James Cordens bewegender Tribut an Ascension wird Ihnen das Herz zerren

Prominente und Fans sind immer noch erschüttert vom tragischen Tod von Takeoff (geb. Kirshnik Khari Ball), einem 28-jährigen Rapper und Mitglied des Hip-Hop-Trios Migos.

„So viele Gebete. Gott schütze diese Familie“, schrieb Reality-Star und Unternehmerin Kylie Jenner in ihrer Instagram-Story an Us Weekly, zusammen mit einem Musikvideo mit dem jungen Reimer. In der Zwischenzeit würdigte Rapper, Sänger und Schauspieler Drake den verstorbenen Sänger auf seinem Instagram-Account. „Die besten Erinnerungen daran, wie wir alle zusammen die Welt gesehen haben, und ich bringe Licht in jede Stadt, die wir berühren. Im Moment werde ich mich darauf konzentrieren“, schrieb er. Aber das ist nicht alles. Das Label von Migos, Quality Control Music, veröffentlichte ebenfalls eine öffentliche Erklärung zu den niederschmetternden Neuigkeiten. „Mit gebrochenem Herzen und tiefer Trauer trauern wir um unseren geliebten Bruder Kirsnick. [sic] Khari Ball, der Welt als Takeoff bekannt. Sinnlose Gewalt und eine sinnlose Kugel haben dieser Welt ein weiteres Leben genommen und wir sind am Boden zerstört. Bitte respektieren Sie seine Familie und Freunde, während wir alle weiterhin mit diesem enormen Verlust fertig werden.“ Und jetzt wiegt auch der Komiker und Fernsehmoderator James Corden die Tragödie ab, als er dem verstorbenen Rapper Tribut zollt.

James Corden sagte, der Start sei „unglaublich, warm und großzügig“ gewesen.

Nur einen Tag nach dem Tod von Takeoff erinnerte sich Moderator James Corden am 2. November an den verstorbenen Rapper. in der Late Late Show mit James Corden.

Laut Corden war er „absolut am Boden zerstört“, als er aufwachte, um von dem tragischen und frühen Tod des 28-Jährigen zu erfahren. „Ich hatte in den letzten Jahren einige unvergessliche Momente mit Takeoff“, erinnert sich Corden. “Er war ein unglaublicher Typ, warmherzig und großzügig. Wann immer ich ihn sah, nannte er mich immer ‘Big Drip’ und er wusste, wie sehr ich es liebte. Und ich liebte es, mit ihm und jedem Mitglied von Migos zusammen zu sein”, lächelte er Gedanken sind bei seiner Familie und all seinen Freunden. Heute haben wir etwas ganz Besonderes verloren”, schloss er.

Wie Sie sich vielleicht erinnern, trat die Takeoff-Rap-Gruppe Migos in mehreren Folgen von Cordens Late-Night-Talkshow auf und nahm 2018 sogar an einem Teil des beliebten Carpool Karaoke teil. im November. Nach dem Tod von Takeoff gingen viele in die Twittersphere, um Clips des Trios zu posten, die auf Carpool auftraten. „In Erinnerung an Takeoff musste ich meinen Lieblingsmoment, als er sein absolutes Leben mit dem Rest der Migos lebte, zu ‚I Wanna Dance With Somebody‘ bei Carpool Karaoke teilen“, sagte ein Benutzer. schrieb. Inzwischen ein anderer aufgeschrieben, „Ich bin wirklich sehr verärgert über die Nachricht von der Beförderung … Ich musste dieses ikonische Video der Band teilen“, zusammen mit dem Clip der Band, und Corden gab es an Sweet Caroline weiter. RIP-Teppich.