Insider malt ein anderes Bild von Harry Styles’ Trennung von Olivia Wilde und Jason Sudeikis

Das Internet explodierte fast, als das ehemalige Kindermädchen von Olivia Wilde und Jason Sudeikis der Daily Mail exklusiv erzählte, dass Harry Styles der Katalysator war, der die Beziehung des ehemaligen Paares ruinierte. Der ehemalige Babysitter, der sich entschied, anonym zu bleiben, behauptete, Sudeikis verschlechterte sich, nachdem Wilde mit den Dreharbeiten zu Don’t Worry Darling begonnen hatte. Sie erklärte: „Als ich vom Wochenende zurückkam, weinte und weinte und weinte er viel. Ich hatte absolut keine Ahnung, was passiert war“, sagte sie. „Er fing an, mir die Details zu erzählen [of her relationship with Styles] und er sagte: „Sie hat es ihm angelegt. Sie gab ihm den ersten Schritt.”

Das Kindermädchen behauptete weiter, dass Wilde sein eigenes „spezielles Outfit“ für Styles gemacht und versucht habe, ihn zum Abendessen zu treffen, aber nicht fahren konnte, weil Sudeikis unter ihrem Auto war, um sie daran zu hindern. Laut dem Kindermädchen hat Wilde offenbar seine Familie mit den Sudeikis „im Stich gelassen“, um eine Beziehung mit Styles zu haben. Aber Wilde hat das Gerücht in der Vergangenheit zum Schweigen gebracht und Vanity Fair sogar gesagt: „Unsere Beziehung endete, lange bevor ich Harry traf.“

Wilde und Sudeikis veröffentlichten daraufhin eine gemeinsame Erklärung, in der sie die Behauptungen des ehemaligen Kindermädchens zurückwiesen und sagten: „Als Eltern ist es äußerst beunruhigend zu erfahren, dass das ehemalige Kindermädchen unserer beiden kleinen Kinder öffentlich solche falschen und abscheulichen Anschuldigungen über uns erhebt.“ Und jetzt hat eine andere Quelle ihre Meinung dazu geäußert, was wirklich zwischen dem ehemaligen Paar passiert ist.

Ein anderer Insider behauptet, das Paar habe Probleme vor Harry Styles gehabt

Nachdem das ehemalige Kindermädchen von Olivia Wilde und Jason Sudeikis in einem Interview mit der Daily Mail schockierende Anschuldigungen erhoben hat, haben die Fans das Internet vollständig übernommen. Reaktionen. Es wurde schnell zu einer der am meisten diskutierten Situationen im Internet, wobei einige Social-Media-Nutzer dem ehemaligen Kindermädchen glaubten und andere nicht so sehr. Jetzt enthüllt eine andere Quelle, was ihrer Meinung nach wirklich zwischen dem ehemaligen Paar passiert ist. Ein neuer Insider sagte gegenüber People: „Es gibt keinen einfachen Weg, eine langfristige Beziehung zu beenden. Es gab schon früher Probleme zwischen ihnen.” Sie erklärten, dass Wilde und Sudeikis sich darauf konzentrieren, gemeinsam Eltern zu sein und „das Sorgerecht für ihre Kinder zu teilen“. Die Quelle fügte hinzu: „Die Scheidung war unangenehm, aber sie sind weitergezogen. Sie müssen immer miteinander kommunizieren und erwachsen sein, weil sie zwei Kinder zusammen haben.“

Was Wildes aktuelle Beziehung zu Styles betrifft, sagte eine separate Quelle der Veröffentlichung: „Harry und Olivia sind großartig. Sie sind besser als je zuvor. Sie erheben sich die ganze Zeit über solche Dinge und machen einfach mit ihrem Leben weiter. Die Beziehung und du bist glücklich und wohlhabend”.

Auf der anderen Seite sprach das ehemalige Kindermädchen weiter mit der Daily Mail und enthüllte neue Details über die Situation, und es scheint, dass sie nicht so schnell schweigen wird. Ihre neueste Anschuldigung ist, dass Styles während der Dreharbeiten zu „Don’t Worry Darling“ eine enge Beziehung zu Florence Pugh hatte, während Wilde ihn verfolgte.