Jennifer Lopez enthüllt die Stressoren, die zu Ben Afflecks magischer Hochzeit geführt haben

Die Frischvermählten Jennifer Lopez und Ben Affleck hatten wahrscheinlich die märchenhafte Hochzeit des Jahres mit einem atemberaubenden Veranstaltungsort, atemberaubenden Looks und erstklassigen musikalischen Darbietungen. Wie die meisten Hochzeiten verlief es jedoch nicht ohne Schluckauf.

Obwohl die beiden ursprünglich am 20. August in Las Vegas den Bund fürs Leben geschlossen hatten. Sie hatten eine aufwendigere Hochzeitszeremonie. Die große Affäre fand auf Afflecks 87 Hektar großem Anwesen in Georgia statt, mit Familie und Freunden, um das glückliche Paar zu feiern. Lopez, in wahrer Divaform, veröffentlichte sogar drei verschiedene Looks für das Event! Über E! Es ist bekannt, dass sie Affleck während der Feier auch mit einem Lied ein Ständchen brachte. Doch der besondere Moment wurde leider später von einem Hochzeitsgast durchgesickert. „Das wurde ohne Erlaubnis gemacht. Punkt. Und wer auch immer es getan hat, hat unseren privaten Moment ausgenutzt“, kommentierte Lopez auf Instagram (via Marie Claire). Abgesehen von dem Leck schien es jedoch, dass die Dinge für die zweite Hochzeit des Paares gut liefen.

Aber es stellt sich heraus, dass es vor der Hochzeit nicht nur Sonnenschein und Regenbögen gibt. Der Sänger gab kürzlich zu, dass es einige große Rückschläge gab, die den großen Tag des Paares hätten ruinieren können.

Jennifer Lopez machte sich keine Sorgen um ihre Hochzeitsprobleme

In ihrem beliebten Fan-Newsletter On The J Lo sprach Jennifer Lopez mit Abonnenten über die Tage vor ihrer Hochzeitszeremonie mit Ben Affleck. Laut der Sängerin gab es in der Woche vor der Veranstaltung jeden Abend bei Sonnenuntergang ein Gewitter. Anscheinend sollte das Paar um diese Zeit am folgenden Samstag heiraten.

J.Lo befasste sich auch mit extremer Hitze, Bugs und anderen gastbezogenen Details. „Oh, und wir alle bekamen Magenprobleme und erholten uns bis spät in der Woche, was zusammen mit ein paar anderen unerwarteten Pannen all die Schrecken eines Hochzeitswochenendes hatte“, sagte der Hustlers-Schauspieler. erklärt. Pro Menschen, Afflecks Mutter, Christopher Anne Boldt, erlitt ebenfalls eine Beinverletzung und musste am Tag vor der Zeremonie in einem örtlichen Krankenhaus behandelt werden.

Aber Lopez blieb weiterhin positiv und „zweifelte nie“, dass alles gut werden würde. Und das tat es! Als der große Tag kam, war der Himmel klar und die Sonne schien hell! Die Braut überraschte Affleck sogar, als Sänger Marc Cohn das Lieblingslied des Paares, „True Companion“, aufführte, als Lopez sich auf den Weg machte, um ihren Bräutigam zu treffen. „An diesem Tag wurden einige alte Wunden geheilt und das Gewicht der Vergangenheit wurde endlich von unseren Schultern genommen. Es ist ein geschlossener Kreis – und es ist überhaupt nicht so, wie wir es geplant haben. Es ist besser“, schloss die Sängerin den Newsletter. Glückliches Lieben!