Jennifer Garner Beziehungszeitleiste

Jennifer Garner fühlt sich wie ein echtes Mädchen von nebenan. Sie wird oft lässig gekleidet gesehen, wie sie mit ihren drei Kindern herumhängt und ihren üblichen Besorgungen nachgeht. Aber dieser Nachbar hat 67 Schauspiel-Credits, darunter Hauptrollen in Filmen wie 13 Going on 30 und der langjährigen Serie Alias. Garner war im Laufe der Jahre aufgrund ihrer hochkarätigen Beziehungen, insbesondere ihrer Ehe mit dem Schauspieler Ben Affleck, Gegenstand vieler Gerüchte und Untersuchungen.

Aber Garners Liebesleben stand jahrelang im Rampenlicht, bevor sie sich mit Affleck einließ. Jetzt, wo Affleck sich wieder mit Ex Jennifer Lopez vereint hat und die beiden 2022 den Bund fürs Leben schließen werden. Im August war Garner wieder in der Öffentlichkeit, und viele fragten sich, wie es ihr gehe. Nun, es scheint ihr gut zu gehen, ihre Karriere und ihr Liebesleben boomen. Hier ist ein Blick auf Jennifer Garners Beziehungszeitleiste.

Sie lernte Scott Foley 1998 kennen

Jennifer Garner lernte ihren ersten Ehemann Scott Foley 1998 kennen. am Set von Felicity. Foley spielte in der erfolgreichen WB-Show den charmanten Nerd Noel Crane, und Garner spielte in zwei Episoden seine Freundin. Schließlich begann das Leben, die Kunst nachzuahmen. In einem Interview mit Andy Cohen erinnerte sich Foley an den Beginn ihrer Beziehung: „Wir haben uns in der Show getroffen und … wir verstanden uns sofort und bald waren wir zusammen.“

Das Paar blieb insgesamt fünf Jahre zusammen und heiratete im Jahr 2000. „Wir waren erwachsene Menschen, aber rückblickend weiß ich, dass wir nicht wussten, was uns getroffen hat“, sagte Garner über die Beziehung. im Jahr 2013 Interview mit Allure. Nach 2003 verbreiteten sich Gerüchte über den Tod des Paares. Oscars, als Garner ohne Foley auf dem roten Teppich ankam. Wie sich herausstellte, waren die Fans, die über den Stand von Jennifer Garners Ehe mit Scott Foley spekulierten, aus der Fassung. Scheidungsurkunden weisen darauf hin, dass das offizielle Datum der Trennung des Paares 2003 ist. 23. März, das Datum der Oscar-Verleihung. Am 1. April gab das Paar offiziell seine Trennung bekannt.

Sie sagte zu Parade: „Ich hatte viel zu tun. Ich mag es nicht zu streiten. Aber dann konnte ich nicht kämpfen. Ich konnte die Dinge nicht richtig machen, weil ich nicht sagen konnte, was. Ich musste sagen. Ich hatte keine Stimme… Aber ich musste zu mir selbst kommen… Also fing ich an, daran zu arbeiten. Ich habe eine Therapie begonnen.”

Garner und Foley ließen sich 2003 scheiden

Die Scheidungsurkunden wiesen auf unüberbrückbare Differenzen hin, und im Jahr 2003 In einem Interview mit TV Guide (via People) gab Scott Foley seine Seite der Geschichte wieder. Er schlug Gerüchte über Jennifer Garners Untreue zu und machte ihren neu entdeckten Ruhm dafür verantwortlich. „Jennifer wurde eine große Berühmtheit. Sie wurde ein großer Star und sie verdiente alles, was sie bekam. Es gab keine anderen Beziehungen, keine Untreue, nichts. Menschen sind verschieden, weißt du?“ Er sagte. Bis dahin hatte Garner eine Hauptrolle in der TV-Serie Alias ​​​​ergattert und wurde mit ihrer ikonischen Rolle in 13 Going on 30 schnell berühmt.

Sie ihrerseits schien ihren Hollywood-Lebensstil teilweise für die Trennung verantwortlich zu machen und sagte InStyle: „Es ist schnelllebig hier, es ist ein schnelllebiges Leben, und wenn etwas nicht funktioniert, ist es am besten, es zu beenden, ohne nachzudenken zu viel Wenn wir dort lebten, wo ich aufgewachsen bin [West Virginia], wir wären wahrscheinlich immer noch zusammen.“ Die Scheidung wurde im März 2004 abgeschlossen. Garner sagte über Foley in ihrem Locken-Interview 2013: „Wir hatten keine Chance. Er ist ein wirklich guter Kerl und wir sind einfach auseinandergefallen.”

