Jennifer Garner lebt mit einer seltenen Krankheit

Jennifer Garner hat in ihrer Karriere einige Veränderungen durchgemacht. Gleichzeitig scheint sie sich an die Weisheit ihrer Mutter gehalten zu haben, wenn es um ihren Körper geht. im Jahr 2021 Star sagte im Mai zu Glamour: „Sie sagte, wenn man älter wird, ist es verlockend, in den Spiegel zu schauen und sich darauf zu konzentrieren, was sich verändert, und hier ist das Geheimnis: Tu es nicht! Mach dir einfach keine Sorgen, sei dankbar, dass du älter wirst und nutze die Zeit, die du hast, um die Welt ein bisschen besser zu verlassen, anstatt in den Spiegel zu starren und dir Sorgen zu machen.

Dieser Ansatz ermöglicht es Garner auch, sich mit den Veränderungen auseinanderzusetzen, die ihr Körper durch die Geburt von Kindern erfahren hat. In einem Interview in der Ellen DeGeneres Show (über E! News) im Jahr 2014 Monat Oktober. Sie deutete auf den Sohn und die beiden Töchter hin, die sie mit Ex Ben Affleck teilt, und ging auch auf Gerüchte ein, dass sie möglicherweise ein viertes Kind erwartet. „Ich bin nicht schwanger, aber ich hatte drei Kinder und da ist ein Bauch. Von jetzt an, meine Damen, werde ich einen Bauch haben. Und es wird mein Babybauch. Und lass alle sich beruhigen und bekommen daran gewöhnt. Ich gehe nirgendwohin. Ich habe eine Beule. Sein Name ist Violet, Sam, Sarah.”

Darüber hinaus verbirgt Garner keinen anderen Aspekt ihres Körpers, was auf eine seltene Erkrankung zurückzuführen ist.

Einer von Jennifer Garners Fingern ist anders als alle anderen

Bereits im Januar 2013 wurde Jennifer Garner laut Daily Mail beim Spaziergang durch Brentwood gesehen. Wenn das leichte Lächeln auf dem Gesicht des Stars ein Hinweis darauf war, genoss sie es, als sie den Tag in einem lässigen Outfit verbrachte, das aus einem langärmligen Hemd, einer Daunenweste, Distressed-Capri-Jeans und Sandalen bestand. Aber es war ihr Schuhwerk, das die seltene Krankheit, mit der sie es zu tun hat, sichtbar machte, da ihr Fuß sichtbar war, insbesondere Garners kleiner Zeh (auch bekannt als kleiner Zeh oder Babyzeh) an ihrem rechten Fuß, der anscheinend gewachsen und über das Bein gebeugt war .finger neben ihm.

Garners kleiner Zeh sitzt aufgrund eines Zustands namens Brachymetatarsal, der mit dem Zustand des Knochens und der Weichteile des Fußes zusammenhängt, laut The Journal of Foot and Ankle Surgery (via ScienceDirect). Dominion Foot and Ankle Consultants erklärt, dass Brachymetatarsal einen Knochen betrifft, der nicht so lang ist wie die anderen und für Menschen mit ihm ziemlich unangenehm sein kann. Der Zustand kann auch bedeuten, dass der Fuß oder die Zehen der Person nicht richtig in den Schuh passen.

Das hielt Garner zwar nicht davon ab, ihre Lieblingsschuhe zu tragen. Der Schauspieler trat in High Heels auf dem roten Teppich auf und hatte viele seiner Lieblingssneaker, aber er war auch das berühmte Gesicht – oder besser gesagt, die Füße – hinter der Schuhmarke.

Jennifer Garners Zehenzustand hinderte sie nicht daran, ihre Schuhe freizugeben

Ein paar Monate vor Jennifer Garners 2013 Monat Januar. wurde 2012 in Brentwood in Sandalen gesehen. Laut PopSugar war sie im Oktober an derselben Stelle. Allerdings im Jahr 2012 Sie trug am Tag des Ausflugs andere Schuhe. Während der Schauspieler Zeit mit seinem Sohn Samuel verbrachte, trug sie wieder ein langärmliges Hemd, das sie mit Jeans kombinierte. Sie hatte auch eine schwarze Tasche und eine passende Sonnenbrille und graue Toms, die perfekt zu ihrem lockeren, aber perfekt zusammengestellten Outfit passten.

Es scheint, dass im Jahr 2020 Bereits im August liebte Garner Toms noch, als bekannt wurde, dass sich der Star mit der beliebten Schuhmarke für eine Kapselkollektion zusammenschließt. Erhältlich in Stilen und Größen für Erwachsene und Kinder, hergestellt aus umweltfreundlichen Materialien und geschmückt mit einer fruchtigen Verzierung, kündigte Garner die Zusammenarbeit auf Instagram (via W24) an und deutete auf die Frucht an, indem er sagte: „Wir haben etwas Neues für den Augapfel. Schauen Sie morgen wieder vorbei für einen interessanten Beitrag, der sich auf Merchandise konzentriert.

Rose Jones, Design Director von Toms, sprach in einer Erklärung über die Kollektion, in der auch Garners Bio-Babynahrungs- und Snackunternehmen erwähnt wurde, und sagte (via W24): „Wir sind sehr stolz auf diese Zusammenarbeit, da sie den Wert von Toms und Once feiert. Teil der Wirtschaft sein, um eine gesündere und glücklichere Zukunft zu schaffen.