Jeff Bezos gibt Dolly Parton einen unglaublichen Geldbetrag

Dolly Parton ist vielleicht nicht die erste Person, an die Sie denken, wenn es um jemanden geht, der finanzielle Unterstützung von einem der reichsten Menschen der Welt benötigt. Aber es war ein Country-Sänger, der von einem riesigen Zahltag von Jeff Bezos profitierte – und das aus gutem Grund.

Natürlich hat die „Here You Come Again“-Sängerin viel eigenes Geld, wobei Celebrity Net Worth berichtet, dass sie ein Nettovermögen von 650 Millionen Dollar hat. Reiseangebote, Schauspielrollen und mehr während ihrer langen Karriere. Aber das ist zwar weit mehr Bargeld, als die meisten Menschen auf der Welt auch nur träumen könnten, aber es ist bei weitem nicht der Betrag, den Bezos auf der Bank hat. Der Amazon-Unternehmer stellt Partons Massen in den Schatten, da das Nettovermögen von Bezos auf erstaunliche 127 Milliarden US-Dollar geschätzt wird. USD, laut Celebrity Net Worth. Ja, Sie haben richtig gelesen. Eine Billion.

Warum also hat Parton eine riesige Pauschalsumme von Bezos bekommen? Nun, der Grund dafür wird Ihr Herz erwärmen.

Warum hat Jeff Bezos Dolly Parton 100 Millionen Dollar gegeben?

Jeff Bezos’ Partnerin Lauren Sanchez via Instagram am 12. November. kündigte an, Dolly Parton mit einem Bezos Courage and Citizenship Award in Höhe von 100 Millionen US-Dollar zu überreichen. Sanchez hat den Clip gepostet (den Bezos geteilt auf ihren Social-Media-Seiten), die zeigten, wie Parton das Geld bei der Preisverleihung entgegennahm. Bezos stand neben Sanchez und sagte in dem Video: „Die Frau, die Sie gleich treffen werden, verkörpert diese Ideale so perfekt“, bevor Parton die Bühne betrat. Bevor dem Country-Star die lebensverändernde Geldsumme überreicht wurde, fuhr er fort: „Was sie für Kinder, für Analphabetismus und so viele andere Dinge getan hat, ist einfach unglaublich. Natürlich hat Parton nicht vor, den Preis zu behalten, wie sie der Milliardärin sagte: “Ich werde mein Bestes geben, um mit diesem Geld Gutes zu tun.”

Natürlich hat Parton in ihrer Karriere viel Gutes getan und ist für ihre Philanthropie fast so berühmt wie für ihre Musik. Um nur einige karitative Bemühungen zu nennen, der Stern im Jahr 1986 gründete die Dollywood Foundation, zu der auch ihre Imagination Library gehört, die Bücher an Kinder spendet (2018 feierte die Wohltätigkeitsorganisation ihre 100-millionste Buchspende) und ein dringend benötigtes Buch zur Verfügung stellt. Stipendien für Gymnasiasten. Dann, im Jahr 2020, machte Parton auch Schlagzeilen, als sie 1 Million Dollar spendete.