Hier kennst du die Körper der Körper

Bodies Bodies Bodies, der neue Horrorfilm von Regisseurin Halina Reijn für A24, handelt von einer Gruppe von Gen Z-Freunden (und einem älteren Mann), die sich auf einem abgelegenen Anwesen versammeln, um auf einen Hurrikan zu warten. Während sie dort sind, bietet einer von ihnen an, ein Spiel zu spielen. Bevor sie es wissen, verwandelt sich die Nacht in einen wahren Krimi voller „hinterhältiger“ und „falscher Freunde“ (laut IMDb). Der Film ist „Mean Girls meets Lord of the Flies“, erklärte Reijn gegenüber Entertainment Weekly. Bodies Bodies Bodies erhält begeisterte Kritiken und wird die Karrieren junger, talentierter Schauspieler mit Sicherheit ankurbeln.

„Die gesamte Besetzung war unglaublich“, sagte Co-Star Maria Bakalova zu Collider. Das sind alles Leute, mit denen ich immer wieder zusammenarbeiten möchte.“ Aber … wer genau sind Bakalovas Co-Stars? Während einige von ihnen schon eine Weile dabei sind, beginnen viele von ihnen gerade erst ihre Reise zum Star Berühmtere kommen Ihnen vielleicht bekannt vor, aber woher? In Bodies, Bodies gibt es viel zu befürchten, aber Sie müssen keiner von ihnen sein, um die Besetzung zu erkennen, lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum Sie die Besetzung kennen der unverzichtbaren Sommer-Horrorkomödie von Entertainment Weekly.

Pete Davidson ist ein SNL-Breakout

Als Pete Davidson zum ersten Mal berühmt wurde, war er nur Resident Young Person von Saturday Night Live und machte Witze mit älteren Darstellern darüber, wie es ist, 21 zu werden. Später erschuf er die beliebte wiederkehrende Figur Chad, für die er bekannt ist. dafür, ein netter, liebenswerter Badass zu sein, aber es dauerte nicht lange, bis Davidsons Persönlichkeit hinter der Kamera drohte, seinen Comic zu überholen. Davidson im Jahr 2018 begann eine stürmische Romanze mit dem winzigen Popstar Ariana Grande, dominierte die Boulevardzeitungen, als das Paar zusammen durch New York City schlenderte, wobei Grande ihren Freund liebevoll anstarrte, während sie an einem Lutscher lutschte.

Sie erzählte der Welt sogar von Davidsons BDE, was eine kulturelle Bewegung auslöste (via Der Schnitt). Ihre Beziehung hielt nicht lange an, aber er erholte sich schnell und blieb in der Presse für so berühmte Verbindungen wie Kate Bosworth und jemanden namens Kim Kardashian. Er wurde auch ein echter Filmstar und trat in Filmen wie Judd Apatows The King of Staten Island und Suicide Squad auf.

Dies führt zu Davidsons Auftritt in Bodies Bodies Bodies, wo er seinen unwahrscheinlichen Sexsymbolstatus als David, den Freund von Chase Sui Wonders-Charakter Emma, ​​verkörpert. Im Trailer zum Film sagt Davidson: „Ich sehe einfach aus wie der Teufel, verstehst du, was ich meine?

Lee Pace machte die Kuchen

Körper Körper Körper Greg von Lee Pace ist ein seltsamer Mann. Er ist viel älter als die Gruppe von Freunden in den Zwanzigern, die den Großteil der Besetzung ausmachen – Pace selbst ist laut IMDb 40 –, aber er hat eine Beziehung mit Rachel Sennotts Figur Alice, die viel jünger ist. Greg ist jedoch genauso bereit wie die anderen, das gefährliche Spiel im Zentrum des Films zu spielen, und als die Situation außer Kontrolle gerät, wird er möglicherweise zum Bösewicht. (Das könnte jeder von ihnen; so funktioniert Bodies to Bodies.) Bei der Premiere des Films auf dem roten Teppich bei SXSW sagte Pace zu Interviewer Julian Soto: „Ich möchte, dass die Leute ausflippen. Ich denke, es wird gut.”

