In einem seltenen Kommentar spricht George Clooney total über seine Zwillinge

Obwohl George Clooney einer der bekanntesten Stars Hollywoods ist, hat er eine relativ ruhige Karriere hingelegt. Nach weniger als einem Jahr Beziehung heiratete der Schauspieler die Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin. Laut E! News, die italienische Hochzeit des Paares wurde von fast 100 Gästen besucht, darunter Stars wie Matt Damon und Bill Murray.

Clooney sprach während eines Treffens mit Jason Bateman, Sean Hayes und Will Arnett im SmartLess-Podcast darüber, wie er sich in seine Frau verliebt hatte. „Die Wahrheit ist, dass ich diese erstaunliche Frau getroffen habe und sie mir den Atem geraubt hat“, sagte Clooney. „Sie war wunderbar und lustig und schön und nett. Ich war irgendwie von meinen Füßen gerissen.“ Clooney fuhr fort zu erklären, dass auch er von der Geschwindigkeit der Wirbelsturm-Romanze schockiert war, aber er bereue es nicht.

Das Paar ging 2017 noch einen Schritt weiter und begrüßte seine Kinder, die Zwillinge Ella und Alexander Clooney. George schwärmt jetzt von seinen Zwillingen und hat den Fans einen seltenen Einblick in sein Privatleben gegeben.

Die Zwillinge von George Clooney sind mehrsprachig

Die Zwillinge von George und Amal Clooney sind bereits erwachsen und entwickeln sich offenbar prächtig. Auf die Frage von Entertainment Tonight, ob er seinen Kindern erlauben würde, im Unterhaltungsgeschäft zu arbeiten, schlug Clooney vor, dass die Kinder wahrscheinlich in einer anderen Branche arbeiten würden. „Sie können machen, was sie wollen“, sagte Clooney. „Ich denke, sie sind ein bisschen klüger als ich, also werden sie wahrscheinlich etwas tun – sie sprechen bereits drei Sprachen, also arbeite ich noch an meinem Englisch.“

Und während George nicht angab, welche neuen Sprachkenntnisse die Zwillinge erworben haben, gab er zuvor bekannt, dass seine Kinder fließend Italienisch sprechen. „Wir haben eine wirklich dumme Sache gemacht, nämlich dass sie fließend Italienisch sprechen. Ich meine, fließend Italienisch im Alter von 3 Jahren“, sagte er bei Jimmy Kimmel Live. George schlug scherzhaft vor, dass er und Amal ihre Kinder mit Fähigkeiten “bewaffnet” hätten, die keiner von ihnen habe. Laut CNN spricht Amal jedoch fließend Arabisch und Französisch.