewältigung des Todes von Ex-Ehemann Rossano Rubicondi zunehmend isoliert. „Sie ist nirgendwo hingegangen oder hat irgendetwas getan“, sagte Haskell Good Day New York. Sie sagte jedoch, dass Ivana sich auf den bevorstehenden Urlaub in St. Tropez freute, zu dem sie gingen.

Haskell sagte, sie hätten regelmäßig SMS geschrieben, aber Ivana „wurde wirklich sehr zurückgezogen“, ein starker Kontrast zu ihrem früheren Leben. Laut The New York Times waren Ivana und Donald Trump in den 1980er und 1990er Jahren das Epizentrum des Nachtlebens von Manhattan. Das Paar besuchte alle heißesten Events, Restaurants und Partys der High Society. Das in der Tschechoslowakei geborene Model, das zum Geschäftsmagnaten wurde, liebte es zu feiern, genauso wie sie arbeitete, und war voller Tatendrang und Leben – was Ivanas letzte Worte an Eric Trump in der Nacht vor ihrem Tod umso herzzerreißender machte.

Ivana Trumps ergreifende und bewegende letzte Worte an Eric Trump

Beerdigung von Ivana Trump am 20. Juli vereinte die gesamte erweiterte Trump-Familie. Die New York Times berichtete, dass Melania Trump und Donald Trump mit ihrem Sohn Barron Trump anwesend waren. Die drei Kinder von Ivana und Donald – zusammen mit Tiffany Trump, seiner Tochter mit Marla Maples – gehörten ebenfalls zu den Trauernden, die sich in der St. Erinnern Sie sich an das Leben der ehemaligen Skifahrerin, Model und Geschäftsfrau in der Vincent-Ferrer-Kirche. Am Ende der Straße kämpften der Secret Service und das NYPD mit den Scharen von Fotografen, Reportern und Schaulustigen, die die Kirchentreppe umringten.

Passenderweise hatte Ivanas Sarg eine „goldene Farbe“. Er stand auf einem erhöhten Leichenwagen, als Angehörige der überlebensgroßen Prominenten und Mutter von drei Kindern Tribut zollten. 1992 gab es überall riesige Arrangements aus roten Rosen. Vanity Fair-Coverposter mit Ivana, die „Ivana, be a star!“ ruft, und Nonnen, die in der ganzen Gemeinde verstreut sind.

Während des zweistündigen Gottesdienstes auf WWD hielten Donald Trump Jr. und Ivanka Trump bewegende Reden. Aber Eric Trumps Enthüllung der letzten Worte seiner Mutter brach ihm das Herz. Er lobte den Humor, die Zähigkeit, den Stil und die „hübsch“ seiner Mutter. Er sagte, dass Ivana und sein Vater „einander liebten, einander respektierten und füreinander kämpften“. Eric sagte dann, dass er in der Nacht vor ihrem Tod mit seiner Mutter gesprochen hatte und dass sie ihm gesagt hatte, dass sie 120 Jahre alt werden würde. „Nur die Guten sterben jung“, erinnert sich Eric.

Ivana Trump ist gegangen, aber nicht vergessen

Eric Trumps bewegender Tribut an seine Mutter Ivana Trump rührte das Publikum zu Tränen. Aber Erics Schlag, als er den Gottesdienst verließ, ließ die Menge jubeln. Die Daily Mail berichtet, dass die Familie beim Verlassen der Kirche stoisch aussah, obwohl die Anhänger ihres Vaters „Trump 2024“ skandierten. Aber als eine Frau rief: „Wir lieben dich! Trump 2024!“ Eric behielt einen traurigen Blick, aber er konnte nicht anders, als mit der Faust zu schlagen. Erstaunlicherweise machte Donald Trump im Gegensatz zu seinem üblichen animierten Selbst einfach „eine Handbewegung“ zu seinen verehrenden Fans, als ob er versuchte, ein angemessenes Maß an Bestattungsetikette aufrechtzuerhalten.

Donald nutzte die speziell entwickelte Medienplattform, die er nach dem Verbot der sozialen Medien erstellen musste, um seiner verstorbenen ersten Frau Tribut zu zollen. „Ein sehr trauriger Tag, aber auch eine Feier eines wunderbaren und schönen Lebens“, schrieb der 45. Präsident an Truth Social (via Politico), bevor er zur Beerdigung ging.

Laut AP waren Donald und Ivana von 1997 bis 1992 verheiratet. Während ihrer gesamten Ehe waren sie Geschäftspartner und Ehepartner. Ivana war aktiv an der Expansion des Trump-Imperiums beteiligt. Sie übernahm eines der schwächelnden Casinos von Atlantic City und drehte es um. Ivana spielte auch eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des Innenraums des Trump Tower in Manhattan. Trotz einer hässlichen und umstrittenen Trennung gelang es dem Paar schließlich, eine Freundschaft zu schließen.