Das Fernsehpublikum traf Pace zum ersten Mal in Brian Fullers TV-Shows Wonderfalls und Pushing Daisies. In letzterem spielte er Ned Piemaker, einen Konditor mit der unheimlichen Fähigkeit, Dinge von den Toten zurückzubringen, indem er sie einfach berührt. „Wenn du liebst, wenn du das Vergnügen spürst, die Liebe zum Leben, das ist es, was eine Show über den Tod nicht wirklich über den Tod macht“, sagte Pace Jahre später zu Vulture.

Seitdem spielte er in dem von der Kritik gefeierten Film „Halt and Catch Fire“ mit und spielte Thranduil in Peter Jacksons „Der Hobbit“-Trilogie. Er wird auch oft für seine Gewohnheit, den Durst zu stillen, viral, darunter ein berüchtigtes Foto des 6 Fuß 3 Zoll großen Schauspielers, der ausgestreckt auf der Vorderseite eines Bootes liegt.

Amandla Stenberg will mitspielen

“Wer will Bodies Bodies Bodies spielen?” fragt Amanda Stenbergs Figur Sophie in den Eröffnungsmomenten des gleichnamigen Films. Was Sophie nicht weiß, ist, dass ihre Einladung ihre Freunde zu dem führen wird, was die offizielle Beschreibung des Films „eine Party sehr, sehr schlecht gelaufen“ nennt.

Stenberg (mit She/They-Pronomen, unter People) ist eine feste Größe in Hollywood, seit sie im ersten Hunger Games-Film die unglückselige Rue spielten. Fernsehrollen in Sleepy Hollow und Mr. Robinson folgte vor ihrem wirklichen Durchbruch im Jahr 2018. in The Hate U Give. In diesem Film spielte Stenberg Starr, ein Mädchen, das zusieht, wie ihr Freund von der Polizei erschossen wird; Der Vorfall löst einen Aufruhr und eine Bewegung für soziale Gerechtigkeit aus. Sie sagten zu Popsugar: „Ich glaube nicht, dass wir farbige Frauen so farbenfrohe und vielfältige Darstellungen von uns selbst präsentieren. Ich hatte das Gefühl, mich noch nie so dargestellt gesehen zu haben, dass es ehrlich und ehrlich ist und alle Seiten zeigt. das Selbst, das wir als farbige Frauen erleben, die in der heutigen Welt oft Code-switchen müssen.

Seit The Hate U Give spielt Stenberg in der limitierten Netflix-Serie The Eddy mit. Sie haben sogar gemeinsam einen Originalsong (via EW) mit dem Titel „The Anonymous Ones“ für die Verfilmung von Dear Evan Hansen geschrieben und gesungen. Jetzt, wo Sie wissen, warum Sie Amandla Stenberg erkennen, ist sie nicht mehr anonym!

Rachel Sennott hatte ein großartiges Jahr 2021

Vor ein paar Jahren war die Stand-up-Comedian Rachel Sennott vor allem für ihre Comedy auf der Bühne und für ihre urkomische Online-Präsenz bekannt. Sie haben vielleicht eines der viralen Videos gesehen, die sie darüber gemacht hat, wie die Filmszene von LA ist; Sie trägt einen überstylischen Haarschnitt und eine rote Sonnenbrille und wirbelt für die Kamera herum, während sie sofort zitierfähige Zeilen wie “C’mon … it’s LA!” Wiederholt. Sie erklärte dem Interview Magazine ihre Gedanken hinter dem Video und bemerkte: „Es gibt ein paar Dinge, die mit einer Komödie wie dieser einhergehen: Ziehen Sie sich warm an. Jemand hält das Telefon. Es ist weniger als eine Minute. Und es darf sich nicht zu gezwungen anfühlen. “

Obwohl er The Guardian sagte, dass er Comedy der Schauspielerei vorzieht, 2021 Sennott war als Schauspieler sehr beschäftigt. Die Komikerin zog nach (wo sonst?) Los Angeles, um in „Call Mom“ mitzuspielen, einer inzwischen eingestellten Sitcom mit mehreren Kameras, in der sie neben Kyra Sedgwick mitspielte. Sie spielte auch in Shiva Baby, Emma Seligmans verstörender, von der Kritik gefeierter Comedy-Drama über eine junge Frau, die bei Shiva Menschen trifft, denen sie lieber aus dem Weg gehen würde.