Kommen Garner und Foley heutzutage also miteinander aus? im Jahr 2021 Bei Andy Cohen Live sagte Foley über Garner: „Ich meine, wir bleiben nicht in Kontakt, weil sie ihre eigene Familie hat. Ich habe meine. Es wäre nicht etwas, wonach wir suchen würden.” Foley ist seit 2007 mit der Schauspielerin Marika Domińczyk verheiratet, das Paar hat drei gemeinsame Kinder.

Jennifer Garner war mit Alias-Star Michael Vartan liiert

in 2001 Jennifer Garner hat eine Hauptrolle in ABCs Alias ​​ergattert. In der Show spielte Garner Sydney Bristow, eine Studentin, die zum internationalen Spion wurde. Michael Vartan spielte an der Seite von Garner den CIA-Agenten Michael Vaughn. Die beiden hatten eine großartige Chemie auf dem Bildschirm, und schließlich wurden ihre Charaktere romantisch verwickelt. Fans der Show schickten das Paar hart weg.

Anscheinend war die Chemie nicht auf Bristow und Vaughn beschränkt, da Garner und Vartan auch ein echtes Paar wurden. in 2003 Im August bestätigte Garners Publizist die Romanze des Paares und sagte Uns wöchentlich, dass sie „Freunde waren und kürzlich angefangen haben, sich zu verabreden“ (via EW). Leider dauerte die Romanze nur etwa ein Jahr und das Paar ließ sich 2004 scheiden. Es war jedoch keine hässliche Trennung und das Paar blieb sich nahe. Vartan sagte gegenüber USA Today: „Als Freunde sind wir viel besser dran.“ Im selben Interview enthüllte er, dass Garner ihm von ihrer Verlobung mit Ben Affleck erzählt hatte, bevor sie an die Öffentlichkeit ging. Er gab zu: „An der Oberfläche hätte es ein Rezept für eine Katastrophe sein können. Aber Jennifer und ich waren von Anfang an, durch (die Romanze) und danach, beste Freundinnen.“ Er zeigte wahre Reife und fügte hinzu, dass er Affleck damals zwar noch nicht getroffen hatte, aber „nichts als wunderbare Dinge über ihn gehört hatte. Ihre Liebe ist sehr aufrichtig. Ich hoffe, Ben besetzt mich in einem seiner anderen Filme.”

Die Romanze war nur von kurzer Dauer, aber die Freundschaft blieb

Die Freundschaft zwischen Garner und Vartan scheint über die Jahre hinweg stark geblieben zu sein. 2015, okay! berichtete, dass Garner sich an Vartan gewandt habe, um Hilfe zu erhalten, als ihre Ehe mit Affleck ins Wanken geriet. im Jahr 2018 Garner hat anlässlich von Vartans 50. Geburtstag einen süßen Instagram-Post geteiltth Geburtstag. Ein Foto der beiden aus ihren Alias-Tagen wurde von der Bildunterschrift begleitet: “Kannst du glauben, dass dieses Babygesicht 50 Jahre alt ist?” Alles Gute zum Geburtstag #MichaelVartan #alwaysanALIASgirl#sydneyandvaughnforever“.

In der Post hofften die Fans auf eine neu entfachte Romanze, aber das war nicht in Sicht. Auf Nachfrage von E! News, ob er erwägen würde, mit seiner Ex zurückzukommen, sagte Vartan: „Ich glaube nicht. Wenn es einmal fehlgeschlagen ist, gibt es einen Grund, warum es fehlgeschlagen ist.” Er fügte hinzu: „Ich bin Single. Mein ganzes Leben lang Single, es sei denn, sie hat vier Beine. Das ist eine ganz andere Geschichte“, und bezog sich dabei auf sein Schokoladenlabor. Allerdings, wenn es um den Alias-Neustart im Jahr 2017 geht. Er sagte zu ET: „Alias ​​​​bleibt eine meiner liebsten Erinnerungen aller Zeiten.“ Wenn du mit Menschen arbeitest, besonders mit Menschen, die so unglaublich sind … eine Familie.“

Jennifer Garner und Ben Affleck verliebten sich am Set von Daredevil

Obwohl Jennifer Garner Ben Affleck zum ersten Mal im Jahr 2000 am Set von Pearl Harbor traf, dauerte es mehrere Jahre, bis die beiden eine romantische Beziehung eingingen. Affleck im Jahr 2017 sagte in einem Interview mit Playboy (über Uns wöchentlich): „… Wir haben uns in Daredevil verliebt. Übrigens hat sie die meisten Kämpfe im Film gewonnen, was eine ziemlich gute Vorahnung dessen war, was noch kommen sollte …“ Brave kam 2003 mit Garner und Affleck mit ihren jeweiligen Partnern heraus. Garner im Jahr 2010 sagte Parade, dass sie und Affleck E-Mails austauschen würden. Briefe, und er überzeugte sie mit seinen Schreibkünsten. „Er ist ein sehr überzeugender Autor“, sagte sie.