In „Bodies Bodies Bodies“ ist Sennott bereit, noch größer auszubrechen. Sie ist besonders stolz auf die queere Einbeziehung des Films und erzählt High Snobiety: „Es ist mir wirklich wichtig, queere Frauen so darzustellen, wie sie sind, wo es nicht nur perfekt glänzt oder wirklich traurig ist. Die queeren Mädchen in diesem Film sind so chaotisch und giftig, und ich liebe es.”

Chase Sui Wonders ist ein Star einer Generation

Bodies Bodies Bodies lässt Chase Sui Wonders in eine Rolle schlüpfen, die zuvor Superstars wie Ariana Grande und Kim Kardashian besetzten: die Freundin von Pete Davidson. Im Gespräch mit Hollywire beschrieb Wonders ihren Charakter als „heimtückisch“, was unserer Meinung nach eine doppelte Bedeutung haben könnte, wenn man bedenkt, dass das tödliche Spiel im Mittelpunkt des Films steht! „Ich denke, viele der Charaktere sind es“, sagte sie. „Es ist eine toxische Gruppe mit einer Menge toxischer Dynamik um sie herum … Ein Teil dessen, was aus dieser Gruppendynamik herauskommt, ist, nicht man selbst zu sein und sich nicht damit abzufinden, wer man ist … Emma ist ein Mädchen, das sich wirklich versteckt viel.”

Dies ist nicht das erste Mal, dass Wonders in einem Horrorfilm mitspielt; es erschien auch 2019. in Daniel ist nicht real. Neben ihrer Rolle in Sofia Coppolas „On the Rocks“ ist Wonders vielleicht am bekanntesten für ihre Hauptrolle in der HBO Max-Serie „Generation“. In dieser Serie spielte sie Riley, eine Figur, die von Harper’s Bazaar als “ein Fels für andere Menschen” beschrieben wurde. Aber sie genoss es, das Publikum im Laufe der Serie in die Figur einzulassen, und fügte hinzu: „Das zu spielen und zu spielen, was sich hinter der Maske verbirgt, hat wirklich, wirklich Spaß gemacht.“

Wonders ist auch für ihre Off-Screen-Beziehung mit Riverdale-Star Charles Melton bekannt. Einige Wochen vor der Veröffentlichung von Bodies Bodies Bodies gingen sie offiziell auf Instagram und teilten Schnappschüsse ihres Baseballspiels online.

Maria Bakalova verspottete Rudy Giuliani

Es kommt selten vor, dass eine Hollywood-Debütrolle eher internationale politische Nachrichten als Unterhaltungsnachrichten macht, aber genau das ist der bulgarischen Schauspielerin Marija Bakalova passiert. Sie wurde bekannt, als sie 2020 als Sacha Baron Cohen auftrat. In der Fortsetzung von Borat spielt er seine Tochter Tutar, eine junge Frau, die Amerika so lernt, wie es ihr unglücklicher Vater im ersten Film tat. Der Borat Subsequent Moviefilm enthielt die berüchtigte Sequenz, in der Bakalova mit Rudy Giuliani, dem Anwalt des damaligen Präsidenten Donald Trump, in einem Hotelzimmer landete; Obwohl Bakalovas Charakter angeblich minderjährig war, nahmen Borat-Kameras den ehemaligen New Yorker Bürgermeister auf, der seine Hände in die Hose drückte. Alle, von der New York Times bis zum Guardian, schrieben über den Vorfall und stellten Bakalova in den Mittelpunkt eines politischen Feuersturms.

Seitdem ist sie in die Rolle eines echten Filmstars geschlüpft; Laut /Film nahm sie an der 2022 teil auf der San Diego Comic-Con, um für seine bevorstehende Rolle als Weltraumhund Cosmo in Guardians of the Galaxy Vol.3 zu werben. Aber eine andere Rolle, die die meisten Menschen sehen werden, ist „Körper, Körper; Im A24-Horrorfilm spielt Bakalova Bee, die neue Freundin von Amanda Stenbergs Figur Sophie. Sie sagte Collider, dass sie anfangs Angst hatte, in dem Film mitzuspielen. „Ich habe Angst vor Horror, aber die Horrorfilme von A24 sind etwas anderes“, sagte sie. „Außerdem denke ich am Ende: ‚Körper, Körper …