Das Paar machte seine Beziehung erst 2004 öffentlich. im Oktober, als sie gesehen wurden, wie sie sich bei einem Spiel der Red Sox World Series gemütlich machten. Damals trennte sich Garner von Michael Vartan und Affleck löste seine Verlobung mit Jennifer Lopez, mit der er seit 2002 liiert war. Das Paar schien glücklich verliebt zu sein, und Affleck machte Garner mit 33 einen Heiratsantrag.rd Geburtstag, 2005 17. April

Garner und Affleck heirateten 2005 in einer privaten Zeremonie in der Karibik. im Juni. Die Hochzeit wurde von Garners Freund und Alias ​​​​Co-Star Victor Garber zelebriert. Zum Zeitpunkt der Hochzeit war Garner kürzlich mit ihrem und Afflecks erstem Kind, Tochter Violet, schwanger.

Jennifer Garner heiratete 2005 Ben Affleck

Violet Anne Affleck wurde 2005 geboren. im Dezember, und ihre Familie wuchs weiter. Jennifer Garner und Ben Affleck im Jahr 2009 hatte eine zweite Tochter, Seraphina Rose Elizabeth Affleck. in 2010 Affleck scherzte in einem Interview in der Ellen DeGeneres Show: „Ich habe drei Frauen in meinem Haus. Ich liege dreimal falsch. Tag.“ Dann fügte er hinzu: „Ich bin wahnsinnig verliebt. Ich habe die beste Familie.“ Der Sohn des Paares, Samuel Garner Affleck, wurde 2012 geboren.

Das Paar sah sehr glücklich aus, als sie die Gelegenheit nutzten, um in der Öffentlichkeit übereinander zu klatschen. Garner sagte gegenüber InStyle: „Ich würde alles für diesen Mann tun, weil ich weiß, dass ich das nicht für selbstverständlich halte.“ in 2007 In einem Interview mit Marie Claire sagte Garner: „Ich weiß nicht, warum es funktioniert. nein Die Arbeit ist, dass wir beide ziemlich nett sind. Er ist nicht derjenige, der jemals etwas in die Luft jagen wird… Konflikte können wir sehr liebevoll und als Erwachsene lösen.” Und das 2013 Affleck gewann für seine Arbeit an „Argo“ einen Golden Globe als bester Regisseur. In seiner Dankesrede blickte er ins Publikum und sagte zu Garner: „Ich verehre dich, ich liebe dich. Du bist mein Ein und Alles.”

Die schmerzhafte Trennung von Jennifer und Ben im Jahr 2015

Obwohl oberflächlich alles in Ordnung schien, war Jennifer Garners Ehe mit Ben Affleck von Schwierigkeiten geplagt. Unter ihnen war Afflecks Alkoholkonsum, der seiner Meinung nach ein Faktor für das Scheitern der Ehe war. Er sagte zu Howard Stern: “Ich dachte: ‘Ich kann wegen meiner Kinder nicht gehen, aber ich bin nicht glücklich, was soll ich tun?’ Was ich tat, war eine Flasche Scotch zu trinken und auf der Couch einzuschlafen, was sich als nicht der Fall herausstellte“ (via Menschen).

Eine weitere beunruhigende Enthüllung kam 2015, als das Kindermädchen von Garner und Affleck, Christine Ouzounian, Freunden erzählte, dass sie eine Affäre mit Affleck hatte. „Christine ist in ihn verknallt“, sagte eine Quelle gegenüber People. Affleck hat die Berichte dementiert, ein Vertreter des Schauspielers sagte: „Die Geschichte ist kompletter Blödsinn und voller Lügen.“

2015 gaben Garner und Affleck ihre Trennung bekannt. im Juni, und ihre Scheidung wurde 2018 abgeschlossen. Sieht so aus, als ob beide Parteien wegen der Ehe untröstlich waren….